11 Top Unabhängigkeitsfeiern auf der ganzen Welt

von Eki Ramadhan Millionen von Amerikanern bereiten sich auf den Unabhängigkeitstag vor. Aber die Vereinigten Staaten sind nicht das einzige Land, das diese jährliche Feier der Freiheit veranstaltet. Menschen verschiedener Nationen gedenken ihrer jeweiligen Unabhängigkeitstage auf einzigartige und unterhaltsame Weise. Oft sind diese Feiertage die beste Zeit des Jahres, um mit den Einheimischen zu feiern und, was noch wichtiger ist, über ihre Geschichte und Kultur zu erfahren. Wir haben eine Liste von elf Ländern mit faszinierenden Unabhängigkeitsfeiern zusammengestellt. Hier ist die Freiheit von Unterdrückung!

Indien (15. August) Am 15. August 1947 ging die drei Jahrhunderte lange britische Herrschaft über Indien zu Ende. Jedes Jahr gedenken Milliarden von Menschen in Indien dem historischen Ereignis, indem sie ihre Häuser, Büros und Schulen mit der Farbe der indischen Flagge schmücken. Die Bürger nehmen am Morgen an Zeremonien teil, wo sie die Nationalhymne singen und der Nationalflagge Respekt zollen. Die Feier ist auch eine Zeit, in der sich Familien versammeln, um die jährliche Fahnenhissen-Zeremonie zu beobachten, die live vom Roten Fort in Neu-Delhi übertragen wird. Was ist zu tun? Für Inder symbolisiert Drachenfliegen die Freiheit. Überall im Land ist der Himmel mit unzähligen Drachen in verschiedenen Formen und Schattierungen übersät, die von den Dächern fliegen. Der farbenfrohe Tag ist eine perfekte Zeit für ein Picknick im Freien. Vielleicht solltest du darüber nachdenken, deinen eigenen Drachen zu fliegen. Drachen sind während der Ferienzeit in Indien leicht verfügbar.

Ghana (6. März) Als Ghana 1957 seine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich erlangte, wurde es das erste afrikanische Land, das dies tat. Heute erinnert das Land jährlich an das historische Ereignis mit Feuerwerk, Paraden und Märschen. Aber die Feierlichkeiten sind nicht komplett ohne Straßenfeste und Marmeladen, eine einzigartige ghanaische Tradition. Was ist zu tun? Straßenfeste sind nicht genug? Wie wäre es mit Strandpartys? Die Küstenregion feiert den Unabhängigkeitstag am Strand mit Musik und Tänzen, die Elemente westafrikanischer Tradition mit Hip Hop verbinden. Im Fischerdorf Shama findet ein berühmter Regatta-Wettbewerb statt.

Mexiko (16. September) Entgegen der landläufigen Meinung ist Cinco de Mayo nicht Mexikos Unabhängigkeitstag. Mexikaner beobachten den Unabhängigkeitstag im September, um an den Grito de Dolores zu erinnern - den Schlachtruf des mexikanischen Unabhängigkeitskrieges von Miguel Hidalgo y Costilla, einem römisch-katholischen Priester aus der kleinen Stadt Dolores. Überall im Land ist der Urlaub von Paraden, Konzerten und Partys geprägt. Was ist zu tun? Feier beginnt in der Nacht des 15. September über die Nation. Das Epizentrum der Feierlichkeiten in Mexiko-Stadt ist der Zócalo, einer der größten Stadtplätze der Welt. Mehr als eine halbe Million andere Menschen versammeln sich dort jedes Jahr. Es ist eine Tradition für den Präsidenten, den Ruf des Patriotismus zu wiederholen, gefolgt von der enthusiastischen Antwort von "¡Viva!" Durch die lebhafte Menge. Am Ende erhellt ein spektakuläres Feuerwerk den Nachthimmel.

