10 besten Hotel Rooftop Bars auf der ganzen Welt

Heiße neue Dachterrasse, Lounges & Bars Von Kristine Hansen

Von Bangkok bis Cannes haben viele der Top-Hotels der Welt ihre Dächer in angesagte Lounges verwandelt. Feiern Sie das Ende des Sommers mit einem erfrischenden Cocktail in der Hand (und kulinarischen Köstlichkeiten in der anderen), während Sie die Stadt, Berge, Flüsse oder Küsten aus der Vogelperspektive betrachten. Bleiben Sie dabei und genießen Sie die Aussicht auf den Sonnenuntergang in London, Miami und anderen Städten auf der ganzen Welt.

Kann man eine Reise nicht vor dem Herbst quetschen? Einige dieser Dachbars sind ganzjährig geöffnet. Sofern nicht anders angegeben, sind diese Dachterrassen ohne Aufpreis für Gäste ohne Gebühr geöffnet.

Bildunterschrift: Le 360 ​​im Radisson Blu 1835 Hotel & Thalasso, Cannes

Skylounge im Mint Hotel Tower von London, England Da der Mint Hotel Tower of London im letzten Winter seine Premiere hatte, war es diesen Sommer das erste Mal, dass die Skylounge endlich ihre Außenterrasse zeigen konnte.

Machen Sie es sich in einem Sessel aus Blutorangen-, Creme- oder Kupferleder bequem und bestellen Sie traditionelle britische Pub-Gerichte - probieren Sie Plowman's, eine Platte mit Schinken, Scotch-Ei, Duddleswell-Cheddar, Zwiebelchutney, Heckenkraut-Kompott und eingelegten Zwiebeln zeitgenössisches Dessert (geröstete Kokosnuss- und Baiserbällchen, irgendwer?)

Haben Sie Ihre Chance verpasst, im Sommer nach London zu reisen? Skylounge ist das ganze Jahr über geöffnet, dank einer Bar im Innenbereich. Sie können von den Aussichten auf die Skyline von London abgelenkt werden, einschließlich der ikonischen Tower Bridge.

Was zu bestellen: Chilenischer Traum (Bauza Chilenischer Pisco geschüttelt mit frischen Johannisbeeren, Grand Marnier Likör und Peychaud Bitter, mit Zitronensaft, Zucker und Eiweiß)

Mehr Info: www.minthotel.com

Bildunterschrift: Skylounge im Mint Hotel Tower von London, mit unvergleichlichem Blick auf die Tower Bridge

Three Sixty Rooftop Bar im Hilton St. Louis im Ballpark, Missouri Könnte dies der neue Premiere-Sitzbereich sein, um die Heimspiele von St. Louis Cardinals zu sehen? (Busch-Stadion ist auf der anderen Straßenseite.)

Diese Bar mit 275 Sitzplätzen auf der Dachterrasse (mit Weinwand und Flachbildfernsehern) ist seit Ende Juli geöffnet und wird voraussichtlich der neue Hotspot in St. Louis sein - und nicht nur im Sommer. Wenn es zu kalt ist, um sich neben den Feuerstellen von Three Sixty aufzuhalten, bleiben Teile des 6.000 Quadratmeter großen Raumes offen, da die Barbereiche vor dem harten Winter geschützt sind.

Snacks sind besser als typische Sport-Bar-Gerichte: Denken Sie an Trüffel-Popcorn, geröstete BBQ-Austern und lokalen handwerklichen Käse.

Was zu bestellen: Das große Kanu (Zitrus Wodka, Honigmelone, hausgemachter Orgeat, Limette und Basilikum)

Weitere Informationen: www.360-stl.com.com

Bildunterschrift: Blick auf den Arch von Three Sixty Rooftop Bar im Hilton St. Louis im Ballpark

Rooftop 360 im AVIA Hotel Long Beach, Kalifornien L.A.'s Nachtleben wird immer heißer und erstreckt sich sogar bis zum AVIA Long Beach. Seit seiner Enthüllung im März 2011 ist die Rooftop 360 Bar - komplett mit einem Pool und Blick auf die Queen Mary - schnell zum Ort zum Entspannen in Long Beach geworden.

In der Stadt, um eine Kreuzfahrt zu fangen? An Wochentagen dreht sich alles um den Nachmittags-Cabana-Verleih. An den Wochenenden verwandelt sich der Raum in eine Lounge mit Cocktails, Essen und Musik. Neben Martinis und Mojitos erinnert die Speisekarte an California Cool mit Favoriten wie einem Heilbutt-Fisch-Taco oder gefrorenen Schokoladen-Milch-Drinks. Jeder dritte Sonntag im Monat bietet Live-Unterhaltung.

