Die Top 10 Orte der Welt mit Heißluftballon zu sehen

Von Jennifer Swetzoff Heißluftballonfahrten sind kein billiger Nervenkitzel, aber die Erfahrung wird Sie zweifellos umhauen. Als die französischen Brüder Joseph Michael und Jaques Etienne Montgolfier 1783 in Paris den ersten modernen Heißluftballon auf den Markt brachten, blasen sie mit dem Rauch eines Feuers heiße Luft in einen an einem Weidenkorb befestigten Seidensack. Heute wird der gleiche grundlegende Plan verwendet, um Abenteurer hoch über dem Boden zu transportieren.

Bagan, Myanmar (Birma) Architekturfans, Geschichtsinteressierte und Theologen werden von dieser Heißluftballonfahrt über Bagans heilige Stätten erstaunt sein. Die antike Stadt Bagan am Ufer des Ayerwaddy-Flusses bietet das weltweit größte Gebiet mit buddhistischen Tempeln, Pagoden, Stupas und Ruinen - viele stammen aus dem 11. und 12. Jahrhundert. Während Sie im Morgengrauen durch den Himmel ziehen, wirbelt der Nebel um die Pagoden herum und die Mönche stellen sich auf ihre tägliche Prozession ein.

Serengeti National Park, Tansania Für einen Blick aus der Vogelperspektive auf den bekanntesten Wildpark Ostafrikas ist ein Heißluftballon genau das Richtige. Je nach Jahreszeit können Sie Herden von Gnus und Zebra Donner durch die Savanne sehen; ein Gepard, der auf einem Baum lauert und vielleicht seine Beute verfolgt; ein Löwe und eine Löwin, die in den Wiesen kuscheln; oder Elefanten, die Schlamm auf sich spritzen, um cool zu bleiben. Serengeti Balloon Safaris spendet einen Teil seiner Einnahmen für Naturschutzmaßnahmen in Tansanias Nationalparks und beschäftigt hauptsächlich Einheimische.

Kappadokien, die Türkei Fliegen über dieser gelben und rosa Mondlandschaft ist surreal. Seit dem Erciyes und der Berg Hasan ist hier vor mehr als drei Millionen Jahren ausgebrochen. Der Wind, der Regen und andere raue Wetterbedingungen haben Vulkanasche und weiches Gestein zu einer auffallend phallischen Szenerie aus zerklüfteten Felsen, seltsam geformten Gipfeln, hohen Säulen, konischen Formationen und Höhlen geformt. Erstellen, was heute als Göreme Valley bekannt ist.

Napa Valley, California Wie ein großes Glas Wein sollte diese Region genossen werden. Während Sie in einem Heißluftballon gemütlich über Weinberge, Obstgärten und Felder schweben, gibt Ihnen Ihr Pilot einen Überblick über die Gegend und weist auf Sehenswürdigkeiten hin. Lange Reihen von Trauben, Apfelbäumen und Senfkörnern verschwimmen zu einer Patchwork-Steppdecke aus hellen Grün-, Violett-, Braun- und Gelbtönen, die von Bergen umrissen sind. Wenn Sie sich schließlich auf die Erde zurückziehen und auf einer Wiese mit Wildblumen landen, wird der Reichtum dieses fruchtbaren Gebietes lebendig.

Sedona, Arizona Es gibt nur einen Weg, die Weite von Sedonas gewaltiger purpurroter Leinwand zu erkennen. Du musst dich darüber erheben. Wenn Sie in der Morgendämmerung in einen Korb steigen und bei Sonnenaufgang über die Luft schweben, werden die schroffen roten Felsformationen und tiefen Grasschluchten vor einem immer helleren blauen Panorama lebendig. Wenn Sie nach unten driften, sehen Sie eine große Vielfalt von Wildtieren, die weit unterhalb der zerklüfteten Flächen klettern. Dann steigen Sie wieder höher und staunen über den Ansturm, den Sie von diesem langsamen und friedlichen Flug bekommen.

Luxor, Ägypten Ballons starten jeden Morgen vom Westufer von Luxor und schweben über dem Tal der Könige - eine Art Freiluftmuseum -, das die Besucher hoch über die großen Pyramiden, berühmte Tempel und offene Felder in Richtung Nil führt Fluss. Sie driften über das Ramesseum, ein Gedächtnistempel für Pharao Ramesses II., Der während der 19. Dynastie Ägyptens regierte und vielleicht irgendwo in der Wüste südlich von Hatschepsuts Tempel, erbaut für eine von Ägyptens seltenen Pharaonen, die während der 18. Dynastie regierten. Sie werden auch über bescheidene Häuser wie dieses fliegen und Ihnen einen Einblick in das Leben des modernen Luxor geben.

Jackson Hole, Wyoming Es ist leicht, durch diesen Teil des Wilden Westens zu fahren, aber von einem Ballon, der mehr als 1.220 Meter über den Ausläufern liegt, ist die natürliche Schönheit tiefgründig. Beobachten Sie, wie die Sonne über den Tetons aufgeht. Sie wandern über Jackson Hole, Teton Village, eine funktionierende Ranch, die vom Grand Teton National Park, dem Bridger-Teton National Forest, dem Snake River und sieben Bergketten, einschließlich des Yellowstone-Plateaus, begrenzt wird. Halten Sie Ausschau nach Elchen und Adlern.

Die Alpen, Schweiz Während des einwöchigen Festival International de Ballons, das jedes Jahr im Januar in Chateau-d'Oex stattfindet, zeigen sich die Teilnehmer mit waghalsigen Stunts wie Fallschirmsprünge direkt aus ihren Ballons. Aber für Nicht-Experten ist es eine der coolsten Unternehmungen Europas, einfach in einen Korb zu klettern und über die schneebedeckten Alpen zu schweben. Nach dem Start in Chateau-d'Oex fahren Sie vom Mont Blanc zum Eiger, vorbei an Grand Combin, Cervin, Jura, Lemanique und Fribourgeois.

Heiliges Tal der Inkas, Peru Eine Version eines Heißluftballons wurde vor 5.000 Jahren in der peruanischen Nazca-Wüste als Werkzeug benutzt, um die berühmten Grundlinien zu zeichnen, die heute noch sichtbar sind. Während es wenig oder gar keinen Beweis für diese Theorie gibt, reichte die Idee aus, um die erste offizielle Heissluftballonfirma des Landes zu inspirieren. Vor dem Fliegen bereiten Sie im Morgengrauen den Bergführern ein traditionelles Kokablattopfer zu. Dann wird Ihr Pilot Ihren Ballon aufheizen und von Maras aus über die Urubamba-Bergkette und hoch über seine vielen kleinen Dörfer fahren.

Saga City, Japan Erleben Sie den Nervenkitzel von Heißluftballons in Saga City während der Saga International Balloon Fiesta. Jedes Jahr Anfang November versammeln sich mehr als 3.500 ernsthafte Konkurrenten, um fast 650 bunte Luftballons entlang der Kase zu fliegen.Eine der beliebtesten Veranstaltungen während dieses Wettbewerbs ist "La Monggtgolfier Nocturne", oder die Nacht der Heißluftballons, wenn mehr als 50 aufgeblasene Ballons nach Sonnenuntergang am Boden hängen und ihre Brenner in einer choreografierten Beleuchtungsroutine anzünden. Im Laufe des Herbstes fliegen jedes Wochenende mehr als 30 Ballons hierher.

Lassen Sie Ihren Kommentar