Cruise Ship Dress Codes: Was auf See zu tragen

Korrekte Verpackung Eines der großen Dinge beim Cruisen ist, dass, obwohl Sie auf einer typischen, wochenlangen Reise mehrere Länder (oder zumindest mehrere Häfen) besuchen werden, Sie nicht aus Ihrem Koffer leben werden: Sie checken einfach ein deine Kabine am ersten Tag, leg deine Kleider in den Schrank und setz dich ein. Die Ziele kommen zu dir. Aber was genau musst du packen? Abendkleidung an Bord ist in etwa gleich, egal wohin du gehst, aber dein Ziel bestimmt definitiv, was du während des Tages brauchst.

Foto-Caption: Modellieren Sie Fahrgäste ein Pint mit Mittagessen im goldenen Löwen-Pub der Königin-Mary 2.

Bord-Dress-Codes (oder deren Fehlen) Seit die Norwegian Cruise Line um die Jahrtausendwende den Casual-Trend begonnen hat, haben Kreuzfahrtlinien ihre Kleiderordnung gestrafft oder abgemildert. Während des Tages finden Sie T-Shirts, Polo-Shirts und Shorts oder Khakis, sowie lässige Kleider für Frauen und Sweatshirts oder leichte Pullover als Ausgleich für die Klimaanlage. Die Stimmung ist auf den Luxuslinien ungefähr gleich, wo Polo und Khaki wahrscheinlich sportlichere Labels sind.

Abendkleidung an Bord war früher viel komplizierter als heute. Auf den meisten zeitgenössischen Linien sind die formellen Nächte entweder ganz weggeschmolzen oder näher an das gebracht worden, was früher als semiformal galt. Als Oceania Cruises 2003 ins Leben gerufen wurde, wurde beispielsweise die Kleiderordnung jeden Abend auf jeder Reise als "Country Club Casual" festgelegt.

NCL hat auch formelle Abende im Grunde genommen, obwohl seine "wahlweise freigestellte formale" cocktailnacht des Kapitäns diejenigen bewirtet, die beschließen, sich anzuziehen. Disney Cruise Line hat Formtalent bis zu dem Punkt, wo eine Sportjacke als elegant genug angesehen wird. Die meisten anderen Mainstream-Linien haben immer noch zwei traditionelle formale Nächte während einer 7-Nächte-Route (normalerweise die zweite und vorletzte Nacht der Kreuzfahrt, die ehemalige für die Cocktailparty des Kapitäns). Stellen Sie sich vor, was Sie zu einer schönen Hochzeit anziehen würden.

Bildunterschrift: Passagiere, die Schlange stehen für ein gutes Essen in einem der vielen Restaurants des Carnival Victory.

Anziehen Männer werden ermutigt, Smokings oder dunkle Anzüge zu tragen; Cocktailkleider für Frauen, Paillettenjacken, Kleider oder andere modische Kleidung. Wenn du es einfach hasst, dich zu verkleiden, können Frauen mit einer Bluse und einem Rock oder einer Hose davonkommen - und natürlich können Schmuck, Schals und andere Accessoires ein ansonsten unscheinbares Outfit verkleiden. (Die meisten Kabinen haben persönliche Safes, in denen Sie Ihren guten Schmuck aufbewahren können, wenn Sie ihn nicht tragen.) Männer können mit einem blauen Blazer und einer Krawatte davonkommen. Lässige Nächte (manchmal auch "smart casual" oder Ähnliches genannt) machen den Rest der Woche aus, obwohl einige Kreuzfahrtschiffe immer noch an einem alten Unterschied zwischen Full Casual (dezente Hosen und Kragenhemden für Männer und vielleicht eine Sportjacke; Kleider) festhalten , Röcke oder Hosenanzüge für Frauen) und informelle oder semiformale (Anzüge oder Sportjacken; stilvolle Kleider oder Hosenanzüge). Vorgeschlagene Kleidung für den Abend wird normalerweise im täglichen Zeitplan des Schiffs gedruckt. Cruise Lines beschreiben in der Regel Kleidercodes in ihren Broschüren und Websites.

