Verpackung Tipps für Strandurlaub

Wie man für Strandausflüge einpackt Von Kara Murphy

Was Sie bei einem Strandurlaub mitbringen sollten, hängt von Ihrer Transportart ab. Wenn Sie zu Ihrem Ziel fliegen, sollten Sie nur die Gegenstände packen, ohne die Sie nicht leben können. Seien Sie schlau über Dinge, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden oder die Sie mieten oder kaufen können.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, haben Sie mehr Möglichkeiten. Erwägen Sie, etwas von dieser Must-Have Strandausrüstung zu Ihrer Packliste hinzuzufügen. Bevor Sie jedoch mit dem Packen Ihrer eigenen Handtücher, Sonnenschirme und Liegestühle beginnen, sollten Sie immer prüfen, ob Ihr Hotel oder Resort eine Unterkunft anbietet oder diese kostenlos zur Verfügung stellt. Vergessen Sie nicht die aufblasbaren Spielzeuge Ihrer Kinder oder einen großen Kühler für Snacks und Getränke.

Haben Sie den ultimativen Verpackungstipp für Strandausflüge? Teilen Sie Ihre besten Verpackungstipps auf dem Fromers.com Packing Forum.

Bildunterschrift: Chillen am Strand in Melbourne, Australien

Antizipieren Sie feuchte Gegenstände. Stellen Sie sich eine Wheelie-Tasche vor, die speziell für Reisen mit Wasser geeignet ist. Marken mögen Timbuk2 (www.timbuk2.com) und Adler-Nebenfluss (www.eaglecreek.com) Versionen mit separaten gefütterten Taschen für feuchte Gegenstände wie Badeanzüge.

Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind und mehr Platz haben, ist es eine einfache Art, nasse Gegenstände nach Hause zu bringen, in einer robusten Müllsäcke. "Werfen Sie einfach alle nassen Handtücher, Badeanzüge und andere Gegenstände rein - denken Sie daran, sie in die Wäsche zu werfen, sobald Sie wieder zu Hause sind", sagt Elizabeth Thorp, Gründerin von Poshbrood.com (www.poshbrood.com).

Plastiktüten werden auch für kleinere Gegenstände wie Kleidung und Badeanzüge geeignet sein, so dass es immer gut ist, ein paar in Ihrer Strandtasche zu verstauen. Vielleicht möchten Sie ein paar wiederverwendbare Nasstaschen holen, wenn Sie oft an den Strand reisen. Planet weise (http://planetwiseinc.com) macht Reißverschlüsse mit mehr als einem Fach.

Bildunterschrift: Checkpoint 22 Reisetasche von Timbuk2, $ 250, www.ems.com

Entscheiden Sie sich für farbenfrohe Extras. Entscheiden Sie sich für eine Strandtasche in hervorragenden Farben oder Mustern, so dass es einfacher ist, an einem überfüllten Strand zu sehen. Die besten Strandtaschen haben viele Taschen innen und außen. Wählen Sie leichte Strandtaschen aus Leinen, Stroh, Mesh oder Nylon.

Das Gleiche gilt für Badetücher und Matten. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, bringen Sie genug für jedes Familienmitglied und mindestens ein Extra mit. Wenn du fliegst, mach dir keine Sorgen - benutze die, die in deinem Hotel zur Verfügung stehen, oder nimm dir eine billige an deinem Ziel.

Ein weiteres tolles Produkt ist eine weiche, isolierte Tasche für Snacks und Getränke. Es ist weniger sperrig als ein Kühler und einfacher mit Ihnen zum Strand zu tragen. "Ich liebe Scout Taschen von Bungalow (www.bungalowco.com) ", sagt Elizabeth Thorp von Poshbrood." Sie machen eine ganze Reihe cooler, isolierter Taschen, die super leicht sind und die Stoffe sind so lustig. "

Bildunterschrift: Scout by Pocket Pocket Rocket Multi-Pocket-Tasche, $ 42, www.bungalowco.com

Halten Sie Ihren Badeanzug bei sich. Sie wollen keine kostbaren Stunden in der Sonne und im Sand verlieren, wenn Ihr Gepäck verloren geht oder verspätet ist - oder wenn Ihr Hotelzimmer bei Ihrer Ankunft noch nicht fertig ist. Tragen Sie Ihren Badeanzug im Flugzeug unter Ihrer Kleidung oder packen Sie ihn in Ihren Handgepäck und legen Sie ihn ganz oben. Denken Sie daran, einen Ersatz-Badeanzug mitzubringen, damit Sie während des Trocknens zwischen den beiden wechseln können.