Kosovo (17. Februar) Die Debatte über die Legitimität der kosovarischen Regierung verhindert nicht, dass die ethnischen Albaner in Europas jüngstem Land stolz den Jahrestag der Abspaltung des Kosovo von Serbien feiern. Anfang dieses Jahres fand in der Hauptstadt Pristina ein rauschendes Fest statt, das in einer Parade von Polizei und Armee kulminierte - die erste solche Ausstellung seit dem Kosovo-Krieg. Pristina, die Hauptstadt der Nation, ist das Zentrum der Feier. Menschen aus der ganzen Region strömen um das Newborn Monument - eine preisgekrönte typografische Skulptur zur Erinnerung an die Unabhängigkeit des Kosovo. Was ist zu tun? Traditionelle Musiker sind überall während der Feierlichkeiten, denn die Musik steht im Mittelpunkt dieses Festes. Da mehr als neunzig Prozent der Kosovaren ethnisch albanisch sind, ist die Musik des Kosovo stark von Albanien beeinflusst.

Philippinen (2. Juni) Traditionell wird auf den Philippinen die Feier des Araw ng Kalayaan mit einer Fahnenzeremonie begonnen. Der Urlaub ist eine Zeit, die der Bindung der Familie gewidmet ist. Filipinos genießen lebhafte, mit Essen gefüllte Versammlungen mit Lebensmitteln, Familie und Freunden, um an den Tag zu erinnern, an dem Emilio Aguinaldo die Unabhängigkeit von der Jahrhunderte langen spanischen Herrschaft erklärte. Was ist zu tun? Nicht in der Lage, zu den philippinischen Archipel zu gehen? Warum nicht zu den Feierlichkeiten irgendwo näher nach Hause kommen? Feiern Sie den Tag mit philippinischer Diasporagemeinschaft auf der ganzen Welt. In New York versammeln sich philippinische Amerikaner jedes Jahr, um ihr Erbe zu feiern, indem sie die philippinische Unabhängigkeitstag-Parade organisieren, die eine Kulturshow und auch eine Straßenmesse einschließt. Natürlich gibt es keine philippinische Party ohne lebendige Musik und geschmackvolle philippinische Delikatessen.

Frankreich (14. Juli) Jedes Jahr feiern die Franzosen am 14. Juli - dem Jahrestag des Sturms auf die Bastille - die Unabhängigkeit ihres Landes von der Unterdrückung der königlichen Tyrannei. Der Tag beginnt mit einer Militärparade auf den Champs-Élysées. Die Tradition, eine Militärparade zum Gedenken an den Unabhängigkeitstag zu veranstalten, die heute in vielen Ländern üblich ist, wurde in Frankreich geboren. Was ist zu tun? Champs-Élysées und Feuerwerk sind immer auf der Liste. Versuchen Sie etwas skurriler, indem Sie an einer der Fireman's Galas teilnehmen. Es ist eine französische Tradition, in der Feuerwachen ihre Türen zum Tanzen, Trinken und Feiern öffnen. Die Feuerwehrmänner sind in ihren Uniformen gekleidet, und gelegentlich führen sie Live-Demonstrationen durch, um die Gäste zu unterhalten.

Indonesien (17. August) Am Morgen sind die Augen aller Indonesier im Nationalpalast, wo eine feierliche Fahnenzeremonie zu Ehren der Republik abgehalten wird. Schüler aus dem ganzen Land werden von der Regierung sorgfältig ausgewählt, um die Flagge zu hissen. Unmittelbar nach der Zeremonie bereiten sich die Viertel auf Straßenfeste vor, die normalerweise lustige Spiele und Musikkonzerte beinhalten. Was ist zu tun? Mach dich auf die fettige Palme! An diesem Tag in Indonesien sind nicht-kompetitive Sportarten wie der Panjat Pinang, der die Menschen dazu herausfordert, rutschige Bäume zu erklimmen, in der Hoffnung, die Preise zu gewinnen, die an der Spitze platziert wurden, die Hauptereignisse. Panjat pinang symbolisiert den Kampf der Indonesier um ihre Unabhängigkeit von den Holländern. Wenn alles ölig ist, ist nicht deine Sache, dann kannst du dem Garnele-Chip-Essen-Wettbewerb beitreten.

