Hawaii, Costa Rica und mehr Vulkan-Ferien

Die besten Vulkan-Themen-Trips von Charis Atlas Heelan

Island flüchtige Eyjafjallajökull beiseite, Vulkane sind nicht immer schlechte Nachrichten für Ihre Reisepläne. In der Tat, manchmal sind diese heißen Betten aus Lava und Asche die Hauptattraktion und der Grund für Ihre Reise. Begleite ein vulkanisches Abenteuer und entdecke die Schönheit hinter all der Hitze. Während einige dieser Expeditionen ziemlich anstrengend sind und in großen Höhen wandern müssen, sind andere Touren weniger anstrengend - aber ebenso atemberaubende Aussichten.

Bildunterschrift: Lava vom Vulkan Kilauea betritt den Pazifischen Ozean in Hawaii. Mit freundlicher Genehmigung von Tom Pfeiffer / www.volcanodiscovery.com

Java, Indonesien Was: Diese sechstägige Tour führt Sie auf eine Erkundungsexpedition von Ost-Javas aktivsten und schönsten Vulkanen - Mt. Semeru, Javas höchster Gipfel; Mt. Bromo; und der farbenfrohe Mt Ijen mit seinem sauren See und beeindruckenden Schwefelablagerungen. Zu den Highlights gehören der Besuch von Lavafeldern und Regenwäldern, die Übernachtung in einer javanischen Kaffeeplantage und das Baden in natürlichen heißen Quellen.

Woher: Die Tour beginnt am Flughafen Surabaya in Java.

Wann: Die Reise ist das ganze Jahr über verfügbar, aber die beste Jahreszeit ist März bis November.

Wie viel: 650 € pro Person bei Doppelbelegung

Was ist inbegriffen: Transport durch ganz Ost-Java, fünf Nächte Hotel, Campingausrüstung, Gepäckträger, ein indonesischer Vulkanologen-Tourleiter, Eintrittsgebühren für den Tengger-Bromo-Semeru-Nationalpark und Kawah Ijen, eine Genehmigung zum Besteigen des Berges. Semeru und die meisten Mahlzeiten.

Wer: Diese Trekkingtour in Indonesien ist für kleine Gruppen von zwei oder mehr Personen ausgelegt. Vorherige Klettererfahrung ist nicht notwendig.

Mehr Info: Vulkanabenteuer Indonesien (www.volcanoadventureindonesia.com)

Fotounterschrift: Mt. Bromo in Java, Indonesien. Foto von jbabos / Frommers.com Community

Zentralmexiko Was: Diese 10-tägige Reise lässt Sie zwei der bedeutendsten Vulkane Mexikos besteigen, einschließlich des höchsten Punkts des Landes - El Pico de Orizaba in 18.850 Fuß. Zur Abrundung der Reise besuchen Sie auch kulturelle Stätten und Dörfer.

Woher: Die Reise beginnt in Mexiko-Stadt und führt weiter nach Amecameca, Ixtaccihuatl Vulkan, Popocatepetl Vulkan, Tlachichuca, Orizaba Vulkan und Teotihuacan Pyramiden.

Wann: 10. und 24. Oktober, 7. und 21. November und 12. und 26. Dezember 2010

Wie viel: $ 2.300 pro Person bei Doppelbelegung.

Was ist inbegriffen: Transfers, Unterkunft und Hüttengebühren, Kletter- und Trekking-Genehmigungen, Transport, Parkgebühren, alles Essen beim Klettern, Gruppenklettern, Campingausrüstung und erfahrene professionelle Guides / Instruktoren.

Wer: Diese Tour ist für Leute geeignet, die die Herausforderung des Kletterns in moderater Höhe inmitten einer interessanten kulturellen Kulisse suchen. Es ist ein ausgezeichneter Ort, um Kletterkünste zu erlernen und Erfahrungen beim Klettern in der Höhe zu sammeln.

Mehr Info: Alaska Bergführer (tel. 800/766-3396; www.mountaininguidesinternational.com)

Legende: Alaska Mountain Guides führt eine 10-tägige Reise, die zwei von Mexikos Vulkanen aufsteigt. Mit freundlicher Genehmigung von Eli Fierer.

Große Insel, Hawaii Was: Wenn Sie die Idee lieben, Vulkane zu erkunden, aber nicht einen ganzen Urlaub um sie herum planen möchten, ist dieser eintägige Ausflug auf Hawaiis Big Island der perfekte Weg, um einen tropischen Strandurlaub mit einer abenteuerlichen und lehrreichen Vulkanexpedition zu verbinden. Volcano Discovery bietet informative Tagesausflüge und abendliche Touren, bei denen Sie den berühmten Krater von Kilauea mit der Expertise eines Vulkanologen sehen können. Sie können auch den Halemaumau-Krater und später die Küstengebiete besuchen, um zu beobachten, wie aktive Lava in der Dämmerung in das Meer eindringt.

