Tolle neue Reise-Gadgets, die wir uns ansehen

Von Jason Cochran Jede Woche sind die Postfächer bei Frommers mit Appellen von Herstellern vollgestopft, die schwören, dass sie das Nächstbeste für Reisende gefunden haben. Das meiste erregt uns nicht - wir bezweifeln ernsthaft, dass ein Spritzer "Kissennebel" einen 10-stündigen Transatlantikflug zu einem Vergnügen machen wird oder dass ein Rezept für Müsli das Klettern auf die Spitze von Santorin einfacher machen wird. Aber ab und zu erregen ein paar neue Gadgets und Produkte unsere Aufmerksamkeit. Im Moment schauen wir uns diese Neuankömmlinge an. Könnten das die nächsten Einkäufe sein, die das Reisen lustiger, glatter und musikalischer machen?

AMPware, $ 89 Wenn das Telefon keinen Saft mehr hat, gibt es immer noch Hoffnung - das AMPware-Gehäuse hat eine ausklappbare Kurbel, die es sofort wieder einschalten kann. Camper setzen diese Technologie seit Jahren in LED-Taschenlampen ein, doch jetzt geht es in Smartphone-Hüllen über. Du siehst vielleicht ein bisschen komisch aus, als würdest du ein Telefon anschlagen, als würdest du eine Schüssel mit Sahne schlagen, aber das letzte Lachen gehört dir, wenn du diese zusätzlichen Anrufe machst.

Warum wir zusehen: Es hat offensichtlich Nützlichkeit, aber im Moment passt es nur das iPhone 6 und 6S. Wird es Fortschritte machen, um sich ändernden Technologien zu folgen?

GetAMPware.com

Coros LINX Smart Fahrradhelm, $ 200 Neu im Kickstarter-Modus, der Coros LINX Aerodynamikhelm macht es sicherer, auf Radreisen in Verbindung zu bleiben. Der Gurt am Ohr des Trägers hat einen Knoten, der mit einem Smartphone für Musik, Anrufe und Sprachnavigation verbunden ist. Aber es deckt nicht das Ohr ab, so dass Radfahrer immer noch Verkehr hören können. Es gibt noch mehr: Erkennt der Helm einen erheblichen Aufprall, löst er einen Notfallalarm aus und sendet Ihren GPS-Standort an die Behörden. Eine Fernbedienung wird am Lenker für die Titelauswahl, Lautstärkeregelung, Pausierung und Anrufbeantwortung montiert.

Warum wir zusehen: Immer wenn ein Produkt nicht mehr im Fundraising-Modus ist, müssen wir uns zurückhalten und abwarten, ob seine Ausführung den Versprechen entspricht.

www.coros.com

Hobbico C-me winzige Drohne, $ 200 Die Hobbico C-me-Drohne, die im März zum Verkauf steht, verkleinert sich auf das Taschenformat oder etwas, das etwas größer ist als ein Kartenspiel. Die Klingen klappen bei Nichtgebrauch in den Körper. Die Macher sagen, alles, was Sie steuern müssen, ist ihre Smartphone-App - es gibt One-Touch-Start (also keine harte Lenkung erforderlich) und Sie können eine Taste drücken, um es automatisch um Ihren Standort für 360-Grad-Ansichten von sich selbst zu machen . Die Drohne verfügt über Video, Bildstabilisierung und einen 15-Bild-Burst-Modus - und wenn es Zeit ist, es zurück zu bekommen, drücken Sie eine Taste und es kehrt zu Ihrem GPS-Standort zurück.

Warum wir zusehen: Es ist noch nicht auf dem Markt bewiesen worden. Werden die Klingen beim ersten Unfall zerknittern? Und ist die Welt bereit für noch pingeligere Drohnen? Aber es würde Seien Sie so cool, um ein 360-Grad-Drohne-Selfie Ihrer großen Ferieneroberungen zu erhalten.

Cmecamera.com

NOMAD Ultra Rugged Batteriekabel, $ 40 Stellen Sie sich ein Smartphone-Kabel vor, das als Batterie dient, falls Sie keine Steckdose finden. Das gibt es: Das NOMAD Ultra Rugged Batteriekabel lädt zuerst Ihr Telefon, dann sich selbst und speichert weitere 2350 mAh (was ein iPhone fast vollständig auflädt und ein iPhone 7+ fast vollständig auflädt). Als ob das nicht reiselustig genug wäre, ist dieses fünf Fuß lange Kabel auch aus Kevlar und robustem Nylon von militärischer Qualität, so dass es nicht ausfransen wird.

