Beleuchtung! Kamera! Flugtickets! Die größten "Set-Jet" Destinationen

Von Gretchen Kelly "Set-jetting" bedeutet Reisen auf der Grundlage Ihrer Lieblingsfilme oder Fernsehshows. Immer mehr Destinationen setzen auf die Hoffnung, dass Blockbuster-Filme oder Netflix-Shows, die an ihrem Ort gedreht wurden, Sie dazu verleiten, selbst eine Reise zu buchen. So wie die Hollywood Award-Saison den besten Filmen und TV-Shows des Jahres Gold verleiht, geben wir unsere eigenen Hüte an die besten "Set-Jets" -Ziele des Jahres.

Beschriftung: Bergen Küste von Adventures by Adventures von Disney's Frozen Adventure

Norwegen Abenteuer von DisneyGefroren Abenteuer nach Norwegen wurde 2014 geboren, nachdem der Film, der alle dazu brachte, "loszulassen", alle nach Norwegen brachte. Visit Norway sagt, der Film habe dazu beigetragen, die Ankunft der USA in seinem Land um 32% zu steigern.

Disney's Gefroren Pauschalreise ist eine 8-Tage, 7-Nacht-Reise, die bei $ 5.639 für Erwachsene (ohne Flugkosten) beginnt. Das ist teuer, aber einige Leute sind offensichtlich bereit, es zu bezahlen, um viele der Seiten aufzunehmen, die die Designer des Films inspiriert haben: die berühmten Stabkirchen, diese unberührten Fjorde und die bezaubernde Stadt Bergen, die auch in Kinderfilmklassikern gesehen wurde wieDie Hexen. Disneys Reise beinhaltet alle Mahlzeiten, Reisevorbereitungen nach Norwegen (Bus und Hochgeschwindigkeitszug) und Eintrittsgelder.

Prinzessinnen Elsa und Anna mögen in der fiktiven Arendelle gelebt haben, aber Norwegen, eines der teuersten Länder der Welt, profitiert davon.

London Obwohl das Interesse an Paddington Bear eine Renaissance erlebt, Paddington Bär Der Film trägt die Auszeichnung, der erste Film zu sein, der das Zielmarketing als Produktplatzierung trägt. Die britische GREAT-Britain-Kampagne wird in dem Film über verpackte Busse und andere Beschilderungen gezeigt. Natürlich legen Visit Britain und Hotels im ganzen Land Paddington-Strecken für "set-jetters" vor. Diese Strecken beinhalten Tagesausflüge von Londons berühmter Paddington Station im Zentrum Londons, dem ursprünglichen Absetzpunkt des peruanischen Plüschbären. Das Londoner Draycott Hotel und andere bieten auch "Paddington Packages" für Familien und erwachsene Reisende an, die einen kuscheligen Bären als Reisebegleiter suchen.



Der Pacific Crest Trail Reese Witherspoons aufschlussreicher Star wird zum Reisenden, Cheryl Strayed, die nach dem Tod ihrer Mutter eine herzzerreißende Wallfahrt auf dem Pacific Crest Trail antritt und den Kern der Filmversion der Memoiren bildetWild.

Strayed absolvierte den 1.100 Meilen langen Weg von Kalifornien nach Oregon / Washington, aber die Filmemacher arbeiteten größtenteils in und um Portland und in der Nähe von wilden Gegenden. Einige malerische Orte wie der Paulina-See wurden für andere in dem Buch beschrieben. Die Paulina Lake Lodge mit 14 Kabinen im Deshutes National Forest wurde zur Darstellung der kalifornischen Kennedy Meadows genutzt. Wenn Sie etwas davon genießen möchten Wild istatemberaubende Landschaft, aber Sie befürchten, dass eine große Wanderung entlang des Pacific Crest Trail zu ehrgeizig ist, tun Sie, was die Filmemacher getan haben: Richten Sie Ihr Hauptquartier in einer gemütlichen Hütte ein und machen Sie esWild-inspirierte Tageswanderungen. Es ist viel einfacher an den Füßen.

Cape Girardeau, Missouri Auf den ersten Blick, Exfreundin scheint nicht der wahrscheinlichste Film zu sein, um Reisende zu inspirieren. Journalisten haben allgemein zugestimmt, die Handlung nicht zu verderben, aber Menschen, die den Film gesehen und das Buch gelesen haben, verstehen, warum.

