Das Beste von Jamaika: 20 Lieblingsmomente

Top Sehenswürdigkeiten in Jamaika Von Jo Cooke

Rum, Reggae und weiße Sandstrände mögen die primären Bilder dieser tropischen Insel sein, aber das ist nur der Anfang der Geschichte. Von taumelnden Wasserfällen bis hin zu Rum-Punsch, hier sind 20 Lieblingsmomente.

Foto-Titel: Negril Sonnenuntergang.

Eine Reggaesage genießen Im Oasis Spa in Negril arbeitet sich die Therapeutin in diesem einzigartigen Massageerlebnis wie ein Perkussionsinstrument auf und ab. Bob Marley-Klassiker, die von einer Stahlband gespielt werden, werden in den Behandlungsraum geleitet, während Sie im Takt zum Takt geschlagen und gestreichelt werden. Es ist sowohl belebend als auch sinnlich, der perfekte Start in einen Urlaub, der Sie in die unbeschwerte Zeit und die bunte Vitalität des jamaikanischen Lebens entführt.

Foto-Untertitel: Das Oasis Spa, Negril

Trinken Rum Punsch in der Lounge Bar im Kanu Starten Sie Ihre Flip-Flops, die Füße hoch und verbringen Sie den Nachmittag mit Rum Punch bei Kanu am Ufer in Negril. Jede Bar hat ein eigenes Geheimrezept für diesen fruchtigen Cocktail. Kanus Gebräu ist besonders lecker, potent und süchtig machend. Nach zwei Jahren werden Sie keine Sorge mehr in der Welt haben - oder in der Lage sein, Ihre Beine zu fühlen.

Foto-Titel: Der berühmte Rumdurchschlag bei Kanu in Negril, Jamaika

Frisch gebackener Jerk bei Scotchies Too Holen Sie sich Ihren Jerk bei Scotchies Too, einem rustikalen Gartenrestaurant in Ocho Rios. Bewundern Sie die Reihen der Hühnchen, die langsam über den Grillgruben aus Pimentholz braten, und beobachten Sie, wie Ihr gewählter Schnitt in Form geschnitten wird. Heap auf viel heiße Soße, um Ihren Magen in Brand zu setzen, dann kühlen Sie sich wieder mit einem eiskalten Red Stripe Bier oder etwas Kokoswasser ab - alles für unter $ 5.

Foto-Titel: Jerkhuhn, das an den Scotchies auch in Ocho Rios, Jamaika gekocht wird

Beobachten Sie die Sonne Setzen Sie sich auf den Lime Tree Farm Abgelegen und friedlich, Lime Tree Farm Unterkunft in den Blue Mountains bietet eine Chance, in Jamaika Outback mit seinen Panoramablick auf die Natur zu tauchen. Wenn der Tag zur Nacht wird, werden die Gipfel zu Silhouetten, der Himmel sieht aus wie eine schwarze Samtplane, die mit Diamanten gesprenkelt ist, und der Mond fühlt sich so nahe an, dass man ihn berühren und berühren kann.

Foto-Titel: Die Sonne, die über die blauen Berge in Jamaika einstellt

Auf der Fensterbank von Firefly sitzen Die Fensterbank von Firefly soll der Ort gewesen sein, an dem der britische Witz- und Dramatiker Noel Coward seine Schrift studierte und inspirierte. Schauen Sie über den Rasen auf den Umriss des Pools, wo der Jet-Set einmal spielte, und schreiben Sie dann Ihre Postkarten in der Hoffnung, dass etwas von seinem Talent auf Sie abfärbt. Der Blick auf die nordöstliche Küste ist von hier aus auch unglaublich.

Foto-Caption: Der Blick von Noel Cowards Firefly in Ocho Rios, Jamaika

Für ein Foto bei YS Falls Jamaica hat seinen Namen von dem einheimischen Wort Xaymaca, was Land von Holz und Wasser bedeutet. Wenige Ausblicke können diese Beschreibung besser zusammenfassen als die Kaskaden auf dem YS-Anwesen im Süden der Insel. Stell dich auf eine der Plattformen vor den eisweißen Wasservorhängen, die unten auf die Felsen schlagen. Sie werden von einem bewaldeten Wunderland aus ineinander verschlungenen Farnen und Ingwer-Lilien umrahmt.

Foto-Titel: YS fällt in Jamaika

Baden im Blauen Loch Das Blaue Loch ist ein geheimer Garten, sehr abseits der ausgetretenen Pfade. Es hat einen natürlichen Pool in seiner Mitte, gespeist von einer unterirdischen Quelle. Bluer als der Himmel und cool genug, um Sie zum Kribbeln zu bringen, ist es der perfekte Ort, um den Massen an einem schwülen Sommertag zu entkommen.

Foto-Untertitel: Der Blue Hole Mineral Spring in der Nähe von Negril, Jamaika

Schnorcheln unter den Klippen von Negrils West End Schlüpfen Sie in den Ozean und Sie haben sofort ein Fenster zu einer Unterwasserwelt. Fische rasen um den welligen Meeresboden herum, zwischen den Schwämmen und in und aus den Höhlen, die die Küste umspülen.

Foto-Untertitel: Schnorcheln von der Klippe des westlichen Endes von Negril, Jamaika

Body-Surfing the Rollers in der Calabash Bay Im Gegensatz zu den ruhigen Gewässern der Strände der Nordküste haben die südlichen im Süden wie die Calabash Bay Wellen. Schwimmen Sie bis hinter die Stelle wo die Wellen brechen, dann lassen Sie sie Sie zurück ins sandige Ufer tragen.