Bildunterschrift: Ava Plunge einteiliger Badeanzug von Panache, $ 90, www.barenecessities.com

Tragen Sie vielseitige Schuhe und Sandalen. Mit dem Ziel, im Flugzeug bereit für den Strand zu sein, tragen Sie Sandalen oder Slip-On-Canvas-Sneakers. TOMS (www.toms.com), Converse (www.converse.com),und Sanuk (www.sanuk.de) alle machen stilvolle Optionen, die perfekt für den Strand sind. Gehen Sie mit Sneakers, wenn Sie Ihre Füße bedeckt halten wollen, und verstauen Sie ein sauberes Paar Socken in Ihrer persönlichen Tasche für zusätzliche Wärme.

Es ist immer eine gute Idee, ein Paar Flip-Flops mitzubringen, aber vielleicht möchten Sie sich an eine neutrale Farbe wie schwarz, braun oder metallisch Gold oder Silber halten. Sie werden vielseitiger als ein Paar in einer hellen Farbe sein und werden in verschiedenen Einstellungen arbeiten. Jeweled Sandalen sind eine einfache Möglichkeit für Frauen, um ein Strand-Outfit Glamour hinzuzufügen.

Bildunterschrift: Havaianas Top Black Flip-Flops für Frauen, $ 18, www.zappos.com

Bedecken Sie Ihre Gadgets oder investieren Sie in wasserdichte Versionen. Stellen Sie sicher, dass alle Gadgets vor Wasser- und Sandschäden geschützt sind. Halten Sie Gegenstände wie Ihr Mobiltelefon und Ihre Kamera entweder in einer gefütterten Tasche Ihrer Strandtasche oder in einem separaten wasserdichten Kameragehäuse. Ziploc Taschen funktionieren auch super, ebenso wie Plastiktüten.

Es ist auch eine gute Idee, wenn möglich wasserdichte Überzüge zu verwenden. M-Kante (www.medgestore.com) macht solche Fälle für E-Reader und Tablets, und DiCAPac (www.dicapac.com) macht wasserdichte Abdeckungen für Kameras und Handys.

Vielleicht möchten Sie auch in Gadgets investieren, die tatsächlich wasserdicht sind. Unternehmen mögen Kodak (www.kodak.com) und Sony (www.sony.com) machen wasserdichte Kameras und Camcorder. Sie finden auch wasserdichte Lautsprecher und MP3-Player von Marken wie Tacho (www.speedo.com), H2O Audio (www.h2oaudio.com), und Grace Digital Audio (www.gracedigitalaudio.com).

Luftdichte Taschen, Koffer und Ziploc-Taschen sind ideal, um Ihre Technik zu schützen, während Sie draußen sind, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie in Ihr klimatisiertes Hotelzimmer zurückkehren. Feuchtigkeitsansammlungen im Beutel, die durch die Temperaturänderung verursacht werden, können Ihre Geräte beschädigen.Sobald du hineingehst, nimmst du Gegenstände aus ihren Taschen und Koffern und lässt sie abkühlen, bis sie Zimmertemperatur erreicht haben, bevor du sie anschaltest.

Bildunterschrift: LifeProof für das iPhone 4 und 4S, 79,99 $, www.lifeproof.com

Vertuschen, und vergessen Sie nicht, Sonnencreme zu tragen. Cover-Up-Stücke sollten aus dünnen, kühlen Stoffen wie Baumwolle oder Leinen bestehen und leicht an- und ausgezogen werden. Zumindest, bringen Sie genügend Sonnencreme mit, um Sie durch die ersten Tage Ihrer Reise zu bringen. Wenn Sie länger am Ziel sind, ist es normalerweise am besten, größere Flaschen zu kaufen, während Sie dort sind.