Aber Exfreundin war ein Riesenhagel, und die Amerikaner lieben es, populäre Filme nachzuspielen - in diesem Fall sind sie so weit gegangen, Attraktionen zu bauen.Gegangenes MädchenDas Protagonistenpaar, gespielt von Ben Affleck und Rosamund Pike, lebt in einer kleinen Stadt in Missouri am Ufer des Mississippi. Die Stadt und die Landschaft sind ineinander verwoben und geben den Kinogängern einen Einblick in die dunklere Seite der amerikanischen Stadt. Die Stadt, die David Fincher North Carthage spielte, war Cape Girardeau, Missouri (oben).

Die Einwohner von Cape Girardeau waren begeistert - sie haben ihre eigene Fahrradtour durch die Stadt organisiert, darunter Orte wie The Bar (im Besitz von Ben Afflecks Figur im Film). In einem Fall, in dem das reale Leben der Fantasie folgte, öffnete Hollywood, nachdem Hollywood ein leer stehendes Gebäude als Kulisse für seine gefälschte "The Bar" fertiggestellt hatte, einen echten an derselben Stelle - und jetzt besuchen ihn Touristen.


Schottland Starz TV-Serie Ausländer ein ernsthaftes Angebot, um die Set-Jet-TV-Krone von HBO Spiel zu entreißen von Thronen. Gefilmt hauptsächlich in weiten, windigen, malerischen Orten in den echten schottischen Highlands (wie Culross, oben), ruft die Serie Fans, viele von ihnen weiblich, auf der Spur von Jaime und Claire nach Schottland zu reisen.

VisitScotlandsOutlander Trailhilft Reisenden dabei, ihre eigene Reise in die magischen Bereiche zu planen, die auf Bildschirmen zu sehen sind. Tourunternehmen wie Black Kilt Tours bieten Tagestouren nach AusländerStandorte. Der Besitzer von Black Kilt, Ross Buchanan, war für einige der Dreharbeiten vor Ort. Er wird nicht nur einen Kilt für deine Tour tragen, er wird in seinem charmanten Brogue Geschichten aus erster Hand hinter den Kulissen erzählen.

Wales Game of Throneswurde unter anderem in Nordirland, Island und Malta gefilmt. Die Serienmacher haben gesagt, sie würden "überall auf der Welt" nach Drehorten suchen, um die mythische Welt von Westeros zu repräsentieren. Wir haben einen für sie: Wales.

Wales, gedacht als die Heimat von König Arthur, ist perfekt für die Game of Thrones Fantastiker.Es ist eines der wenigen Länder in der Welt, dessen Flagge mit einem roten Drachen-Zeichen, Daenerys Targaryen, geschmückt ist! Es ist auch das Land mit mehr Burgen pro Kopf als praktisch jeder andere in Europa. Vom Harlech Castle in Nordwales (im Bild) zum Cardiff Castle in Südwales (Gastgeber von Präsident Obama auf dem Nato-Gipfel 2014), Game of Thrones Fans können einen Burgspaziergang durch Wales planen. Fans der Serie werden auch in der mittelalterlichen Geschichte dieses stolzen Landes schwelgen. Von Bard-Wettbewerben bis hin zu Konzerten ist dieses alte und gastfreundliche Land die perfekte Wahl für Reisende, die in George R. R. Martins lebhaft gezeichnete Figuren und die HBO-Serie, die sie zum Leben erweckte, verliebt sind.


Jordan Ridley Scott liebt die Wüste. Die Filme des RegisseursGladiator, Prometheus,und Himmlisches KönigreichMan kann sich stark auf Standorte in Jordanien und Marokko stützen, um epische Landschaften und ausschweifende Sagas zu schaffen. Sein 2014er VersuchExodus: Götter und Könige,mit Christian Bale als Moses, könnte an der Abendkasse gestrichen haben, aber seine exotische Locale war in Scotts visuellen Universum passen. Zum Exodus'Wüstenszenen, verwendete Scott Real-Life-Locations rund um Alameda, Spanien (er filmte an den gleichen Orten in Lawrence von Arabien)Die Filmgestalter mixten aber auch Filmmaterial aus Jordanien, um dem Film seine authentische biblische Atmosphre zu geben.

