London Tagesausflüge: Die besten Schlösser und Paläste

Monumentale London Tagesausflüge Von Stephen Brewer & Donald Olson

Entschuldigen Sie uns, während wir diese weisen und oft zitierten Worte von Samuel Johnson noch einmal herausreißen: "Wenn ein Mann London satt hat, hat er das Leben satt." Nun, sie sind wahr. Aber eine Reise nach London kann mehr verschiedene Sehenswürdigkeiten und Landschaften beinhalten, als Sie jemals für möglich gehalten haben, und wir haben versucht, die besseren Möglichkeiten zu erfassen Beste Tagesausflüge von London. In einem kleinen Land wie England sind historische Burgen, malerische Dörfer, alte Kathedralen und unvergessliche Landschaften oft nicht mehr als eine Stunde entfernt - nahe genug, um sie als Teil Ihrer Reiseroute in London zu besuchen. Hier sind acht palastartige Fluchten den Umweg wert.

Bildunterschrift: Warwick Castle. Foto von detype / Frommers.com Community

Blenheim Palace Eine 20-minütige Busfahrt von Oxford entfernt, war dieser riesige Barockpalast der Geburtsort und das Geburtshaus von Sir Winston Churchill. Die schiere Größe von Blenheim ist verblüffend und seine Geschichte ist legendär. Das Schloss ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Standard-Eintrittspreis für ein Vollticket für Erwachsene beträgt £ 24,90.

Bildunterschrift: Blenheim Palace. Foto von Florenz.

Brighton Royal Pavilion Der Royal Pavilion in Brighton ist eine der prunkvollsten königlichen Residenzen, die Sie jemals sehen werden. Entworfen für den lebenslustigen Prinzregenten (später George IV.), Der hier bis 1827 mit seiner Geliebten lebte, ist es eine extravagante Fantasie von Türmchen, Minaretten und chinesischen Motiven. Die Öffnungszeiten des Schlosses sind täglich von 10:00 bis 17:15 Uhr. Das Standardticket für Erwachsene kostet £ 12,30.

Foto-Titel: Der königliche Pavillon in Brighton. Foto von Doug Johnson / Frommers.com Community.

Dover Castle Der sogenannte "Schlüssel zu England", Dover Castle, bewacht seit der Römerzeit den Ärmelkanal. Die weitläufige Festung auf den berühmten White Cliffs hat einen alten Leuchtturm, mittelalterliche Tunnel und sogar einen geheimen unterirdischen Komplex. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 18 Uhr. Das Standardticket für Erwachsene kostet £ 18,30.

Foto-Untertitel: Dover Castle. Foto von Jake Keup / Flickr.com.

Hampton Court Henry VIII ließ Hampton Court von seinem Baumeister Kardinal Wolsey einfallen und verwandelte es in eine königliche Residenz, die es bis 1737 blieb. Dieser riesige Palast ist herrlich zu erkunden, mit Zimmern und Küchen aus Henrys Tudor Zeiten und separaten Suiten entworfen von Christopher Wren für William und Mary im frühen 18. Jahrhundert. Die Öffnungszeiten des Schlosses sind täglich von 10 bis 18 Uhr. Das All-inclusive-Ticket für Erwachsene für den Frühling / Sommer / Herbst ist £ 19.80 online. Die Tickets für den Winter sind £ 17.10 online.

Bildunterschrift: Der Westfronteingang am Hampton Court Palace.

Hever Castle Diese Vision von Zinnen und Türmchen, umgeben von einem Graben, passt zu jeder Vorstellung einer mittelalterlichen Burg. Die Tatsache, dass Anne Boleyn, Ehefrau von Henry VIII, in Hever aufgewachsen ist, verleiht dem Ort historische Schlagkraft, und der ehemalige Mieter William Waldorf Astor, der amerikanische Millionär, fügte Hektar luxuriöser Gärten hinzu. Das Schloss ist täglich von 10:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. Das Standardticket für Erwachsene kostet £ 15,50 online.

Bildunterschrift: Hever Castle war das Elternhaus von Anne Boleyn. Foto von Neiljs / Flickr.com.

Knole Knole ist offiziell ein "Haus" und kein "Palast", aber mit 365 Zimmern und einem Innenhof für jeden Tag der Woche halten wir diesen Schatz aus dem 15. Jahrhundert für den Letzten. Wenn Sie Räume mit seltenen Möbeln, Textilien und schönen Gemälden erkunden, werden Sie sehen, warum Virginia Woolf, die ihren Roman gesetzt hat Orlando hier, Knole als "Stadt und nicht als Haus" beschrieben. Die Öffnungszeiten für verschiedene Teile des Hauses können variieren, jedoch sind Besuche mit freiem Fluss von 12:00 bis 16:00 Uhr möglich. Das Standardticket für Erwachsene für den Turm und die Ausstellungsräume beträgt £ 10,30.


Bildunterschrift: Knole verfügt über einen Innenhof für jeden Tag der Woche. Foto von exfordy / Flickr.com

Warwick Castle Das tausendjährige Warwick Castle, leicht von Stratford-upon-Avon aus erreichbar, ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in England. Es verfügt über großzügig ausgestattete Zimmer mit historischen Figuren, die von den Wachsspezialisten von Madame Tussauds geschaffen wurden, sowie ein echtes Verlies und viele Attraktionen. Das Schloss ist das ganze Jahr über von 10 bis 17 Uhr geöffnet, außer an Weihnachten. Standard-Eintritt für Erwachsene kostet £ 18,50, wenn Sie die Tickets mindestens 5 Tage im Voraus buchen.

Bildunterschrift: Warwick Castle. Foto von shel003 / Frommers.com Community.

Windsor Castle Sie haben zweifellos von Windsor Castle gehört - es ist eine der königlichen Residenzen der Königin. Heute ist Windsor mit seinen 900 Jahren die größte bewohnte Burg der Welt und hat eine eigene Wachablösung. Bei einer Führung durch die Staatsgemächer können Sie die intimen Gemächer Karls II. Und die riesige Waterloo-Kammer besichtigen, die zum Gedenken an den Sieg über Napoleon 1815 erbaut wurde. Das Schloss ist täglich von 9.30 bis 5.30 Uhr geöffnet PM. Die Standard-Eintrittskarte für einen Erwachsenen beträgt £ 20,00.

Bildunterschrift: St. George's Chapel, Windsor Castle.

Lassen Sie Ihren Kommentar