Was zu bestellen: Mango Bellini (Ketel One Vodka und Island Oasis Mango Püree mit Sekt)

Mehr Infos: www.aviahotels.com; $ 10 für Nächte Freitag und Samstag Nächte und Sonntag

Bildunterschrift: Rooftop 360 im AVIA Hotel Long Beach, Kalifornien

Le 360 ​​im Radisson Blu 1835 Hotel & Thalasso, Cannes, Frankreich Mit dem Le 360 ​​im Radisson Blu zwischen dem Yachthafen der Stadt und einem Strand bekommt Cannes eine neue Art von Glanz. Ein Express-Aufzug bringt die Gäste (einschließlich derjenigen, die nicht im Hotel übernachten) direkt in die siebte Etage, wo eine Dachterrasse erwartet.

Obwohl diese Bar auf dem Dach seit Januar geöffnet ist, als das Hotel umbenannt wurde, sah ein Panoramablick auf die Bucht von Cannes erst in diesem Sommer so gut aus. Nach einem Tag, an dem Sie die lokalen Weinberge erkunden oder am Strand entspannen können, ist das Le 360 ​​der perfekte Ort für einen Schlummertrunk.

Was zu bestellen:
ein Glas Champagner Rosé

Mehr Info: www.radissonblu.com

Bildunterschrift: Nehmen Sie Platz und genießen Sie den uneingeschränkten Blick auf das Le 360 ​​im Radisson Blu 1835 Hotel & Thalasso, Cannes

Blue Sky im Sofitel Centara Grand Bangkok, Thailand Dieses Hotel mit 565 Zimmern beherbergt viele coole Plätze - acht Restaurants und zwei Bars, um genau zu sein. Aber der angesagteste Ort für einen Drink ist Blue Sky, seine Dachlounge auf der 24. Etage, die im Dezember 2010 debütierte. Neben Spezialitätencocktails, Wein, Bier und einer vollen Bar können Sie Tapas bestellen, die aus korngefüttertem Rindfleisch bestehen zu Desserts wie Schwarzwälder Kirschtorte.

Dekoriert mit kirschrot ovalen Tischen und Kunstinstallationen mit bläulichem Schimmer ist diese Außenbar das bestgehütete Geheimnis in Bangkok - für den Moment. Glücklicherweise bleibt der innere Teil von Blue Sky bei Regen oder kühleren Temperaturen geöffnet.

Was zu bestellen: Blauer Himmel (Blue Curacao, Wodka, Limette und Litschi)

Mehr Info: www.centarahotelsresorts.com

Bildunterschrift: Blauer Himmel im Sofitel Centara Grand Bangkok

Highbar im Dream South Beach, Miami, Florida Die neue Bar Highbar - Dream South Beach, die im Juli eröffnet wurde, ist im Stil der 1970er Jahre eingerichtet und mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet (wie ein eigener Infinity-Pool, der blau leuchtet) und lila Lichter in der Nacht) und Essen aus dem Restaurant im Erdgeschoss (Tudor House von Promi-Koch Geoffrey Zakarian).

Die Lucite- und Glasfliesen werden als zeitgenössische Interpretation der berühmten Diskothek Studio 54 in New York City beschrieben. Sie vermitteln einen Vintage-Touch, aber die ganz weißen Strukturen (und zwei große Cabanas mit Flachbildfernsehern) erinnern Sie daran Süd Strand. Zusätzlich zu den Getränken kann das Essen vom Tudor House zu Ihnen gebracht werden, von gehobenen Snacks am Pool (pochierter Thunfisch in einem Glas) bis zu fleischigeren Optionen wie Bio-Buttermilch-Brathähnchen oder einem kubanischen Sandwich.

Was zu bestellen: Peggy's Punch (Grey Goose Vodka, frische Wassermelone, Limettensaft und Basilikum)

Details: www.dreamsouthbeach.com

Bildunterschrift: Highbar bei Dream South Beach, Miami

Ibiza im Hotel Andaluz, Albuquerque, New Mexico Während dieses Hotel mit 107 Zimmern in der Nähe der Altstadt von Albuquerque im Jahr 2009 eröffnet wurde, gab es die Dachbar erst im April 2010. Ibiza wurde nach der nachtaktiven Insel Spanien benannt und bietet einen Blick auf Albuquerques Skyline - und die Sandia Mountains.

