Erleben Sie Maui

Auf der wilden Seite die wilde Natur von Mutter Natur erleben, das heißt - auf dem Kahekili Highway an der Nordostküste von Maui. Dieses Naturerlebnis führt Sie vorbei an sanften Weiden, tosenden Wasserfällen, explodierenden Lunkern, Brandung und zerklüfteten Lavaküstenlinien.

Begrüßen Sie die aufgehende Sonne von Haleakalas Gipfel Bündeln Sie warme Kleidung, füllen Sie eine Thermoskanne mit heißem Java und fahren Sie hinauf zum 10.000 Fuß hohen Gipfel des Haleakala, um den Himmel von tintenschwarz zu gedämpfter Kohle als kleinen Orangenstreifen zu sehen Formen am Horizont.

Ein anderes Hawaii entdecken: Upcountry Maui Auf den Hängen von Haleakala leben Cowboys, Farmer, Viehzüchter und andere Landbewohner in friedlichen, nachbarschaftlichen Gemeinschaften wie Makawao, Kula und Ulupalakua - Welten weit weg von den belebten Badeorten. Mauis einziges Weingut befindet sich hier und bietet den perfekten Ort für ein Picknick.

Beobachten Sie die Windsurfer-Weltmeisterschafts-Wettbewerbe in Hookipa, an der Nordküste, einem der größten Windsurf-Spots der Welt. Setzen Sie sich auf eine grasbewachsene Klippe oder strecken Sie sich am Sandstrand aus und beobachten Sie die weltbesten Windsurfer, die im Wind wirbeln und tanzen wie bunte Schmetterlinge.

Durch einen tropischen Regenwald fahren Der Hana Highway ist nicht nur eine Fahrt - es ist ein Abenteuer. Halten Sie auf dem Weg, um in eisige Bergseen zu stürzen, die von herabstürzenden Wasserfällen gefüllt sind, bestaunen Sie die Wellen, die die steil aufragenden Klippen des Ozeans umwälzen, und atmen Sie den süßen Duft des blühenden Ingwers ein.

Auf der Suche nach Walen an Land Sie müssen Megabucks nicht auf die Suche nach Buckelwalen bringen - Sie können beobachten, wie diese majestätischen Säugetiere durchbrechen und von der Küste aus spionieren. Die Buckelwale kommen bereits im November, aber die meisten reisen von Mitte Dezember bis Mitte April durch die Gewässer von Maui.

Wandern zu einem Wasserfall Es gibt Wasserfälle und dann gibt es Wasserfälle: Die herrlichen 400-Fuß-Waimoku-Wasserfälle, in Oheo Gulch außerhalb von Hana, sind die lange Fahrt und die Bergwanderung wert, um dorthin zu gelangen.

Challenging the Greens auf dem Ka'anapali Golf Course Alle Golfer, von High-Handicapern bis hin zu Profis, werden diese beiden anspruchsvollen Parcours lieben. Der North Course ist ein wahres Design von Robert Trent Jones, Sr., mit einer Fülle von breiten Bunkern. Der South Course erfordert mehr Genauigkeit auf den engen, hügeligen Fairways.

Schnorcheln am Black Rock Der vier Kilometer lange Kaanapali sticht als einer der besten Strände von Maui hervor, mit körnigem Goldsand soweit das Auge reicht. Das beste Schnorcheln ist um Black Rock herum: Das Wasser ist klar, ruhig und mit brillanten tropischen Fischen bevölkert. Halten Sie bei Sonnenuntergang an einer kurzen Fackel-Zeremonie fest, die mit einem Taucher endet, der vom Felsen in den Ozean springt.

Lassen Sie Ihren Kommentar