Der Viking Star: Dinge, die wir lieben, die jedes Kreuzfahrtschiff haben sollte

Von Jason Cochran Im Jahr 2015 sprang Viking River Cruises im großen Stil in die See und startete das erste von mehreren großen Schiffen, die Wikinger Stern. In vielerlei Hinsicht ist dieses Luxusschiff nicht viel von seiner Konkurrenz. Als eine Flusskreuzfahrtgesellschaft war Viking es gewohnt, relativ kleine Gruppen von etwa 200 und weniger zu beherbergen, und die Beibehaltung eines gemütlichen Produkts mit hohem Serviceniveau war ein Hauptanliegen, da es ein Schiff mit mehr als 900 Passagieren entworfen hat. Sind sie erfolgreich?

Dies ist das Wikinger Stern wie man es nicht durch professionell beleuchtete Glamour-Fotografie sieht, sondern wie es tatsächlich ist - wir haben diese Aufnahmen selbst gemacht, damit man sehen kann, wie das Schiff wirklich ist.

Deluxe Veranda-Kabine Die einfachste Kabine der Kategorie Veranda ist nicht zu einfach. Es gibt keinen großen Unterschied zwischen den Veranda- und Deluxe Veranda-Zimmern, die beide den Standardkabinen-Stil haben - sie sehen sehr ähnlich aus. 270 Quadratmeter mit Balkon und großem Badezimmer mit Dusche. Du bekommst zwei Schalensitze - keine Couch. Gereinigtes Wasser wird täglich in einem Krug auf Ihrem Schreibtisch aufgefüllt.

Kostenlose Minibar Der Hauptunterschied zwischen Veranda und Deluxe Veranda besteht darin, dass Sie, wenn Sie für ein Deluxe Zimmer kommen, eine Kaffeemaschine im Zimmer, eine garantierte Reservierung in jedem der beiden Spezialitätenrestaurants (keine Garantie mit Veranda-Zimmern) und eine kostenlose Minibar erhalten mit alkoholfreien Getränken bestückt. Deluxe bietet Ihnen auch noch 7 Tage, um Landausflüge zu buchen (67 Tage im Vergleich zu 60 in Veranda), obwohl sie normalerweise nicht so schnell buchen, was zählt.

Ihr eigenes Fernglas Die Deluxe Verandas Kabinen haben auch ein kostenloses Fernglas, das Sie überall mit hinnehmen können - eine clevere Note, die Ihnen in einer besonders interessanten Hafenstadt (in diesem Fall Kusadasi, Türkei) oft hilft. .

QuietVox Auch auf Ihrem Schreibtisch befinden sich die QuietVox-Geräte, die in einem Dock geladen werden. Jeder Passagier bekommt einen, der an Landausflügen benutzt wird, wo er die Erzählungen Ihres Führers über lange Strecken hören kann, so dass niemand schreien muss und sich verirrt. Sie sind nicht perfekt - das Kopfhörerkabel ist beispielsweise zu kurz und zwingt Sie, das Gerät um den Hals zu hängen, anstatt es in einer Tasche zu verstauen - aber es ist eine clevere Ergänzung der Kreuzfahrt, und eine eigene hält Sie von der Zeit zu verlieren, jeden Tag einen neuen abzuholen.

Wie Sie sehen können, verfügen die Kabinen auch über Steckdosen für amerikanische und europäische Stecker.

Kostenlose Landausflüge Ein weiterer Bonus, den die meisten Kreuzfahrtschiffe nicht bieten: Jeder bekommt einen kostenlosen Landausflug in jedem Hafen. Das heißt, Sie müssen nicht für Landausflüge berappen, es sei denn, Sie möchten. Das kostenlose Angebot ist in der Regel eine Einführungstour von 3 bis 4 Stunden, die viele Gäste für den Transport und die Orientierung nutzen.

Leider sind die bezahlten Landausflüge nicht immer genau beschrieben oder das Geld wert. Und in einigen Fällen sind die landgestützten Vereinbarungen nicht gut organisiert: Dies gilt insbesondere für die Häfen, in denen die Gäste in der Nähe von lokalen Verkäufern abgesetzt wurden, statt an bequemeren Orten, was für Passagiere mit Mobilitätsproblemen zu einem Problem wird. Auch die Essenszeiten sind nicht immer sorgfältig programmiert - bei einer Tour, die ich in Santorini gemacht habe, wurde uns für fünfeinhalb Stunden bis zum Nachmittag nichts geboten.

Mein Vorschlag: Nimm die kostenlose Tour, um dich zu orientieren und dann deinen eigenen Weg zu gehen. Sie werden normalerweise rechtzeitig fertig sein, um Ihr eigenes Mittagessen zu finden, und Sie sparen Geld bei der Planung.

Deck Lounge-Raum Zurück an Bord für einen kurzen Überblick über das, was im Schiffsdesign cool ist. Sie werden nie ein großes Kreuzfahrtschiff mit diesen Arten von Liegen an Deck finden. Manchmal fühlt es sich an wie eine Yacht.

Fitness-Deck Obwohl es ein Indoor-Fitness-Center gibt, hat Deck 9 Fitnessgeräte im Freien (die nur selten beschäftigt sind), so dass Sie mit einer Aussicht trainieren können.

Allwetter-Hauptpool Der Hauptpool ist mit einem ausziehbaren Dach ausgestattet, so dass er und sein Whirlpool bei jedem Wetter genutzt werden können.

Infinity-Pool Der Infinity-Pool befindet sich achtern auf dem gleichen Deck, ist jedoch im Freien, aber die Art und Weise, wie sich seine Oberfläche bis zum Horizont erstreckt, lässt Sie das Gefühl haben, eins zu sein mit dem Meer.

