Best of NYC mit Kindern

Families First New York City ist unter dem Lärm, dem Gries und der Luft des abgestumpften Zynismus äußerst kinderfreundlich. Es öffnet seine Arme für Kinder jeden Alters, mit einigen der besten Kinderattraktionen im Land, magischen Kinderferien und einer Welt voller Leckereien für Augen, Ohren und Bauch. Welches Kind kann widerstehen?

Bildunterschrift: Central Park in New York City.

Bronx Zoo Der Bronx Zoo, der größte städtische Tierschutzpark Amerikas, hat etwa 4.000 Tiere auf einer Fläche von 106 Hektar. Es ist kaum zu glauben, dass Sie tatsächlich in der Bronx sind, wenn Sie beobachten, wie Löwen, Zebras und Gazellen durch die African Plains streifen, eine neu geschaffene Savanne. Verpassen Sie nicht den Tigerberg mit sibirischen Tigern oder den Kongo-Gorilla-Wald, in dem 23 Flachlandgorillas, verschiedene Affen und andere Arten in einem 6 ½ Morgen großen afrikanischen Regenwald leben.

Einzelheiten: Fordham Rd. & Bronx River Pkwy. tel. 718/652-8400; www.bronxzoo.com.

Das Karussell Seaglass Eines der ersten Aquarien der Welt begeisterte New Yorker genau an dieser Stelle im 19. Jahrhundert. Diese Attraktion wurde in den 1940er Jahren nach Coney Island verlegt, aber zur Erinnerung wurde dieses prächtige und ernsthaft High-Tech-Karussell im Jahr 2015 eröffnet. Nach der Wahl des Bauches der Fische werden die Fahrer einem Wirbel ausgesetzt, der sich sehr anschwimmen lässt vom Ozean. Es ist vielleicht die psychedelischste Attraktion der Stadt. Die Fahrt ist sehr nahe am Fähranleger für die Freiheitsstatue und Ellis Island (zwei weitere Attraktionen, die Kinder lieben).

Einzelheiten: Im Batteriepark. www.thebattery.com.

Stettheimer Doll House Dieses bemerkenswerte Puppenhaus im Museum der Stadt New York war die Kreation von Carrie Walter Stettheimer, einer Bühnenbildnerin, die in den 1920er Jahren mit ihren zwei ebenso talentierten Schwestern die avantgardistische Künstlergemeinschaft der Stadt unterhielt. Zur exquisiten Ausstattung gehören antike Tapeten, Lampenschirme aus Papier und eine Kunstgalerie mit Originalminiaturen berühmter Werke wie Marcel Duchamps Nude Descending a Staircase. Das Museum hat mehr Vintage Puppenhäuser und zeitlose Spielzeuge zu sehen.

Einzelheiten: Museum der Stadt New York, 1220 Fifth Ave. (103. St.). tel. 212/534-1672; www.mcny.org.

American Museum of Natural History Ein Wort: Dinosaurier, die die Eingangshalle verschlingen und den gesamten vierten Stock einnehmen. Ganz zu schweigen von so großen Diamanten wie dem Ritz und vielem mehr. Das American Museum of Natural History ist ein Schatz, der nicht nur nach New York, sondern auch nach New York gehört.

Einzelheiten: Central Park West (beide 77. & 81. M.). tel. 212/769-5100; www.amnh.org.

Alice im Wunderland Statue & der Segelboot-Teich Diese Bronzestatue von Alice 1959, die auf einem riesigen Pilz sitzt, ist Katzenminze zu den Kleinen. Der Sailboat Pond, offiziell Conservatory Water genannt, ist ein Zierteich, in dem Kinder Miniaturboote segeln oder funkgesteuerte Modellyachten in Regatten messen können.

Einzelheiten: Central Park, Ostseite von 72. bis 75. M.

Bildunterschrift: Die Alice im Wunderland Skulptur in der Nähe des Central Park Zoo in New York City.

Museum des bewegten Bildes Dieses großartige Museum, das den Künstlern gewidmet ist, die Filme, Fernsehshows und Videospiele erstellen, ist wunderbar interaktiv. Besucher können ihre Stimme über berühmte Filmclips synchronisieren, eigene Animationsfilme (im Bild) erstellen, ikonische Videospiele spielen und vieles mehr. Und obwohl es im Stadtteil Queens liegt, ist es nur zwei U-Bahnstationen von Manhattan entfernt. Das Museum ist ein sicherer Hit mit Tweens, Teens und jedem, der Medien liebt.

Weitere Informationen: Klicken Sie hier.

Central Park Zoo Der Central Park Zoo stammt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, als in der Nähe des Arsenals Käfig-Leihtiere aus Zirkussen ausgestellt wurden. Der heutige Zoo wurde 1988 als Ersatz für eine 1934 gebaute WPA gebaut. Heute beherbergt der Zoo mehr als 400 Tiere, darunter Seelöwen, Eisbären und Pinguine. Im kleinen Tisch Kinder Zoo können Kinder zahme Tiere füttern und streicheln. Schauen Sie sich die Delacorte-Uhr mit sechs tanzenden Tieren an, die vom italienischen Bildhauer Andrea Spadini entworfen wurden.