Drogerien haben in der Regel Reisegrößen beliebter Marken wie Aveeno (www.aveeno.com) und Neutrogena (www.neutrogena.com). Wenn Sie die Marke, die Sie mögen, nicht in einer kleinen Flasche finden, kaufen Sie eine leere und füllen Sie sie selbst aus.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, sollten Sie separate Formeln für Körper und Gesicht mitbringen. Testen Sie vor Ihrer Reise alle neuen Sonnenschutzprodukte zu Hause. Gereizte Haut ist eine einfache Möglichkeit, einen Dämpfer auf Ihrer Reise zu setzen. Vergiss nicht, auch Lippenbalsam mit LSF mitzubringen. Lippen brennen leicht.

Bildunterschrift: Neutrogenas Ultra Sheer Dry-Touch Sunblock SPF 45, $ 9,49, www.neutrogena.com

Versuchen Sie Sonnenschutztücher. Sonnenschutztücher (Tücher, die mit Sonnencreme angefeuchtet sind) sind eine weitere gute Option. Sie sind einfach zu bedienen und zählen nicht zu Ihren zugeteilten Flüssigkeiten. Supergoop! (www.supergoop.com) ist eine Marke, die Pakete in verschiedenen Größen herstellt. Wenn Sie einzeln verpackte Tücher bevorzugen, schauen Sie sich die La Frisch (www.lafreshgroup.com) Marke.

Wenn Sie Flaschen mit flüssigem Sonnenschutz verpacken (besonders, wenn Sie Flaschen voller Größe tragen), verpacken Sie sie sorgfältig, damit sie nicht über Ihre gesamte Kleidung explodieren. Vermeiden Sie dies, indem Sie ein paar Stücke Klebeband über die Oberseite jeder Ihrer Flaschen legen. Sobald Sie jede Ihrer Flaschen abgeklebt haben, legen Sie sie in eine Ziploc-Tasche. Pack sie nicht in einen schicken Kulturbeutel.

Foto-Untertitel: Supergoop! SPF 30 Sonnencreme Swipes mit Zink für empfindliche Haut, $ 34 für eine 40-Count-Packung, www.sephora.com

Erinnere dich an eine Sonnenbrille. Bringen Sie mindestens eine Sonnenbrille mit, aber wenn Sie Platz haben, ist es immer gut, ein Backup zu haben. Erwägen Sie, ein billigeres Paar zu bringen, wenn Sie etwas aktiver als Sonnenbaden planen.

Wählen Sie Schirme mit 99% UVA- und UVB-Strahlenschutz, besonders wenn Sie sie längere Zeit im Freien tragen. Wenn es keine Marke ist, der Sie vertrauen, ignorieren Sie diese "UV-Schutz" Aufkleber. Sie sind nicht reguliert, also kann jeder einen schlagen. Stattdessen sollten Sie die Linsen von einem Optiker testen lassen (es ist in der Regel kostenlos), um sicherzustellen, dass sie sicher sind.

Foto-Titel: Tumi Sonnenbrille, von $ 225- $ 295, www.tumi.com

Vergiss einen Hut nicht. Wenn Sie leicht Sonnenbrand haben, tragen Sie einen Hut für zusätzlichen Sonnenschutz. Wählen Sie einen schicken Strohhut oder eine leichte Baumwoll- oder Leinenversion. Marken mögen San Diego Hat Unternehmen (www.sandiegohat.com) machen stilvolle, vielseitige Optionen, die speziell gemacht werden, um UV-Strahlen zu blockieren.

Im Allgemeinen, lassen Sie alles zu Hause, dass Sie am Boden zerstört wäre zu verlieren, aber bringen Sie Schmuck wie Perlen Armbänder und Statement-Ketten. Sie sind eine einfache Möglichkeit, Casual-Outfits eine Stufe höher zu legen, vor allem, wenn Sie ausgehen oder tanzen gehen wollen.

Bildunterschrift: Papiergeflecht UPF 50 Gartenhut von San Diego Hat Company, $ 36, www.sandiegohat.com

Lassen Sie Ihren Kommentar