Warum wir zusehen: Wir haben es schon seit ein paar Wochen versucht, und wir warten darauf, etwas zu finden, über das wir uns beschweren können. Ist noch nicht passiert.

www.HelloNomad.com

Ruhig, $ 150 Wenn dein Partner schnarcht, kann das Teilen eines Hotelzimmers eine persönliche Version der Hölle sein. Die "intelligenten Ohrstöpsel" Hush, die noch vor dem Einschalten bis zu 30 db haben, spielen beruhigende Klänge wie Meereswellen oder Regen - sie sind eine Soundmaschine, die gut in Ihr Ohr passt und nicht weckt Bettgenossen. Sie verbinden sich mit einer erforderlichen Smartphone-App, die Sie auch morgens mit einer integrierten Alarmfunktion sanft aufweckt. Der Koffer enthält eine Batterie, die ungefähr drei Nächte Energie enthält.

Warum wir zusehen: Sie müssten unglaublich bequem sein, um eine ganze Nacht in unseren Ohren zu bleiben. (Sie kommen mit Schaum- und Silikonspitzen).

https://hush.technology

Mymanu CLIK Earbuds, $ 200 Derzeit entwickelt, von Indiegogo finanziert und angekündigt für eine Veröffentlichung im Frühjahr, dieses Produkt aus Manchester, England, übersetzt im Wesentlichen die Sprache Ihres Gesprächspartners (mit einer Verzögerung von fünf Sekunden), während sie mit Ihnen sprechen. Diese Magie geschieht über eine Smartphone-App, die vorgibt, etwa 37 Sprachen zu bearbeiten. Leih einem deinen Begleiter und es wird auch für sie übersetzen. Die Ohrhörer sollen ebenfalls geräuschunterdrückend und ergonomisch sein.

Warum wir zusehen: Sie sind furchtbar ehrgeizig. Wie werden sie in lauten Umgebungen mit schneller Sprache und mit Umgangssprache arbeiten? Sie sind auch Teil eines Rüstungsrennens im In-Ohr-Übersetzer. Waverly Labs bereitet eine eigene Version vor, die Pilot Übersetzungs-Kit ($ 250), für eine angekündigte Veröffentlichung des Sommers 2017. Werden sie sich durchsetzen? Funktioniert das wie geplant? Wir werden sehen.

Mymanu.com

Dog & Bone Locksmart Travel, $ 60 Das Dog & Bone Locksmart Reisesperre ist eine von der TSA zugelassene Gepäcksperre, die den Standort Ihrer Tasche verfolgen kann, solange sie sich in Ihrer Bluetooth-Reichweite befindet oder von jemand anderem, der sie benutzt. Obendrein ist es schlüssellos: Sie öffnen es mit einer App, das heißt, Sie können es auch öffnen, wenn es woanders ist (als ob Sie müssten).

Warum wir zusehen: Besser hoffen, dass die TSA diesen nicht abschneidet, um Ihre Tasche zu suchen. Das Fehlen eines Schlüssels oder einer Kombination kann auch für einige Benutzer lästig sein, die es satt haben, jedes Mal, wenn sie ihre Sachen öffnen wollen, ihr Telefon zu holen.

www.DogandBoneCases.com

Inirv React, 199 Dollar für vier Schließlich eine Erfindung, die die Frage beantwortet, die Reisende seit Jahren gequält hat: "Habe ich den Ofen eingeschaltet?" Der Kickstarter-finanzierte Inirv React ermöglicht es Ihnen, Ihre Herdknöpfe von überall zu steuern. Es interagiert auch mit Amazons Alexa-Gerät: "Alexa, bitte stellen Sie sicher, dass mein Haus nicht abbrennt."

Warum wir zusehen: Wir haben keine Knöpfe an unserem Ofen, aber wir können es kaum erwarten zu sehen, wie sich diese Neuheit auf dem Markt entwickelt.

bit.ly/InirvReactKS


Skybuds drahtlose Ohrhörer, $ 250 Regelmäßige Reisende suchen verzweifelt nach den perfekten drahtlosen Ohrhörern. Kompakte Abhörgeräte sind so viel einfacher zu packen. Aber bis jetzt existieren sie nicht - und wir haben viele davon ausprobiert. Von Earin zu Motorola zu Apfel, sie alle scheinen in der gleichen Anzahl zu versagen: Konnektivität. Das Problem besteht darin, dass die meisten Ohrhörer über einen einzigen Ohrhörer mit dem Smartphone verbunden sind und der zweite Ohrstöpsel mit diesem verbunden ist, was häufig dazu führt, dass einer der Ohrhörer zeitweise den Kontakt verliert. Skybuds versucht, dieses Problem mit "Near-Field Magnetic Induction", einem System, das in Hörgeräten verwendet wird, zu lösen. Das bedeutet im Grunde, dass dein Kopf weniger mit dem Signal interferiert, also halten sie ihre Verbindung besser als die anderen, die wir ausprobiert haben, und sie passen besser als Apples AirPods.

Warum wir zusehen: Drahtlose Ohrhörer werden immer noch perfektioniert. Skybuds sind nicht laut genug, um in Flugzeugen und U-Bahnen verwendet zu werden, und sie haben nur genug Energie für etwa vier Stunden zu hören (keine ungewöhnliche Zahl), aber zumindest der Tragekoffer hält ein paar zusätzliche Gebühren.

Skybuds.com

Lassen Sie Ihren Kommentar