Woher: Ein Abholservice ist in Kona, Hilo oder im Volcano Village am Fuße des Kilauea möglich.

Wann: 7. Juli und 30. September 2010; Private Touren können auch für Gruppen von zwei bis 12 Personen geplant werden.

Wie viel: $ 125 pro Person

Was ist inbegriffen: Transport auf der Big Island in einem privaten Allradfahrzeug, erfahrener Vulkanologe, Eintritt in den Hawaii Volcanoes National Park mit frischem Obst, Snacks und Säften.

Wer: Diese eintägige Tour ist für alle, die sich für Vulkane interessieren. Es ist nur mäßiges Wandern erforderlich.

Mehr Info: Vulkan Entdeckung (www.volcanodiscovery.com)

Bildunterschrift: Vulkan-Nationalpark, Hawaii

Sizilien, Italien Was: Die achttägige Tour der Äolischen Inseln und des Ätna von Volcano Discovery besucht die sizilianischen Inseln Lipari, Stromboli (Heimat eines der aktivsten Vulkane der Welt), Vulcano (die Insel der heißen Quellen) und den Vulkan. Ätna, bekannt alsder größte und aktivste Vulkan Europas. Wandern Sie zu den Vulkankratern in jedem Ort und erleben Sie Thermalquellen, schwarze Sandstrände und mittelalterliche Dörfer.

Woher: Die Tour beginnt und endet in der sizilianischen Stadt Catania.

Wann: 9.-16. Juli, 3.-10. September, 24.-Okt. 1. und 15. bis 22. Oktober 2010.

Wie: Sie können von Rom (eine Stunde) nach Catania fliegen oder mit dem Zug oder der Fähre anreisen.

Wer: Dies ist eine Wanderung mit mäßigem Wandern jeden Tag (zwei vor fünf Stunden) bis zu einer Höhe von 3.000 Fuß.

Wie viel: € 990 bis € 1.035 pro Person bei Doppelbelegung

Was ist inbegriffen: Sieben Nächte in Drei-Sterne-Hotels, alle Transfers, Tragflügelboote zu den Inseln, tägliches Frühstück und Abendessen, Eintritts- und Vulkangebühren, ein Vulkanführer in Stromboli und Ätna, Seilbahn und Fahrzeuge auf dem Berg.Ätna und lokale Italienisch und Englisch sprechende Führer.

Mehr Info: Vulkan Entdeckung; www.volcanodiscovery.com

Bildunterschrift: Eine Gruppe am Rande des Vulcano-Kraters La Fossa, übersät mit gelben Schwefelablagerungen. Mit freundlicher Genehmigung von Tom Pfeiffer / www.volcanodiscovery.com

Sangay-Nationalpark, Ecuador Was: "Expedition zum Vulkan Sangay" ist eine achttägige Reise durch Ecuadors Sangay National Park, Heimat der Vulkane Tungurahua und Altar. Der Sangay Vulkan, am Rande des Regenwaldes gelegen, ist einer der aktivsten Vulkane der Welt. Obwohl Sangay seit einiger Zeit keinen größeren Ausbruch erlebt hat, sprühen immer mehr vulkanische Gesteine, Asche und Rauch aus. Lava sickert gelegentlich die Seiten des Berges hinunter. Um die Basis des Vulkans zu erreichen, wandern Sie durch sumpfige Täler, über mehrere Flüsse und über eine Reihe von Bergen, bevor Sie den Campingplatz La Playa (der Strand) erreichen.

Woher: Die Reise beginnt und endet in Quito.

Wann: Obwohl Sie diese Reise zu jeder Jahreszeit unternehmen können, gelten Dezember und Januar als die günstigsten Monate. Die Touren starten an einem beliebigen Datum.

Wie viel: $ 1.470 pro Person mit mindestens vier Personen oder $ 1.935 pro Person mit zwei Personen

Was ist inbegriffen: Privater Transport, englischsprachiger Reiseleiter, alle Mahlzeiten, Campingausrüstung (Esszelt, Zelte, Toilettenzelt), Schaumstoffpolster, Tische, Hocker, Küchengeräte, Koch, Packtiere und Eintritt in den Sangay National Park.

Wer: Diese Wanderung ist ziemlich robust, daher ist eine ausgezeichnete körperliche Verfassung erforderlich.

Mehr Info: Surtrek (www.surtrek.com)

Sangay Vulkan in Ecuador. Courtesy Surtrek

Lassen Sie Ihren Kommentar