Foto-Untertitel: Calabash Bay in Jamaika

Einen Kolibri füttern Am späten Nachmittag wird die Rocklands Vogelfutterstation in den Hügeln oberhalb von Montego Bay von Dutzenden bezaubernder Kolibris belagert. Halten Sie eine Flasche Zuckerwasser aus und legen Sie die Finger der anderen Hand darunter. Wenn du ruhig bleibst, bleiben die Kolibris abwechselnd auf deinen Fingerspitzen liegen, während sie den Sirup trinken. Sie werden das Flattern ihrer Flügel hören und ihre Vibration spüren, wenn sie trinken.

Bildunterschrift: Fütterung eines Kolibri in Rocklands Vogelfütterungsstation in der Nähe von Montego Bay, Jamaika

River Rafting auf dem Rio Grande Die Bambusfloße, die den Rio Grande befahren, trugen Früchte und Bananen zu wartenden Schiffen, bis Errol Flynn die Reise als Tagesausflug populär machte. Steigen Sie an Bord der schmalen, 9 m langen Boote, die Platz für zwei Personen bieten, und genießen Sie eine entspannende und romantische 12,8 km (8 Meilen) lange Fahrt stromabwärts. Halten Sie an den Krämerständen am Flussufer, in Belindas Kantine zum Mittagessen, schwimmen Sie oder lehnen Sie sich zurück und beobachten Sie, wie sich das ländliche Leben am Flussufer entfaltet.

Legende: River Rafting der Rio Grande, Port Antonio

Auf der Küstenstraße zwischen Boston Beach und White Horses Der Abschnitt der A4 zwischen Boston Beach und White Horses östlich von Port Antonio bietet eine Augenweide und einen Schnappschuss des authentischen jamaikanischen Lebens. Es führt Sie an zerklüfteten, felsigen Stränden entlang, die von Brechwalzen zertrümmert werden. durch Fischerdörfer; ländliche Weiler; Zuckerrohrfelder; und Ackerland. Außerdem befindet es sich in einem allgemein guten Zustand.

Bildunterschrift: Boston Beach in Port Antonio, Jamaika

Spielen bei James Bond und Honey Ryder bei Dunn's River Falls Stand unter den sprudelnden Kaskaden von Jamaicas größtem Wasserfall, Dunn's River Falls und Sie folgen den Spuren von Sean Connery und Ursula Andress. Die Liebesszene von Dr. No, dem ersten Film über Ian Flemings fiktiven Spion, wurde mit diesem Beauty Spot als Kulisse gedreht.

Foto-Untertitel: Dunns River Falls in Ocho Rios, Jamaika

Sonnenbaden auf Doctor's Cave Beach Doctor's Cave Strand in Montego Bay ist eine Strecke aus weißem Sand mit türkisblauem Meer, das aussieht, als hätte es Luft gebürstet worden, es ist so perfekt. Die satten Farben der Natur werden durch die roten, blauen und gelben Sonnenschirme am Strand ergänzt.

Bildunterschrift: Doctor's Cave Beach in Montego Bay, Jamaika

Cinchona Garden Besuchen Sie den Cinchona Garden, einen botanischen Garten auf den Gipfeln der Berge, 1524 m über dem Meeresspiegel, und Sie werden sich fühlen, als ob Sie ein vergessenes Paradies entdeckt hätten. Tropische Blumen und exotische Bäume, die von den Viktorianern gepflanzt wurden, gedeihen direkt unter den Wolken. Es mag ein bisschen ungepflegt sein, wenn der Busch schnell in seine Beetpflanzen eindringt, aber es ist der beste Picknickplatz Jamaikas.

Bildunterschrift: Cinchona Botanical Gardens

Die Geschichte von Falmouth zusammenstellen Verbringen Sie eine Stunde in den faszinierenden Friedhöfen der anglikanischen Kirche St. Peter und der William Knibb Memorial Church. Lesen Sie die Grabsteine, um zu entdecken, wer hier im 18. Jahrhundert lebte, als Falmouth dank des blühenden Zuckerhandels eine Boomstadt war.

Bildunterschrift: Anglikanische Kirche St. Peter in Falmouth, Jamaika

Tanzen zu Reggae-Musik in Negril. Jamaica ist der Geburtsort von Reggae und die Insel ist voll von talentierten Musikern. Tanzen Sie zu den Tournee-Bands, die in den Hotels spielen, kommen Sie zum Sonnenuntergang oder suchen Sie die lokalen Nachtclubs auf, in denen die Stars von morgen live auf der Bühne spielen.

Foto-Caption: Bunny Wailer, der Reggae in Negril, Jamaika durchführt

Beobachten Sie die Sonne vom Blue Mountain Peak Es kann drei Stunden bergauf klettern im Dunkeln, um den Gipfel des Blue Mountain zu erreichen, aber wenn die Wolken im Morgengrauen löschen, haben Sie einen Panoramablick auf die Insel und möglicherweise die Umrisse von Kuba . Wandern auf den Gipfel des 2.256 m hohen Jamaika ist das ultimative Hoch der Insel.

Bildunterschrift: Beobachten Sie die Sonne von Blue Mountain Peak in Jamaika aufsteigen

Den besten Rum der Insel schlürfen Der goldene Rum von Appleton Estate gehört zu den geschmeidigsten und wohl besten der Welt. Probieren Sie es auf der Tour des Weinguts, wo es entsteht und gemischt wird. Umgeben von Zuckerrohrfeldern im Herzen der malerischen Landschaft der Südküste, ist die Reise zum Anwesen ein Vergnügen für sich.

Bildunterschrift: Appleton Estate in St. Elizabeth, Jamaika

Lassen Sie Ihren Kommentar