Die 10 besten (und schlechtesten) Flugsuche-Websites

Von Reid Bramblet Vor zwei Jahren haben wir in einem informellen Battle Royale die bekanntesten Suchmaschinen, Aggregatoren und Buchungsmaschinen der Flugbranche gegeneinander antreten lassen, um zu sehen, welche die besten Preise bei 25 verschiedenen Suchanfragen gefunden haben. Seitdem hat sich viel verändert, also waren wir gespannt, wer in einem Rematch gewinnen würde. Die Ergebnisse sprachen laut und deutlich. Ein paar große Namen stiegen zu dem Anlass (und in der Rangliste). Ein paar fielen auf den Boden. Die Top-Finisher verbesserten ihre Leistung - aber nur einer konnte zum Sieger gekürt werden. Und so haben wir es gemacht: Wir haben jede Seite auf Last-Minute-Flügen (innerhalb von 72 Stunden) und APEX-Tarifen (in sechs Wochen) getestet. Wir haben sie auf großen Gateways (NYC nach LAX, Miami nach Rio) und sekundären (Philly nach Rom) herausgefordert. Wir haben ein paar Kurvenkugeln (Denver nach Neu-Delhi) hineingeschmissen und einen Flug ohne nordamerikanische Flüge (London nach Barcelona) mit einbezogen, um zu sehen, wie gut jeder in Europas Dickicht von Billigfliegern umgeht. Wir haben dann ein kompliziertes, gewichtetes Punktesystem verwendet - einschließlich negativer Punkte, um die schlechtesten Tarife zu finden -, um eine endgültige Rangfolge für jede einzelne zu bestimmen.

Bessere Buchung Bevor wir zu den Ergebnissen kommen, sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie suchen. Der erste ist, dass ein Aggregator nur so gut ist wie die OTAs, die er untersucht. Es gibt Buchungsmaschinen (Expedia, Priceline, Hotwire), und es gibt Aggregatoren - das sind Websites, die nicht direkt buchen, sondern stattdessen andere OTAs (Online-Reisebüros) suchen und die Ergebnisse zusammenstellen. Einige OTAs und Buchungsseiten sind besser als andere. Einige neigen dazu, Bleipreise ein paar Dollar unter dem zu lassen, was sie tatsächlich anbieten, wenn Sie auf die Seite klicken, und einige fälschlicherweise kategorisieren "direkte" Flüge - die tatsächlich anhalten, aber nicht erfordern, dass Sie die Flugzeuge wechseln - als Nonstop. Zweitens müssen Sie in der Regel Southwest.com auf eigene Faust suchen. Traditionell erlaubt Southwest keine Zusammenfassung seiner Ergebnisse. Southwest taucht manchmal auf Aggregatoren auf, um später zu verschwinden, aber es ist immer schlau, die Tarife dieser Fluggesellschaft direkt zu überprüfen.

# 10: Priceline OTA In unseren Tests hat Priceline.com nie den niedrigsten Preis auf einer garantierten Route gefunden, sondern war im besten Fall in der Mitte oder im hinteren Teil des Rudels herumgewürfelt und hat das Hintern mit den schlechtesten Tarifen satte siebenmal rausgebracht von 25 Suchen. Priceline's Rettung: "Express Deals", ein undurchsichtiger Tarif, in dem Sie nur Ihre Flughäfen und Reisedaten auswählen können, aber keine Flugzeiten, Fluggesellschaften oder Zwischenstopps - nur eine Garantie, dass es "0-1" Flugzeugänderungen geben wird. Wenn Sie bereit sind, diese Ungewissheit in Kauf zu nehmen, hat Priceline den günstigsten Preis für Last-Minute-Tarife für zwei beliebte Strecken ermittelt und einen ziemlich guten Preis für die APEX-Fahrpreise von New York nach Paris gefunden - nicht die besten, aber die besten . Priceline ist jedoch auch einer der wenigen Holdouts, die sich weigern, die meisten No-Frills-Airlines in die Suchergebnisse aufzunehmen. Vorteile: Opaque-Tarife können bis zu 40% sparen Nachteile: Führt mittel bis schlecht zum Kurs aus; begrenzte Filter; beinhaltet keine Low-Cost-Carrier