Wintergarten Der skylit Wintergarten am Hauptpool lädt jeden Nachmittag zum Nachmittagstee ein. Ansonsten ist es ein warmer Ort zum schlafen.

Ruhige Räume Es gibt viele versteckte Plätze zum Sitzen - und sie sind ruhig! Anders als die meisten Kreuzfahrtlinien, die Musik in jede Spalte pumpen, die Wikinger Stern ist voll von ruhigen Orten zum Sitzen und Lesen (wie dieser den Living Room auf Deck 2 nennen). Wo auch immer Sie hingehen, gibt es Bücherregale mit intelligentem Lesematerial. Es gibt keine Bibliothek auf dem Schiff - weil die Bibliothek überall ist und die Atmosphäre so schwach ist, dass Sie die Bücher genießen können.

Lanai, Deck 7 Hier ist ein Lesebereich auf der Veranda von Deck 7 - mit vielen Fenstern, um das Ziel zu erkennen (in diesem Fall Kotor, Montenegro).

Explorers Lounge Die Explorers Lounge, am Bug des Decks 7, verfügt über einen Loft-Raum, der sich auf Deck 8 erstreckt und ruhig ist und Aussicht auf das Meer bietet. Dies ist ein Schiff, das wirklich will, dass du dich ausruhst, anstatt ausgelassene Limbo-Partys zu veranstalten oder dich in ein Casino zu bringen - du wirst beides nicht finden.

High-End-Waschräume Klänge von Vögeln oder sanften Wellen des Ozeans werden in die Badezimmer geleitet und Sie wischen Ihre Hände an echten Handtüchern ab.

Berührungsloses Handdesinfektionsmittel, Viking Star Sanitation ist eine Hauptsorge auf allen modernen Kreuzfahrtschiffen.Händedesinfektionsmittel sind überall zu finden - stecken Sie Ihre Hand hinein, es spürt es, ohne Sie zu berühren, und es sprengt eine Dosis Lösung. Ironischerweise fühlt und klingt es wie ein Niesen.

Klassische Musik Entertainment versucht höher zu sein. Manchmal ist es ein Pianist, manchmal Kammermusik oder eine improvisierte Arie. Später am Abend gehören die beliebtesten Shows eine Rat Pack Tribute-Show von einem der jungen Resident Sänger. Bühnenshows sind jedoch nicht der starke Anzug von Viking.

Der Spa Jeder kann das Hallenbad im Spa benutzen, obwohl die meisten Leute vergessen, dass es da ist.

Schneeraum Erinnern Sie sich: Viking ist eine norwegische Firma, also versucht es sanft sandinavian in seinen Berührungen. In diesem Fall ist es ein "Schneeraum" im Spa, der ein schwedisches Thema hat. Um eine traditionelle nordische Behandlung zu simulieren, bringen Kliniker Sie von hier in das Dampfbad und wieder zurück und schlagen Sie dazwischen mit durchweichten Birkenzweigen. Es ist der einzige Weg, wie Wikingers nordisches Erbe Sie über den Kopf schlagen wird.

World Café, Viking Star Es gibt vier Hauptrestaurants. Das World Café (im Bild) ist das Buffet mit Blick von beiden Seiten von Deck 7. Das Restaurant ist die Standard-Tisch-Service-Option auf Deck 2. Die beiden Spezialitäten, Manfredi (reich, lecker Italienisch mit Fleischgerichte Optionen einfach über Pasta und Risotto) und The Chef's Table (experimentelle Themen-Menüs, die alle paar Tage wechseln; nicht wirklich ein Kochtisch, aber wirklich geschickte Küche), kostet nicht extra zu genießen, aber Sie müssen eine Reservierung sichern. Das Essen war eines der besten, die ich je auf einem Kreuzfahrtschiff hatte, und dazu gehört auch die Spezialität, die die meisten Kreuzfahrtlinien langweilig machen, um Sie dazu zu bringen, mehr zu zahlen.

Magne Furuholmen art Welches andere Kreuzfahrtschiff kann behaupten, ein Kunstwerk von dem Typ zu besitzen, der für "Take on Me" verantwortlich ist? Norweger Magne Furuholmen, ein Drittel der Gruppe A-ha, ist auch ein zeitgenössischer Künstler, der dieses Stück, das nach achtern im Restaurant liegt, geschaffen hat.

Das ist nicht die einzige Popkultur-Verbindung an Bord: Ein gewisser Schwarm aus den 1970er Jahren hat als Kreuzfahrtdirektor gedient (klicken Sie hier dafür).

Teleskop, Deck 7 vorwärts Abhängig von der Route, die Wikinger Stern kostet in der Regel zwischen $ 250 und $ 300 pro Tag - aber denken Sie daran, dass in jedem Hafen eine Shore-Exclusion inbegriffen ist, für die Sie in anderen Linien extra zahlen müssen, oder Sie müssen in den Spezialitätenrestaurants extra bezahlen. Eine Sache noch: Wi-Fi ist auch kostenlos, obwohl es nicht so schnell ist wie an Land. In einer Branche, in der 75 ¢ - $ 1 pro Minute üblich sind, ist es etwas, das kostenlos zu bekommen.

Der Viking-Stern in Santorini, Griechenland Sie können sehen Wikinger Stern's offizielle Glamour Shots bei VikingCruises.com. Frommers vollständiges Artikel-Archiv kann durch Klicken hier gefunden werden.

Lassen Sie Ihren Kommentar