Die am meisten unterschätzten romantischen Destinationen der Welt

Von Rachel Yang Paris, Maui, Venedig - dort gewesen, das getan. Obwohl diese Spots die erste Wahl vieler Paare für ein romantisches Wochenende sind, sind sie so berühmt, dass sie sich klischeehaft fühlen können, besonders wenn du versuchst, denjenigen zu verblüffen, den du liebst. Lassen Sie uns Ihnen einige unterschätzte romantische Reiseseiten vorstellen, auf denen Sie die Frage stellen können - oder einfach nur eine Flasche Champagner auf eine Art und Weise knallen, die sexy, aber ein bisschen kreativer ist.

Im Bild: Blouberg Beach außerhalb von Kapstadt, Südafrika

Oregon Coast Für diejenigen, die Romantik ohne Abenteuer nicht haben können, ist Oregon 363-Meile Küste ideal. Mit mehr als 70 State Parks, unzähligen Stränden, hoch aufragenden Klippen, Wäldern und Möglichkeiten zum Angeln, Wandern und sogar Weinproben (im Landesinneren), ist es ein Paradies für diejenigen, die Natur und gutes Leben lieben. Plus, im Gegensatz zu der (etwas) gepflegteren kalifornischen Küste, sind die Preise für Essen und Unterkunft hier vernünftig - wichtig, wenn Sie in naher Zukunft eine Hochzeitsfeier bezahlen müssen.

Sansibar, Tansania Abgeschieden, intim und natürlich klingt wie ein Liebesnest? Diese Worte fangen dieses Archipel 15 Meilen vor der Küste von Tansania ein, ein Ort, der von Reisenden auf der Suche nach Romantik und einer Flucht aus der Hektik des Alltags bevorzugt wird. Zanzibar bietet kleine, fast verlassene Inseln, die von Touristen unberührt sind, funkelndes türkisblaues Wasser, Sandstrände, Korallenriffe und sogar Delfine. Neben den beispiellosen Naturschönheiten können Besucher Sansibars geschichtsträchtige Vergangenheit in Stone Town, einem UNESCO-Weltkulturerbe mit verwinkelten Kopfsteinpflastergassen, alten Herrenhäusern und ehemaligen Palästen (von denen einige heute Hotels sind), exquisiten Moscheen und Souks entdecken.

Molokai, Hawaii Aloha Klassiker Hawaii! Auf Molokai finden Turteltauben idyllische und (oft) völlig leere Strände, dazu Wasserfälle, die höchsten Meeresklippen des Planeten, uralte hawaiianische Ruinen und milde Temperaturen, aber keine kolossalen Hotelketten, ausgelassene Nachtclubs, Kettenrestaurants oder gar Ampeln. Es ist der ultimative Hawaiian Zufluchtsort, ohne die Massen und Ärger der anderen hawaiianischen Inseln.

Antigua, Guatemala Dies ist ein Ort für Geschichtsliebhaber ... die auch Liebhaber sind. Bis 1776 war dies die wichtigste Stadt im spanischen Kolonialreich. Aber dann ereignete sich ein Erdbeben und die exquisiten Kirchen, Herrenhäuser und anderen Gebäude aus dem 16. und 17. Jahrhundert wurden weitgehend verlassen, was diese Stadt zu einer der am wenigsten berührten kolonialen Städte in Amerika machte. Ein 30-jähriger Bürgerkrieg, der vor zwei Jahrzehnten endete, half ebenfalls, die Entwicklung in Schach zu halten. Heute ist Antigua touristenfreundlich und sicher, behält aber dennoch seinen alten Charme. Paare können Hand in Hand gehen, vorbei an kunstvoll gearbeiteten Gebäuden mit blühenden Pflanzen, über farbenfrohe Märkte und vorbei an Maya-Bewohnern, die noch immer die lebendige, handgewebte Kleidung ihrer Vorfahren vor Hunderten von Jahren tragen. Brandneue Restaurants und gemütliche Hotels tragen zum romantischen Charme der Stadt bei.

Niagara-on-the-Lake, Ontario Sie werden von der Liebe - oder vielleicht von Wein - in einem der vielen bezaubernden Weingüter rund um Niagara-on-the-Lake (fast 30 von ihnen sind innerhalb der Stadtgrenzen) betrunken sein. . Was auch immer der Grund ist, viele Paare fühlen sich in dieser malerischen Stadt mit georgianischen Häusern und B & Bs, herrlichen Gärten, feinen Restaurants und einigen der besten Theater Kanadas beim jährlichen Shaw Festival fröhlich angeheitert. Nicht weit entfernt befindet sich das einst ikonische und jetzt glücklich kitschig, Flitterwochen Reiseziel, Niagara Falls.

Kapstadt, Südafrika Manche Paare wollen Entspannung, während andere einen Ort mit mehr Hitze bevorzugen. Kapstadt ist der perfekte Mittelweg - seine beispiellosen natürlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten können bei gemütlichen Ausflügen oder auf aktive Weise genossen werden. Verbringen Sie ein paar Tage am Boulders Beach (mit seiner Kolonie afrikanischer Pinguine), schlendern Sie durch den Botanischen Garten von Kirstenbosch oder entspannen Sie bei einem Glas Merlot in einem nahe gelegenen Weingut. Für den aktiven Teil der Reise steigen Sie auf den Tafelberg (mit der Seilbahn oder aus einer Schlucht), besuchen Robben Island (wo Nelson Mandela jahrzehntelang eingesperrt war) oder unternehmen eine belebende Wanderung rund um das Kap der Guten Hoffnung, eine Halbinsel auf die südatlantische Küste des Kaps.

Perugia, Italien Es ist kein Geheimnis, dass Italien ein romantisches Reiseziel ist. Aber weniger bekannte Perugia hat alle Verlockungen der bekannteren italienischen Städte - enge mittelalterliche Straßen, hervorragende Museen und architektonische Sehenswürdigkeiten, charmante Ristorantes und Trattorien - mit einem zusätzlichen Bonus: Schokolade! Es gibt sowohl eine Fabrik dafür als auch das jährliche Eurochocolate Festival dort. Hinzu kommt eine ausgelassene, junge Bevölkerung (Perugia ist eine Universitätsstadt) und eine Verliebtheit in den Jazz (die Stadt hat viele Clubs und beherbergt ein renommiertes jährliches Festival) und Sie haben das perfekte lange Wochenende für Weltenbummler, die sich gerne eingräbt lokale Erfahrungen.

Lassen Sie Ihren Kommentar