# 9: Expedia / Travelocity / Orbitz OTA Wie die Mächtigen gefallen sind. Expedia.com besitzt nun alle früheren Big Three-Buchungsmaschinen, so dass Sie jetzt genau die gleichen Ergebnisse auf Travelocity.com oder Orbitz.com erhalten. Es ist eine Schande, dass diese Ergebnisse so mies sind. In unserem letzten Test vor zwei Jahren war Expedia sicher in der Mitte der Packung; jetzt ist es vorletzte für seine ganz von Mitte bis Ende der Straße Suchresultate. Die Seite schaffte es, für den besten Preis (mit Hotwire, den sie auch besitzt) auf NYC nach LAX zu binden und, etwas überraschend, mit Momondo auf dem Denver-zu-Delhi-Curveball zu knüpfen. Expedia wollte aber auch 2.016 Dollar für einen Direktflug von Philadelphia nach Rom verlangen, den alle anderen für 1.060 Dollar bis 1.126 Dollar verkauften - und nicht einmal den Preis von 591 Dollar, mit dem nur ein Flugzeug in Madrid gewechselt werden musste Über. Vorteile: Inklusive Gepäckgebühren; Tarifwarnungen, um Sie über gute Preise zu informieren; zeigt die Preise für alternative Daten Nachteile: Preise außerhalb der Hauptverkehrsstraßen nur schlecht bis schlecht; begrenzte Filter

# 8: Hotwire OTA Auch nachdem wir die alten "Hot Rates" undurchsichtigen Flugpreise stillgelegt haben (obwohl die Suchanfragen gelegentlich einige Male auftauchen), macht Hotwire.com immer noch den Schnitt. Die Seite kahlte ein paar Dollar von den billigsten Air China-Fahrpreisen von LAX nach Hongkong, die von drei anderen Anwärtern gefunden wurden. Dies war jedoch der einzige Ort, an dem Hotwire herausstach und bei den meisten anderen Suchanfragen etwas hinter der Mitte des Rudels rannte. Für einen Such-Bot kam Hotwire seltsam schüchtern und unsicher daher. Er fragte ständig nach Pop-ups, Interstitial-Anzeigen und Sidebar-Boxen, wenn wir nicht lieber andere Websites der Expedia-Familie durchsuchen würden. Außerdem müssen Sie auf der Hauptbuchungsseite einen bestimmten Flughafen und nicht den Industriestandard angeben, damit Sie alle Flughäfen in einer Großstadt einbeziehen können, um ein breiteres Netz für Einsparungen zu generieren. Sie können Ihre Suche erweitern, aber nur später. Vorteile: Inklusive Gepäckgebühren; Tarifwarnungs-E-Mails; Pauschalreisen; flexible Datumssuche Nachteile: Begrenzte Filter; meist durchschnittliche bis schlechte Ergebnisse

# 7: Seatguru OTA Seatguru.com nutzt das umfassende Wissen über Flugzeugkonfigurationen in seiner Flugsuchfunktion, um exzellente Details über Annehmlichkeiten (Beinfreiheit, Sitzplatz, Sitzplatz TV, Steckdosen, Wi-Fi) zu liefern, sowie alle diese Funktionen in ein "G-Faktor" Komfort-Rating. Sie werden auch grafisch die Länge von irgendwelchen Layovers gezeigt - eine nette Geste. Unglücklicherweise war die Leistung von Seatguru bei diesem wichtigen Kurs nur durchschnittlich, landete in 20% der Fälle in der schlechtesten bis fast-schlechtesten Kategorie der Ergebnisse und in nur 20% der Fälle in den besten Kursen. Seltsamerweise fand die Seite auch keinen direkten Flug von Miami nach Rio, wenn alle anderen dies taten. Wenn dies nur bessere Suchergebnisse ergeben würde, könnte es die Bewertungen beeinflussen. Vorteile: Wundervolles Detail über Annehmlichkeiten und Taschengebühren; informiert "Komfort Bewertungen"; bietet Verknüpfungen zu billigsten und kürzesten / nonstop Nachteile: Schlechte Preisleistung; Usability-Ärgernisse

# 6: CheapOAir.com OTA Ergebnisse von diesem kleineren Rabatt OTA waren überall. CheapOAir.com hat mit mehreren Last-Minute-internationalen Tarifen die stärksten Flüge aller Seiten durchgeführt - solange Sie bereit waren, ein Flugzeug zu wechseln. Auf Direktflügen war es in der Nähe des Halses. Die Ergebnisse der Vorabbuchungen reichten von überdurchschnittlich bis unterdurchschnittlich - nie das Schlimmste, sondern nur einmal das Beste (von London nach Barcelona). Wie Expedia wollte die Seite auf keinen Fall die doppelte Rate für einen Direktflug von Philadelphia nach Rom berechnen. CheapOAir bietet auch "Super Saver" undurchsichtige Tarife, aber es tut mir leid, diese sind nicht immer eine super Ersparnis. Vorteile: Pauschalreisen; Details zu Gepäckgebühren und Tarifbestimmungen; für einige US-Fluggesellschaften eine Sitzwahlkarte; undurchsichtige Tarife Nachteile: Mit ein paar Ausnahmen bei Last-Minute-Auslandsreisen, nicht sehr gut darin, den besten Preis zu finden

