17 einfache Schritte für die Planung Ihrer nächsten Reise

Ich erinnere mich, als ich anfing, meine erste Reise zu planen. Ich hatte keine Ahnung was ich tat.

Als ich mich entschloss, meinen Job zu kündigen und um die Welt zu reisen, ging ich in einen Buchladen und kaufte Lonely Planet Südostasien auf Shoestring. Es ließ die Reise realistischer erscheinen, aber es bereitete mich nicht darauf vor, eine lange Weltreise zu planen. Damals gab es nicht wirklich Blogs, Anleitungen und Apps wie heute. Ich war verloren. Ich habe es herausgefunden, während ich ging, nur in der Hoffnung, dass ich nichts verpasst habe.

Die Planung einer langen Reise kann eine entmutigende Aufgabe sein. Wo fängst du an? Was ist der erste Schritt? Was ist Schritt zwei? Was ist Schritt drei? Es ist leicht, am Anfang überwältigt zu werden, besonders wenn du so etwas noch nie gemacht hast.

Ich habe unzählige Reisen für mich selbst geplant (und sogar einige für Freunde), und über die Jahre habe ich eine effiziente kleine Checkliste entwickelt, die sicherstellt, dass ich nichts Wichtiges vermisse (ich mag Listen). Ich will nicht zu meinem nächsten Ziel kommen und merke dann, dass ich etwas vergessen habe.

Es gibt viele Informationen auf dieser Website (und noch mehr Informationen in meinem Buch), aber eine Frage, die häufig auftaucht, ist: "Matt, wie füge ich das alles zusammen? Sag mir, wo ich anfangen soll. "

In einem fortwährenden Versuch, die Tür in die Welt hinauszutreten, habe ich diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Planung einer Reise erstellt, die den Prozess unterbricht, sodass die Planung einfacher und weniger überwältigend wird:

Schritt 1 - Entscheiden Sie, wohin Sie gehen möchten


Wenn Sie festlegen, wohin Sie gehen möchten, legen Sie ein Ziel fest. Viele Leute sprechen vage über Reisen. Sie sagen nie, wohin sie gehen, nur dass sie sind gehen. Ein Ziel zu wählen ist immens wichtig, denn es gibt Ihnen ein klares Ziel. Es ist viel einfacher, mental dahinter zu kommen "Ich gehe nach Paris" als "Ich gehe nach Europa." Nicht nur wird Ihre Reise konkreter für Sie und einfacher zu verpflichten, aber es wird auch die Planung erleichtern.

Ressourcen für die Auswahl Ihres Ziels:

  • 200+ detaillierte Reiseführer
  • Fünf Destinationen unter 30 Dollar in der Welt
  • 19 tolle Reiseziele zum Auschecken

Schritt 2 - Entscheiden Sie die Länge Ihrer Reise

Wie viel kostet es zu reisen? Ich habe keine Ahnung, ohne zu wissen, wie lange du gehst. Sie können nicht herausfinden, wie viel Sie sparen müssen, wenn Sie sich nicht entschieden haben, wie lange Sie in Ihrem Ziel sein werden. Nachdem du gesagt hast "Ich gehe nach Paris", füge "für 10 Tage" hinzu.

Schritt 3 - Erforschen Sie Ihre Kosten

Sie wissen also, wo Sie hingehen und wie lange Sie dort sein werden. Aber um wirklich herauszufinden, wie viel Geld Sie benötigen, ist Ihre nächste Aufgabe, die Kosten an Ihrem Zielort im gewünschten Reiseformat zu ermitteln. Möchten Sie einen Rucksack haben oder lieber in einem Luxushotel übernachten? Wie viel kosten Hostels, Hotels, Restaurants und Attraktionen? Durch das Wissen können Sie abschätzen, wie viel Geld Sie für Ihre Reise benötigen. Sie können mit meiner Reiseführer-Sektion beginnen oder einfach einen Reiseführer kaufen (was wirklich gut für solche Dinge ist).

Wenn Sie für 10 Tage nach Paris reisen und $ 75 pro Tag (ohne Flug) benötigen, wissen Sie, dass Sie für Ihre Reise $ 750 sparen müssen (obwohl Sie bis zu $ ​​800 sammeln können, da es gut ist, extra zu haben).

Jetzt haben Sie ein konkretes Ziel, auf das Sie hinarbeiten können.

Schritt 4 - Beginnen Sie Geld zu sparen


Zeit, um zu sparen! Schreiben Sie alle Ihre laufenden Ausgaben auf, damit Sie feststellen können, wo Sie Geld ausgeben und wie Sie sparen können. Durch kleine Anschaffungen blutet jeder Tag viel Geld: die Flasche Wasser, der Dollar für diesen Snack, der zusätzliche Kaffee. All das summiert sich und durch die Erstellung dieser Aufschlüsselung können Sie wissen, wo Sie schneiden und speichern müssen.

