Kalifornien für Familien: San Diego nach San Francisco

Jeder ist ein Star Southern California ist dank seiner warmen Strände und einer Vielzahl von Themenparks, einschließlich Disneyland, eines der beliebtesten Reiseziele für Familien. Auf diesem Höhepunkt der Sehenswürdigkeiten zwischen San Diego und San Francisco, werden Sie durch das faszinierende Monterey Bay Aquarium und Santa Cruz Beach Boardwalk stoppen.

Fotounterschrift: Der Hollywood Walk of Fame.

San Diego Zoo Ihre erste Station ist der weltberühmte San Diego Zoo, der am besten morgens besucht wird, bevor die Menschenmassen ankommen. Der Zoo wurde 1916 gegründet und beherbergt derzeit 4.000 Tiere aus 800 Arten, darunter seltene Arten wie Pandas und afrikanische Flachlandgorillas. Doppeldecker-Bustouren rollen durch die verschiedenen Lebensräume, besonders nützlich, wenn Sie kleine Kinder haben.

Foto-Titel: Koalas im San Diego Zoo.

Balboa Park und SeaWorld Verbringen Sie einige Zeit im Balboa Park und seinen vielen Museen. Besonders gute Möglichkeiten für Kinder sind das Reuben H. Fleet Science Center, das Air & Space Museum, das Model Railroad Museum, das Natural History Museum und die Miniature Railroad and Carousel.

Delfine, Otter, Seelöwen und Robben treten bei SeaWorld auf, aber der Rockstar ist Shamu, der springende und spritzende Killerwal. Sie finden auch Haie, Seekühe und eine Vielzahl von Pinguinen, sowie Fahrten mit Sesame Street Charakteren.

Bildunterschrift: Spreckels Organ im Balboa Park.

San Diego Wild Animal Park Vierunddreißig Meilen nördlich von der Stadt, können Sie in den wilden Savannen von Afrika auf dem 1800 Hektar großen San Diego Wild Animal Park schlüpfen, wo 3.500 Tiere - Löwen, Zebras, Elefanten, Geparden und Nashörner - - "frei" in weiten Naturlandschaften herumwandern.

Bildunterschrift: Eine Giraffe im San Diego Wild Animal Park.

LEGOLAND LEGOLAND California, in Carlsbad, ist ein absolutes Muss für Kinder, die von LEGO-Blöcken besessen sind - und sogar für Kinder, die es nicht sind - mit über 50 interaktiven Ausstellungen, Shows und tollen Rollenspielen, bei denen Kinder Ritter und Feuerwehrmänner werden , Skipper und Flieger. Selbst ältere Erwachsene werden die komplizierten Modelle amerikanischer Städte bewundern.

Foto-Titel: Eine Lego-Version von New Orleans.

Disneyland und California Adventure Einige Disney-Fans können eine ganze Woche im Anaheim Disneyland verbringen, aber wir planen einen Tag für jeden der beiden Parks. Das ursprüngliche Disneyland wurde 1955 eröffnet und ist das Ergebnis von Walt Disneys persönlicher Vision und wirkt immer noch auf Kinder und nostalgische Erwachsene mit klassischen Charakteren und unmöglichen Fahrgeschäften wie "es ist eine kleine Welt". Das neuere California Adventure zeigt den Ruhm Kaliforniens, thematisch sowieso, mit Achterbahnen und Virtual-Reality-Fahrgeschäften. Wenn Ihre Kinder Tweens oder Teens sind, können Sie den Tag in Disneyland für Knott's Berry Farm, die kleiner ist, aber mehr Nervenkitzelfahrten bietet, tauschen.

Bildunterschrift: Sleeping Beauty Castle, Disneyland.

Universal Studios Hollywood Beginnen Sie Ihren Tag in Los Angeles früh in den Universal Studios Hollywood. Die glatte einstündige Tour ist vielleicht ein bisschen heikel (im Vergleich zu den ausführlichen Warner Brothers oder Paramount Studiotouren), aber Kinder werden es genießen, die "Sets" von Krieg der Welten, König Kong, und Schnell und wütend. Die besten Fahrten sind die virtuelle Achterbahn der Simpsons, die Dschungel-Bootsfahrt im Jurassic Park und Shrek 4D, ein multisensorischer Film mit 3D-Animation.