An Wochentagen werden während der Happy Hour auf Ibiza Ibiza-Fladen mit mediterranen Zutaten serviert. Paella mit schwarzen Muscheln, Chorizo, Schweinelende, Venusmuscheln, Steingarnelen und Lorbeerkammuscheln; und ein Croque Star Sandwich mit spanischen Süßkartoffel-Pommes.

Was zu bestellen: Weißwein Sangria

Mehr Infos: www.hotelandaluz.com

Bildunterschrift: Schließen Sie sich der Party auf Ibiza im Hotel Andaluz, Albuquerque an

Level 3 im Four Seasons Hotel Denver, Colorado Die neueste Höhenattraktion der Mile High City - eine Dachterrasse im dritten Stock mit Pool - wurde kurz vor dem Memorial Day Wochenende enthüllt. Ausgestattet mit Liegestühlen und Betten mit Sonnenschirmen, ist Level 3 in der Regel für Hotelgäste reserviert, mit Ausnahme von Donnerstagnächten mit einer Szene von 300 bis 500 Personen.

Ein spezielles Menü von EDGE, dem hoteleigenen Steakhouse, umfasst leichtere Speisen wie tiefgefrorene "Push-Pops", Ceviche, gegrillte Fisch-Tacos und Schlüssel-Limetten-Törtchen. Tagsüber sind kostenlose aromatisierte Teelollis und Smoothies am Pool verfügbar.

Da diese Bar auf dem Dach wetterabhängig ist, wird nicht erwartet, dass der Spaß über den 15. September hinausreicht - also kommen Sie besser bald nach Denver.

Was zu bestellen: Clocktower Cooler (Patron Silber Tequila, Limettensaft, Gurke, Agavendicksaft, Sprite und Minze), benannt nach den Ansichten von Denver historischen D & F Clocktower

Mehr Infos: www.fourseasons.com/denver; nur donnerstags für donationnächte geöffnet

Bildunterschrift: Level 3, ein neuer Hotspot für Cocktails auf der Poolterrasse auf dem Dach des Four Seasons Hotel Denver

Rooftop Lounge im Thompson Toronto, Kanada Seit der Eröffnung im Juni 2010 hat die Lounge zwei Persönlichkeiten: tagsüber einen Club am Pool (mit Cabanas und einem Infinity-Pool) und eine Nachtclub-Atmosphäre nach Einbruch der Dunkelheit. Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit Sie vorbeischauen, genießen Sie den Panoramablick auf den Ontariosee und die Skyline von Toronto.

Auch wenn der Herbst kommt, ist diese Lounge einen Besuch wert: Eine Bar im Innenbereich ist mit vielen Fenstern und elegantem Dekor ausgestattet (denken Sie an schwarz-weiß gestreifte Sofas und eine schwarze Granitbar). Vor allem wird Exklusivität hier zur Schau gestellt; Sie müssen ein Hotelgast oder Mitglied sein, um einzutreten.

Was zu bestellen: Thompson Toddy (Zimt, Anis und Gewürznelken in Belvedere Wodka, plus Grand Marnier, Marmelade English Breakfast Tee und gepresste Zitrone)

Details: www.thompsonhotels.com; nur für Hotelgäste und Mitglieder geöffnet

Bildunterschrift: The Rooftop Lounge im Thompson Toronto

Laterne im Fullerton Bay Hotel Singapur Noch während sich der zweite Sommer der Lanterns zu Ende neigt, pulsiert der Puls der Stadt auf dem Dach des The Fullerton Bay Hotel Singapore im Hafenbereich von Marina Bay. Probieren Sie Tapas (wie Mini Wagyu Beef Burger) und genießen Sie Live-Latin-Musik und DJ-gesponnene Stücke.

Das von einem bekannten asiatischen Designer (Andre Fu) inszenierte Lantern verfügt über ein Schwimmbad, einen Barkeeper, Vintage-inspirierte Möbel und eine tropisch inspirierte Landschaftsgestaltung. Aber es ist die 360-Grad-Ansicht der Stadt, die diese Bar von den anderen unterscheidet.

Was zu bestellen: Rote Laterne (Don Julio Blanco Tequila, Wassermelone, Gurke und Zitrone)

Mehr Infos: www.fullertonbayhotel.com

Bildunterschrift: Laterne im Fullerton Bay Hotel, Singapur

Lassen Sie Ihren Kommentar