Die besten familienfreundlichen Strände in Großbritannien

10 besten Strände im Vereinigten Königreich Von Jill Emeny mit Nick Dalton

Surfer, Sandburgenbauer, Hundewanderer und Naturliebhaber besuchen diese kinderfreundlichen Strände im Vereinigten Königreich

Watergate Bay, Cornwall Cornwalls Watergate Bay bietet alles, was Sie sich wünschen können, sowohl in Bezug auf großartige Restaurants als auch auf sportliche Aktivitäten für Anfänger und Profis gleichermaßen. Küchenchef Jamie Oliver hat eine Filiale am Strand von Fünfzehn Hier (www.fifteenecornwall.de), oder für einen leichteren Biss, gibt es den entspannten Strandhütte Café, die an die angeschlossen ist Watergate Bay Hotel (www.watergatebay.de).

Watergate Bay ist auch die Basis für die Extreme Akademie (www.watergatebay.co.uk/extremeacademy), bietet Neoprenanzug mieten und Unterricht inklusive Wavski - ähnlich wie Kajak fahren, aber mit einem Surf-Twist. Oder einfach surfen für diejenigen, die es einfach halten wollen.

Wie man dorthin kommt: Watergate Bay liegt etwa 6 km von der geschäftigen Stadt Newquay.

Foto-Titel: Gehen entlang den Sanden von Watergate Bay in Cornwall, England

Treyarnon Bay, Cornwall Treyarnon Bay ist ein perfekter goldener Sandstrand mit Höhlen zum Erkunden, Felsen zum Klettern, einem natürlichen Rockpool zum Schwimmen und Wellen zum Surfen. Vogelliebhaber werden gerne hinüber springen Trethias Inselein Naturschutzgebiet, das durch eine Schlucht von der Bucht getrennt ist, aber bei Ebbe gut zu Fuß erreichbar ist. Der Strand hat Rettungsschwimmer in den Sommermonaten, und es gibt einen Strandladen und öffentliche Toiletten.

Wie man dorthin kommt: Der Strand ist 6 km vom lebhaften Fischereihafen entfernt Padstow (www.padstowlive.com).

Bildunterschrift: Schwimmen in der Treyarnon Bay in Cornwall, England

West Wittering, Sussex Die Aussicht am West Wittering Strand erstreckt sich nicht nur auf das Meer, sondern auch auf die Landschaft des South Downs. Hier strömen regelmäßig Wind- und Kitesurfer (www.x-train.de), sehen Sie vielleicht Austernfischer, die in den Gewässern waten. Der Strand ist auch für seine Tierwelt bekannt. Überall nach Lerchen schauen. Das ganze Jahr über ist der Strand beliebt bei Wanderern und Tagesausflüglern. Die Einrichtungen sind ziemlich begrenzt, mit nur einem Café und einem Strandladen (im Sommer täglich und am Wochenende nur an Wochenenden geöffnet).

Wie man dorthin kommt: Der Strand ist nur 11 km von der historischen Stadt entfernt Chichester (www.visitchichester.org).

Mehr Info: www.westwitteringbeach.de

Bildunterschrift: Hütten am West Wittering Beach in West Sussex, England

Blackpool Sands, Devon Umgeben von Wäldern und fast eine Meile lang ist Blackpool Sands bei Boogie-Boardern, Sonnenanbetern und Sandburgenbauern beliebt. An diesem Kieselstrand stehen in den Sommermonaten Rettungsschwimmer zur Verfügung. Es ist ein idealer Ort für Familien mit Duschen, Toiletten, einem Bio-Café und einem Geschäft, einem Tauchanzug und Schnorchelverleih, Sandkisten und verschiedenen Veranstaltungen, darunter Paddleboard-Wettbewerbe.

Wie man dorthin kommt: Der Strand ist etwa 5 km von der Küstenstadt entfernt Dartmouth (www.discoverdartmouth.com).

Mehr Info: www.blackpoolsands.co.uk

Bildunterschrift: Der Strand von Blackpool Sands in Dartmouth, Devon, England

Camber Sands, Kent Dieser Teil des 8 km langen Sandstrandes liegt inmitten grasbewachsener Dünen und in der Nähe des nahegelegenen Dorfes Camber. Außerdem gibt es eine örtliche Kite-Surfschule (www.thekitesurfcentre.com). Die Einrichtungen am Strand sind begrenzt (es gibt nur eine Toilette und ein öffentliches Telefon), aber wenn Sie länger als einen Tag bleiben möchten, gibt es viele Mietwohnungen für Selbstversorger nur wenige Minuten entfernt. Ein gutes Essen in der Nähe des Strandes ist das Gallivant Bistro, auch ein Boutiquehotel (www.thebeachbistro.com).