# 5: Hipmunk Aggregator Hipmunk.com hat immer außerhalb der Suchergebnisbox gedacht, von seiner einzigartigen Bar-Präsentation - Sie können auf einen Blick die relativen Fluglängen, Zeiten, Zwischenlandungen und Wi-Fi-Verfügbarkeit aller Ergebnisse zu seinem sehen innovativer "Agony" -Filter (Variationen, auf die sich mehrere Konkurrenten inzwischen geeinigt haben), die zeigen, welche Flüge das beste Verhältnis von Preis, Dauer und Zwischenlandungen bieten. Leider ist die Leistung dieses Aggregators im Durchschnitt nur durchschnittlich und wird fast jedes Mal von den ersten vier übertroffen, selbst wenn die gleichen Flüge gefunden wurden. Es hat nie geschafft, bei 25 Tests den niedrigsten Preis zu finden (obwohl es gelungen ist, ein halbes Dutzend Mal der zweitbesten Klasse beizutreten). Vorteile: Einzigartige grafische Darstellung der Ergebnisse; sehr benutzerfreundlich; Tarifwarnungs-E-Mails; beinhaltet Amtrak (aber nicht Eurostar Züge in Europa); Pauschalreisen Nachteile: Nie das billigste; Das E-Mail-Anmeldefenster bleibt auf dem Bildschirm, bis Sie entweder Ihre E-Mail-Adresse eingeben oder sie ablehnen

# 4: Kayak Aggregator Kayak.com ist wahrscheinlich der berühmteste Aggregator - und derjenige, der sich am meisten verbessert hat, seit wir unsere Tests zuletzt gemacht haben, und vom letzten bis zum letzten Platz auf Platz vier geschossen sind. Ehrlich gesagt, die Suchergebnisse sind immer noch größtenteils auf der Straße, aber Kayak hat es geschafft, auf transatlantischen Flügen kreativ zu glänzen. Es war jedes Mal der billigste Preis oder der billigste Preis, und auf dem Vorab-Preis war es der einzige Herausforderer, der geschickt Spediteure trennte (Norweger, WOW zurück, wenn auch mit einem Flugzeugwechsel), um $ 30 von dem abzuziehen, was andere nur mit Norwegisch gefunden hatten . Auf der anderen Seite kann es "Flex Search" bis zu drei Tage auf jeder Seite Ihrer Daten und verfügt auch über die umfassendste Reihe von Filtern, einschließlich obskurer Faktoren wie Landungszeiten, Aufenthaltsorte, Allianzen und Flugzeugtyp. Vorteile: Tarifwarnungs-E-Mails; Pauschalreisen; flexible Datumsangaben Raster der Preise; ausgezeichnete Filter (obwohl Sie die Optionen nacheinander mühsam eliminieren müssen, anstatt nur ein oder zwei positiv auswählen zu können); Beratung, ob Sie jetzt kaufen oder warten, basierend auf historischen Preisentwicklungen; beinhaltet Amtrak (aber nicht Eurostar Züge in Europa) Nachteile: Nicht so toll mit sekundären Städten / Routen

# 3: Google.com/flights Aggregator Googles Kauf der IATA Software Flug-Engine vor ein paar Jahren ist nicht ganz der Game-Changer gewesen, den viele (noch) vorhergesagt haben. Doch der Titan der Online-Suche hat diese Datenbank mit seiner eigenen algorithmischen Zauberei kombiniert, um eine blitzschnelle Flugsuchmaschine zu entwickeln, die erstaunlich gut darin ist, gute Tarife ausfindig zu machen - das beste von allen in drei Fällen, einschließlich der rasanten $ 618 nächster Rivale in einem Last-Minute-Flug nach Rio. Interessanterweise war dieser Flug nach Rio der schlimmste Stolperstein von Google, als wir vor zwei Jahren unsere Tests durchführten (Teil eines Verbesserungsmusters). Google bietet außerdem eine fabelhafte "Erkunden" -Kartenfunktion, mit der Sie zwei Hauptstädte auswählen und den niedrigsten Tarif für Ihre gewünschten Daten sowie die Preisentwicklung für den Monat, der sie umgibt, sehen können. Vorteile: Handlich der Schnellste; besser als die meisten bei den Low-Cost-Carriern; nützlicher Preiskalender; detaillierte Filter; Fähigkeit, eine bestimmte Fluggesellschaft oder einen Anschlussflughafen in die Ergebnisse einzubeziehen oder auszuschließen; erwähnt Annehmlichkeiten (Sitzplätze, Unterhaltung, Wi-Fi) und Warnungen vor typischen Verzögerungen Nachteile: Gelegentlich schlechte Ergebnisse bei Softball-Suchen