Bildunterschrift: Der Globus in den Universal Studios

Grauman's Theatre und Downtown Hollywood Begib dich nach Hollywood, um die Superhelden und verrückten kostümierten Charaktere vor Graumans Chinesischem Theater zu bestaunen und den Walk of Fame entlang zu laufen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite spielt das prächtige El Capitan Theatre die neuesten Blockbuster-Filme von Disney und Pixar. Wenn Sie eine Chance haben, fangen Sie eine Show; Der Pre-Show Hoopla bietet Orgelmusik, tanzende Disney-Figuren und einen Konfettiregen

La Brea Teergruben In den Teergruben von La Brea erregen der triefende schwarze Asphalt und die Skelette von Wollmammuts und Säbelzahntigern immer wieder Kinder, obwohl Sie vielleicht erklären müssen, warum es keine Dinosaurier gibt (für Dinosaurier, Machen Sie einen Abstecher in die Innenstadt zum Natural History Museum.

Bildunterschrift: La Brea Tar Pits im Page Museum.

Santa Monica Pier Beenden Sie den Tag am Santa Monica Pier, einem Vergnügungspark mit einem Jahrhundert Tradition. Machen Sie eine Runde auf dem solarbetriebenen Riesenrad, das Sie hoch über den Pazifischen Ozean bringt. Fahren Sie mit den bunten, handgeschnitzten Pferden auf dem 1922 erbauten Karussell im Loof Hippodrome, einem National Historic Landmark.

Bildunterschrift: Riesenrad am Santa Monica Pier.

Monterey Bay Aquarium Ankunft in Monterey am frühen Nachmittag, um genügend Zeit im Monterey Bay Aquarium zu haben, einfach eines der besten und größten öffentlichen Aquarien der Welt, und ein Muss für Familien. Die Outer Bay verfügt über einen 1,2 Millionen-Gallonen-Tank, in dem Kinder vor Delphin-, Hammerhai- und Galapagos-Haien "Ooh" und "Aah" spielen können. Die Seeotter und Pinguine sind ebenfalls beliebte Sehenswürdigkeiten.

Foto-Titel: Quallen im Monterey Aquarium

Santa Cruz Beach Boardwalk Die größte Familienattraktion von Santa Cruz ist der Beach Boardwalk, der ursprünglich im Jahr 1907 erbaut wurde, als Vergnügungsparks am Meer in aller Munde waren. Es gibt viele neue Thrill-Fahrten, aber der Charme des Boardwalks kommt von seiner Reminiszenz, mit zwei seiner Oldtimer-Fahrten - eine 1924 hölzerne Achterbahn namens Giant Dipper und ein 1911 Looff Carousel - als nationale Wahrzeichen bezeichnet.

Bildunterschrift: Der charilift über Santa Cruz, CAs Promenade.Foto von SonjaRB / Frommers.com Community

Alcatraz und die Golden Gate Bridge Erleben Sie die Quintessenz von San Francisco mit der Seilbahn in Market and Powell und genießen Sie die frische Luft und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt in Richtung Fisherman's Wharf. Es sei denn, Sie sind mit sehr jungen oder leicht verängstigten Kindern unterwegs, machen Sie eine Tour durch Alcatraz, das berüchtigte Inselgefängnis. Die Fahrt mit der Fähre zur Insel bietet einen perfekten Blick auf die Golden Gate Bridge.

Bildunterschrift: Golden Gate Bridge, San Francisco

Golden Gate Park Frolic im beliebten Golden Gate Park der Stadt, wo eine Million Bäume tausend Hektar füllen. Zu den Höhepunkten gehören das Konservatorium für Blumen; Stow's Lake, wo Sie Boote mieten können, der Japanische Teegarten; das Bison Paddock; und der Kinderspielplatz, der ein Karussell von 1912 beherbergt. Neugierige Köpfe genießen die ausgezeichnete California Academy of Sciences, die eine Kombination aus Aquarium, Planetarium und Naturkundemuseum ist.

Bildunterschrift: Walkthrough-Aquarium an der Golden Gate Academy of Sciences im Golden Gate Park in San Francisco, Kalifornien

Lassen Sie Ihren Kommentar