Jordan's Wadi Rumm Wüste (im Bild) in der Nähe von Petra, hat in vielen Filmen von Scott's gespielt Prometheus zu Michael BayTransformers: Rache der Gefallenen. Ein Exodus Eine Reise nach Jordanien umfasst diese riesigen Kulissen, aber auch Orte, die eng mit Moses selbst verbunden sind. Der Panoramablick von Jordans Berg Nebo bietet einen Blick auf das verheißene Land, das laut Bibel Moses selbst gewährt wurde.

Das Grand Hotel Pupp, Tschechische Republik Wes Anderson ist ein Traumreise-Direktor. Ab 2007Die Darjeeling Limited bis 2014Das Grand Budapest Hotel, Andersons Filme sind zutiefst an Orte erinnernd. Sie sind Filme, deren "Suchende" Charaktere ähnliche Pilgerfahrten machen lassen.Grand BudapestDesigner Adam Stockhausen wählte The Grand Hotel Pupp in der Tschechischen Republik als eines seiner Hauptmodelle für das Hotel des Titels. Während das echte Leben Pupp (auch die Kulisse für Queen LatifahsLetzte Ferien und Daniel CraigsCasino royale) ist Belle Epoch auf der Außenseite, die Zimmer, Spa, Pool und Restaurants sind alle elegant und modern. Bei einem Besuch bekommen Sie die Vintage-Außenfassade des Films zusammen mit Frette-Laken und modernen Sanitäranlagen.

New York Anniewar nicht der Lieblingsfilm der Kritiker des Jahres, aber Regisseur Will Glucks 2014-Re-Do des beliebten Broadway-Musicals von 1977 verleiht dem Big Apple zweifellos große Liebe. Gefilmt fast ausschließlich vor Ort in New York City (Harlem und Tribeca bekommen viel Bildschirmzeit),Anniezeigt eine Bravour-Performance des jungen Quvenzhan Wallis (Wildtiere der südlichen Wildnissowie hohe Wattzahl Energie von Jaime Foxx als Will Stacks, ein Update auf Daddy Warbucks. OnLocation Tours bietet eine 3/12-stündige Bustour anAnniePhiles zu Websites in beiden neuen gesehenAnnieund die ursprüngliche John Huston 1983 Filmversion, einschließlich einer Vorbeifahrt von Radio City Music Hall, eine Seite, die der ursprünglichen Comic-Streifen-Waisenkind der Depression-Ära vertraut sein könnte, auf dem das ganze Franchise basierte

Neuseeland Der Herr der Ringeist mittlerweile der Urvater von "Set-Jets" -Filmen, und gerade als die Ork-liebende Touristenbasis erschöpft scheint, erneuert eine neue Reihe von Filmen das Interesse. Peter Jacksons Fantasy-Film-Trilogie und seine drei folgendenHobbitFilme werden gutgeschrieben, wenn sie volle sechs Prozent aller Reisenden nach Neuseeland locken. Obwohl die Sets aus Herr der Ringe Während Neuseeland weitgehend verschwunden ist, pilgern Fans an zwei Orten: Die Weta Workshpo Tour in Miramar, Wellington und Hobbiton, zweieinhalb Stunden außerhalb von Auckland - beide auf der Nordinsel.

Die Weta Tour führt Besucher in Jacksons berühmten Weta Workshop, wo die Hobbits (und Golem und all diese Armeen) animiert wurden. Es gibt auch eine Reise in ein Hobbit-Shopper-Paradies, die Weta Cave, wo originale Kreaturformen zu sehen sind, zusammen mit jeder möglichen Permutation von Herr der Ringe Waren, an die man denken konnte. Hobbiton Tours beinhaltet den zweistündigen Transport von Matamata in die ländliche Gegend, in der Hobbiton geboren wurde.

Hobbiton (oben), wo die Hobbits der Filme wohnen, ist eine Dauerausstellung. Obwohl die Filme zu Ende sind, wird die Geschichte der Hobbits in Neuseeland weitergehen, solange es Reisende gibt, die inspiriert sind, ihre eigene epische Reise nach Mittelerde zu machen.

Lassen Sie Ihren Kommentar