# 2: Skyscanner Aggregator Skyscanner.com war bekannt als einer der ersten, die Low-Cost-Airlines (obwohl in den meisten Tagen, sparen Priceline) enthalten - und es bleibt ein ausgezeichneter Ort, um einige der niedrigsten verfügbaren Tarife zu finden.Skyscanner stolperte wirklich nur über die Suche von Miami nach Rio - obwohl, um fair zu sein, diese Strecke auch Kayak, Hipmunk und Expedia stolperte. Aber darüber hinaus hatte Skyscanner nie schlechtere Ergebnisse als mittelmäßige Ergebnisse, und darüber hinaus fand er die besten Preise sechsmal eindrucksvoll und die zweitbesten sechsmal. Das allein genügte, um es auf einen starken zweiten Platz zu bringen. Ergänzen Sie diese anständigen Filter, einen flexiblen Monatskalender, eine Grafik, die Sie für jede Suche durchsehen können, und eine großartige (wenn auch versteckte) "Wo würde ich billig sein?" -Funktion: Geben Sie einfach "überall" in das Zielfeld ein Von Ihrem Abflughafen erhalten Sie eine Liste der günstigsten Tarife für viele beliebte Ziele. Vorteile: Unter den Besten bei der Suche nach den niedrigsten Tarifen; zeigt den Preis für denselben Flug von mehreren OTAs / Airline-Websites; kann einen ganzen Monat von Tarifen in einem Kalender für flexible Daten sehen; zeigt, welche Fluggesellschaft tatsächlich Codeshare betreibt; Tarifwarnungs-E-Mails; findet mit "Everywhere" -Features die niedrigsten Preise für viele Orte auf einmal Nachteile: Auf Direktflügen nicht ganz so gut, auch wenn es auf der gleichen Route, die eine Verbindung erfordert, einen guten Preis findet; ärgert mit schlechten gesponserten Ergebnissen vor den organischen

# 1: Momondo Aggregator Momondo.com bleibt, hands-down, der beste Ort, um die billigsten Flugpreise jedes Mal zu finden. In unseren 25 Suchszenarien hat dieser Aggregator, der Sie auf andere Websites für Ihre endgültige Buchung verweist, den niedrigsten Preis 16 Mal und den zweitniedrigsten Preis sieben Mal gefunden. Es war auch die einzige Seite von allen, die wir getestet haben, die nie in den schlechtesten bis schlimmsten Bereich fiel. Seine Gesamtpunktzahl erzählt die Geschichte. Wir verwendeten ein kompliziertes, gewichtetes Punktesystem (einschließlich negativer Punkte, um die schlechtesten Tarife zu finden). Die Ergebnisse für die besten drei Finisher? Google Flights: 9 Punkte. Skyscanner: 19 Punkte. Momondo: 39 Punkte. Sagte Nuff. Momondo bietet Abkürzungen für die billigsten, schnellsten und besten Gesamtergebnisse sowie ein geschicktes Tarifkalender-Diagramm, das Durchschnittspreise für eine große Bandbreite (eine Woche vor und zwei Wochen nach jedem Flug) anzeigt, damit Sie schnell sehen können, ob ein anderes Datum kosten könnte viel weniger. Die Website verfolgt Sie nicht mit Cookies, so dass Sie die Preise nicht erhöhen können, wenn Sie dieselbe Reise zweimal suchen. Sie können Amtrak- und Eurostar-Zugergebnisse sehen (die meisten Standorte machen nicht beides), filtern nach Flughafen (einschließlich nahegelegener Flughäfen in benachbarten Städten) und erhalten Fahrgeldwarnungen per E-Mail. Für eine einfache Planung, schließen Sie ein paar Städte für die "flight insight" -Funktion, die Insider-Informationen wie die billigsten und teuersten Tarife, im Durchschnitt gekoppelt an Saison, Fluggesellschaft, Abflugzeit, Wochentag und mehr . Vorteile: Konsequent günstigste Ergebnisse kombiniert mit einer intelligenten Benutzeroberfläche Nachteile: Kann gelegentlich auf den Preis (aber in der Regel nur um ein paar Dollar) besiegt werden; Es fehlen ein paar Schnickschnacks bei den anderen zwei in den oberen drei; Weil es viel mehr OTAs und Discounter als andere (im Endeffekt eine positive) hat, müssen Sie vor dem Kauf die Sorgfalt einiger kleinerer, unbekannter Outlets prüfen; Wenn es Sie an einen internationalen Verkäufer weiterleitet, können einige Kreditkartenunternehmen eine ausländische Transaktionsgebühr erheben

Lassen Sie Ihren Kommentar