Bildunterschrift: Das Pooldeck der Carnival Elation.

Dressing Up Die meisten Ultraluxus-Linien haben das gleiche Verhältnis von formellen, halb-formellen und legeren Nächten, wobei sich die Passagiere tendenziell am oberen Ende aller Kategorien kleiden. Smokings sind sehr häufig. Das heißt, sogar die Luxe-Linien entspannen ihre Kleiderstandards. Seabourn fordert keine Krawatten für Männer mehr, außer in formellen Nächten, und Windstar und SeaDream haben eine legere "keine Jacken erforderlich" -Politik jeden Tag, obwohl Abendessen normalerweise einige Männer in Sportjacken und Frauen in schönen Kleidern haben. Es ist sehr selten, etwas Dressierteres als eine Sportjacke zu sehen, und selbst diese sind selten. Die meisten dieser Linien sind 100% casual in 100% der Zeit, wobei sich die Passagiere manchmal in saubere Hemden, Hosen und Kleider zum Abendessen verwandeln.

Bildunterschrift: Die Grand Lobby der Queen Elizabeth erinnert an die klassische Eleganz der Cunard-Linie.

Tuxedo Rentals Trotz des gelegentlichen Trends gibt es normalerweise ein Kontingent von Leuten an Bord, die sich gerne ganz herausgeputzt haben. Wenn Sie keinen Smoking besitzen oder sich nicht die Mühe machen wollen, einen mitzunehmen, können Sie oft einen Mietvertrag über die Reederei oder Ihr Reisebüro für etwa $ 85 bis $ 160 (die höheren Preise für Pakete mit T-Shirt und schwarzem Smoking) arrangieren Jacken und weiße Smokingjacken). Schuhe können für zusätzliche $ 15 oder so gemietet werden. In einigen Fällen kommt ein Mietangebot mit Ihren Kreuzfahrtkarten an; Wenn nicht, kann ein Anruf bei Ihrem Reisebüro oder der Kreuzfahrtgesellschaft eine Vermietung erleichtern. Wenn Sie diese Option wählen, wird Ihr Anzug bei der Ankunft in Ihrer Kabine warten.

Bildunterschrift: Der Empire Dining Room bietet Passagieren ein großartiges kulinarisches Erlebnis auf der Carnival Spirit.

Dressing the Part Cruise Destinationen teilen sich leicht in warm-Wetter-Regionen (Karibik, Bahamas, Mittelamerika, Mexiko, Hawaii und Bermuda) und den kühleren nördlichen Regionen von Alaska und seinem milderen Nachbarn auf der anderen Seite des Kontinents, New England /Kanada.

In den Karibischen Inseln und auf den Bahamas bleibt die Temperatur das ganze Jahr über in einem ziemlich engen Bereich, durchschnittlich zwischen 75 ° und 85 ° F (24 °

Warmes Südost Alaska, wo die meisten Kreuzfahrten segeln, hat ganzjährig milderes Wetter als der Rest des Staates, aber die Sommer dort sind immer noch unberechenbar. Im Mai, wenn die Kreuzfahrt-Saison beginnt, können Sie eisigen Regen oder schöne, knackige, sonnige Tage erleben.Juni ist der trockenste der wahren Sommermonate, Juli der wärmste (und auch der verkehrsreichste), und August der Monat mit dem meisten Regen. Die Temperaturen auf Sommerkreuzfahrten in Kanada / Neuengland sind normalerweise sehr angenehm, im Durchschnitt in den 60ern und 70ern. Die Temperaturen in Nova Scotia liegen am unteren Ende dieser Skala und tauchen oft nachts in die 50er Jahre ab, während Sie von New York, wo die Sommertage oft in den 80er oder 90er Jahren sind, mit heißen Temperaturen rechnen können.

Foto-Untertitel: Disney ist bereit, mehr Kinder zu den Wundern von Alaska als jede andere Kreuzfahrtlinie einzuführen.

Lassen Sie Ihren Kommentar