Wie man dorthin kommt: Camber Sands liegt 5 km südlich der mittelalterlichen Stadt Roggen (www.visitrye.de).

Foto-Titel: Camber Sands in Camber, Ostsussex, England

Stone Bay, Kent Broadstair Hauptstrand ist oft an Sommerwochenenden sehr voll, aber wenn Sie Fort Road entlang der östlichen Esplanade Vergangenheit folgen Karges Hauserreichen Sie die ruhigere, familienfreundliche Stone Bay. Dieser Bereich ist mit bunten Strandhütten gesäumt, von denen einige zu vermieten sind. Zu den Einrichtungen am Strand gehören ein Café und Toiletten.

Wie man dorthin kommt: Der kleine Strand von Stone Bay ist nur einen kurzen Spaziergang vom Zentrum der traditionellen viktorianischen Stadt am Meer entfernt Broadstairs, einst ein Lieblingsplatz von Charles Dickens.

Mehr Info:
www.visitthanet.de

Bildunterschrift: Stone Bay, Broadstairs an der Küste von Kent in England

Newgale, Wales Der flache, perfekte Sand des Newgale Strandes erstreckt sich über 5 km und die Straße zwängt sich zwischen das Sands Café, eine Kneipe, ein paar Geschäfte und einen geschäftigen Campingplatz. Egal wie oft Sie kommen, es ist immer anders, dank des wellenförmigen Lichts. Manchmal am Morgen sind die Klippen in Meernebel gehüllt, Sonnenlicht scheint durch den Dunst, aber am späten Nachmittag kann der Himmel mit Gold überflutet sein.

Wie man dorthin kommt: Dieser Strand ist 11 km von der kleinen Stadt St. Davids (www.visitpembrokeshire.com). -- Frommers England & Wales 2013 Autor Nick Dalton

Bildunterschrift: Newgale Beach in Pembrokeshire, Wales

Mwnt, Cardigan Bay, Wales Mwnt ist ein Sandstrand im Schutz der felsigen Klippen. Die Stufen führen vorbei an einem Snack-Kiosk (mit hausgemachten walisischen Kuchen) zu freundlichen, manchmal überfüllten Sandstränden.Kinder verehren den Ort, laufen ins Wasser, spielen Beach-Cricket und rennen die Stufen hinauf (vorbei an Menschen, die Kanus tragen), um ein Eis zu essen.

Wie man dorthin kommt: Mwnt Strand ist 6 km nördlich der Stadt Strickjacke (www.visitcardigan.com). -- Frommers England & Wales 2013 Autor Nick Dalton

Bildunterschrift: Mwnt Beach vor Cardigan Bay in Wales

Balevullin Beach, Tiree, Schottland Balevullins unberührter weißer Sand und glitzerndes blaues Wasser zieht eine Handvoll Surfer, Naturliebhaber und Anfänger Boogie- und Paddle-Boarder an (www.surfschoolscotland.de), so können Sie oft den Strand für sich haben. Die Sommertage sind lang und warm auf dieser abgelegenen Insel, 35 km westlich vom Festland. Das Wasser kann nippy sein, also solltest du einen Neoprenanzug mitbringen.

Wie man dorthin kommt: Nehmen Sie eine Fähre von Oban (www.calmac.co.uk), oder nehmen Sie einen Flug von Glasgow International (www.flybe.com).

Mehr Info: www.islofiree.com

Bildunterschrift: Balevullin Beach in Tiree, Schottland

Fraserburgh, Schottland Der 5 km lange Sandstrand von Fraserburgh an der nordöstlichen Küste Schottlands ist in den wärmeren Monaten von Tagesausflüglern, Wanderern, Badegästen und Surfern durchzogen. Die Stadt selbst hat eine Heritage Center (www.fraserburgheritage.com), das Museum der schottischen Leuchttürme (www.lighthousemuseum.org.uk), und viele Geschäfte und Restaurants. Wenn Sie hier entlang der Promenade spazieren, können Sie auf die Fischerboote blicken, die in den Hafen kommen.

Wie man dorthin kommt: Fraserburgh liegt 64 km nördlich von Aberdeen.

Mehr Info: www.visitfraserburgh.com

Bildunterschrift: Der Sandstrand in Fraserburgh, Schottland

Lassen Sie Ihren Kommentar