Ukraine (24. August) Blaue und gelbe Girlandengebäude im ganzen Land schaffen eine festliche Atmosphäre. Die Straßen sind voll mit Menschen, die in traditioneller ukrainischer Tracht gekleidet sind. Die Feierlichkeiten beginnen mit dem Flaggentag am 23. August, in Erinnerung an die erste feierliche Erhebung der Nationalflagge am selben Tag im Jahr 1990. Am Morgen des 25. August beginnt die Feier in der Hauptstadt mit einem Gottesdienst in St. Sophia Cathedral in Kiew, in Anwesenheit des Präsidenten der Nation. Was ist zu tun? Setzen Sie Ihre Vyshyvanka, ukrainische traditionelle Kleidung (es ist in hohem Grade gestickt) an und schließen Sie sich der Menge auf den Straßen von Lviv, der kulturellen Hauptstadt der Ukraine an. Kaufen Sie traditionelles Handwerk auf dem Rynok-Platz, bevor Sie nach Etnovyr fahren, einem jährlichen internationalen Folklorefestival, das eine Vielzahl von Programmen für darstellende Künste sowie Ausstellungen und natürlich köstliche Straßenessen präsentiert.

Israel (Datum variiert - 5. Iyar auf dem hebräischen Kalender) Einmal im Jahr versammeln sich Israelis auf dem Berg Herzl in Jerusalem, um an einer offiziellen Zeremonie teilzunehmen. Das Ereignis markiert das Ende von Yom Hazikaron (Gedenktag) und den Beginn von Yom Ha'atzmaut (Unabhängigkeitstag), und es beinhaltet das feierliche Anzünden von zwölf Fackeln (die zwölf Stämme Israels symbolisieren). Auf Yom Haatzmaut gedenken die Israelis die Unabhängigkeitserklärung und das Ende des britischen Mandats über das Territorium mit Familientreffen, Konzerten und Gebeten. Auch Menschen drängen sich in den Nationalparks zu feiern. Was ist zu tun? Der Feiertag wird allgemein als eine weltliche Feier betrachtet, aber einige religiöse Ereignisse werden während des Tages gehalten. Das bekannteste ist das Internationale Bibelquiz in Jerusalem, ein weltweiter Wettbewerb zur jüdischen Bibel (Tanach), an dem Schüler aus Israel und aus dem Ausland teilnehmen. Das Quiz testet die Fähigkeit der Teilnehmer, sich den heiligen Text zu merken und ihn zu verstehen. Auch die israelischen Verteidigungskräfte (IDF) öffnen an diesem Tag ihre Lager für Besucher und ermöglichen es der Öffentlichkeit, hochmoderne militärische Ausrüstung zu sehen.

Peru (28.-29. Juli) Ein Tag ist für die Peruaner nicht genug, um ihren Unabhängigkeitstag zu feiern. Deshalb widmen sie zwei Tage dem 28. Juli, dem Tag, an dem José de San Martín die Unabhängigkeit Perus ausgerufen hat; und 29. Juli, der eine Feier zu Ehren der Streitkräfte und der Nationalpolizei veranstaltet. Der Kanonensalut in Lima beginnt traditionell mit der landesweiten Feier, gefolgt von der Te Deum Messe in Lima, die vom Erzbischof der Hauptstadt geleitet wird und vom Präsidenten der Republik besucht wird. Was ist zu tun? Kommen Sie früh in Miraflores, Limas Innenstadt, an, um Ihren Platz für den Gran Corso zu sichern, eine riesige Parade, an der Hunderte von Menschen teilnehmen, die in farbenprächtigen Kostümen gekleidet sind, begleitet von energischen Drumlines. Bringen Sie einige peruanische Snacks mit: Die Parade dauert mehrere Stunden.

Australien (26. Januar) Festivals, Konzerte, Familienfeste, Regatten, Picknicks und Barbecues sind die typischen Gepflogenheiten der Australier, sich an die erste Entfaltung der britischen Flagge in Sydney Cove zu erinnern. Der Australia Day ist nicht unbedingt das australische Äquivalent zum Independence Day, aber es ist ziemlich nah. Was ist zu tun? Jede große Stadt Australiens hat ihre eigene Art, den Nationalfeiertag zu feiern: Sydney macht das mit den weltbekannten Bootsrennen; Perth mit einer kolossalen Feuerwerkshow; Melbourne hält einen Volksmarsch, um die Vielfalt der Nation zu feiern. Während dieser Zeit gehen Menschen aus verschiedenen Gemeinschaften zusammen, oft in bunten Kostümen, um die australische Einheit zu feiern. Im ganzen Land finden zahlreiche Konzerte mit zahlreichen Künstlern aus jedem Genre statt, die Sie sich vorstellen können.

Lassen Sie Ihren Kommentar