Einzelheiten: Fünfte Allee übrigens. 63. und 66. M tel. 212/861-6030; www.centralparkzoo.com.

Wollman Rink / Victorian Gardens Die kleine Eislaufbahn im Rockefeller Center befindet sich mitten im Zentrum der Midtown-Action, aber diese viel größere Eishalle im Central Park ist darauf ausgelegt, Ihre Bewegungen auszudehnen und zu perfektionieren. Plus, es hat Blick auf Wolkenkratzer entlang Central Park South.

Einzelheiten: Fünfte Allee übrigens. 62. und 63. M. tel. 212/439-6900; www.wollmanskatingrink.com.

Intrepid Sea-Air-Space Museum Der als "Fighting I" bekannte Flugzeugträger diente der US Navy 31 Jahre lang unter Bombenanschlägen, Kamikaze-Angriffen und einem Torpedoschuss. Das Intrepid ist jetzt ein sehr cooles Meeres-, Luft- und Raumfahrtmuseum an der New Yorker Waterfront. Sie können in einem Holzboot der Amerikanischen Revolution kriechen, ein Atom-U-Boot inspizieren oder die Steuerung im Cockpit eines A-6-Intruders manipulieren. Hinweis: Die Sommer sind überfüllt; Holen Sie früh hier an oder kaufen Sie Karten online.

Einzelheiten: Pier 86, 12. Allee & 46th St. tel. 212/245-0072; www.intrepidmuseum.org

Öffentliche Bibliothek New York Die Bibliothek der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften der New York Public Library hat normalerweise einige faszinierende Ausstellungen, darunter das echte, von Christopher Robin Milne besessene und geschätzte Winnie-the-Pooh-Tier, und Requisiten aus dem Film Mary Poppins.

Einzelheiten: Fünfte Allee (übrigens 42. und 40. M). tel. 917/275-6975; www.nypl.org. Freier Eintritt.

New York City Die 2.000 Quadratmeter große Galerie im Children's Museum of Manhattan beherbergt große Ausstellungen mit Arbeiten von etablierten und aufstrebenden Künstlern aus der ganzen Welt. Eltern mit Kleinkindern sollten ins Wunderland des Entwicklungszentrums eines Spielzimmers gehen.

Coney Island Coney Island, der typische Sommerspielplatz, zaubert Karussells, Holzstege und luftige Salzluft. Es ist eine lange U-Bahn-Fahrt, aber sobald Sie hier sind, können Sie die Cyclone Achterbahn 1927 oder das Wonder Wheel 1920 oder spielen im Luna Park, der erste neue Vergnügungspark auf Coney Island in 40 Jahren.

Einzelheiten: 1208 Surf Ave., Brooklyn. tel. 718/372-5159; www.coneyisland.com. Luna Park: www.lunaparknyc.com

Serendipity 3 Die Eisbecher sind legendär im Serendipity 3, einem skurrilen Upper East Side Dessertpalast, der auch kinderfreundliche Burger, Pasta und Hähnchenfleischpastete serviert. Probieren Sie Shake, Batter & Bowl: ein halbes Hühnchen, gebraten und im Ofen gebraten, und Pommes frites.

Einzelheiten: 225 E. 60th St. (zw. Second & Third Aves.). tel. 212/838-3531; www.serendipity3.com.


Das Museum of Math Der Name mag für manche abschreckend sein, aber es gibt nur wenige Attraktionen in der Stadt, die Spaß für die Vorschule und die Grundschule bieten. Die Kuratoren haben mathematische Konzepte in äußerst unterhaltsame, interaktive Exponate verwandelt. So kann Ihr Kind auf einem Dreirad mit quadratischen oder dreieckigen Rädern verschiedene Arten von Terrains durchstreifen, exquisite geometrische Zeichnungen auf einem Computer erstellen oder berühmte mathematische und wissenschaftliche Experimente von Galilei, Kopernikus und anderen großartigen Köpfen wiederholen. Sie haben vielleicht Schwierigkeiten, Ihre Kinder in die Tür zu bekommen, aber wir garantieren, dass es viel schwieriger wird, sie davon zu überzeugen, zu gehen.

Mehr Info: Klicken Sie hier.

Yankee Stadium Gibt es einen besseren Weg, einen sonnigen Sommernachmittag zu verbringen als bei einem Baseballspiel im Yankee Stadium? Sie können eine U-Bahn direkt zum Stadion oder - noch besser - eine NY Waterway Fähre von mehreren Abfahrtspunkten (www.nywaterway.com).

Einzelheiten: 1 E. 161. St. (Jerome Ave.), die Bronx. tel. 718/293-6000; www.yankees.com.

Die Highline Erwachsene und Kinder lieben es, diesen innovativen Park zu erkunden, der zwei Stockwerke über den Straßen der Stadt auf einer ehemaligen Hochbahnstrecke errichtet wurde. Es gibt Bereiche, in denen man in einem Amphitheater sitzen und den vorbeirasenden Verkehr beobachten kann, andere Bereiche, die wie Eisenbahnschienen aussehen, Lebensmittelverkäufer und viele Chancen, in die Fenster der Büros und Häuser in der Innenstadt zu schauen.

Mehr Info: Klicken Sie hier.

Lassen Sie Ihren Kommentar