Zum Beispiel, wenn Sie $ 2.000 USD für Ihre Reise in acht Monaten benötigen, müssen Sie nur $ 8.33 pro Tag sparen. Konnten Sie nicht einen Weg finden, $ 8 pro Tag zu sparen? Verdammt, dein täglicher Kaffee ist das meiste davon! Hier sind drei einfache Tipps, die große Gewinne produzieren:

  • Schneide den Kaffee ab - Der tägliche Kaffee kostet 120 Dollar pro Monat (4 Dollar pro Kaffee). Ein zusätzlicher $ 1.440 pro Jahr zahlt für zwei Monate in Südostasien! Was ist wichtiger: Ihre tägliche Tasse Joe oder zwei weitere Monate, um die Strände von Thailand zu genießen oder die Dschungel von Borneo zu erkunden?
  • Lerne zu Kochen - Ich habe während des Studiums gelernt zu kochen (eine Fähigkeit, die mir seitdem geholfen hat), und bevor ich auf meine große Reise ging, habe ich zweimal pro Woche weniger gegessen. Ich kochte ein großes Abendessen und genoss die Überreste am nächsten Tag zum Mittagessen und damit mehr Geld. Kochen Sie mehr, essen Sie weniger und reisen Sie früher.
  • Kabel loswerden - Im Zeitalter von Hulu und kostenlosem (und legalem) Streaming-TV gibt es keinen Grund, monatlich 50 US-Dollar für Kabelfernsehen auszugeben.

Sie können diesen Post lesen, um ausführlichere und kreativere Wege zu finden, wie Sie Ihre täglichen Ausgaben senken können: 20 Wege, Ihre Ausgaben zu senken und für Reisen zu sparen

Schritt 5 - Holen Sie sich eine Travels Rewards-Kreditkarte


Während Sie daran arbeiten, Geld zu sparen, erhalten Sie eine Reisekreditkarte, mit der Sie sich Anmeldebonusse für das Einlösen von Meilen und Punkten für kostenlose Flüge und Hotelaufenthalte sichern können. Die meisten Karten haben einen Bonus von bis zu 50.000 Punkten, wenn Sie ihre Mindestausgaben erfüllen (oft 1.000 in einem Zeitraum von drei Monaten).Das sind viele Kilometer - genug für einen kostenlosen Flug fast überall auf der Welt.

Wenn Sie einen kostenlosen Flug möchten, verwenden Sie die Karten, die dabei helfen. Wenn Sie kostenlose Hotelzimmer wünschen, erhalten Sie eine Hotelkarte. Sie müssen sich nicht für sehr viele Karten anmelden; Wähle ein oder zwei aus und konzentriere dich auf diese. Tun Sie dies in dem Moment, in dem Sie entscheiden, dass Sie reisen möchten. Warten Sie nicht - das Warten entspricht verlorenen Meilen, was weniger freie Fahrt bedeutet.

Ich mache das immer, damit ich so billig wie möglich reisen kann. In diesem Post erhalten Sie weitere Informationen sowie eine Liste der neuesten Angebote: https://www.nomadicmatt.com/travel-tips/picking-a-travel-creditcard/.

Schritt 6 - Wechseln Sie zu No-Fee-Geldautomatenkarten

Geben Sie den Banken kein hart verdientes Geld. Sparen Sie jeden zusätzlichen Dollar, indem Sie eine kostenlose ATM-Karte verwenden. Ich benutze Charles Schwab, aber es gibt viele andere Banken (vergessen Sie nicht, Ihre lokalen Banken zu überprüfen), die keine ATM-Gebühren erheben. Darüber hinaus können Sie einer Bank in der Global ATM Alliance beitreten.

Schritt 7 - Bleiben Sie fokussiert und inspiriert

Füttere deinen Wunsch zu reisen. Hier sind einige inspirierende Geschichten:

  • Warum das Morgen zu spät ist
  • Warum hast du mehr Zeit als du denkst?
  • Warum Zyniker wie Bob über alles falsch sind
  • Wie Michael in sechs Monaten $ 14k gespart hat
  • Warum ein 50-jähriges Paar alles verkaufte, um die Welt zu bereisen

Schritt 8 - Suchen Sie nach Last-Minute-Angeboten

Okay, Sie sind inspiriert, vorbereitet und auf dem Weg, Geld für Ihre Reise zu sparen. Aber bevor Sie diesen Flug kaufen oder das Hotel buchen, sollten Sie nach Angeboten suchen, die Sie vielleicht verpasst haben. Sie können von Paris träumen, aber vielleicht gibt es gerade gute Angebote nach Berlin. Vielleicht erhalten Sie eine siebentägige Kreuzfahrt für 70% Rabatt, ein Pauschalangebot nach Hawaii für den Preis Ihres Fluges nach Paris oder 50% Rabatt auf Segeltörns in Griechenland.

Es ist eine große Welt, und es gibt viele Orte, die ich sehen möchte, also wenn ich am Ende B über A wähle, bin ich glücklich! Wenn Sie auch flexibel sind, achten Sie darauf, dass Sie nach geldsparenden Angeboten suchen.

Schritt 9 - Buchen Sie Ihren Flug


Nachdem Sie Ihre Reisekreditkarte verwendet und Ihren Anmeldebonus erhalten haben, verwenden Sie Ihre Meilen, um Ihren Flug zu buchen. Aufgrund der geringeren Verfügbarkeit ist es heutzutage schwerer, Meilen zu verwenden. Buchen Sie daher frühzeitig, um sicherzustellen, dass Sie Ihren gewünschten Flug erhalten.

Es gibt immer noch viele Möglichkeiten, zu vermeiden, die Person auf dem Flug zu sein, die am meisten bezahlt hat. Weitere Tipps, die die Ticketpreise noch weiter senken können, finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Meine Lieblingsseiten um günstige Tarife zu finden:

  • Google-Flüge
  • Momondo
  • Matrix-ITA-Software
  • Skyscanner
  • Vayama

Für die besten Angebote buchen Sie Ihren Flug etwa zwei Monate im Voraus.

Schritt 10 - Buchen Sie Ihre Unterkunft


Wenn Sie einen festen Zeitplan haben, können Sie die Unterkunft für die Dauer Ihrer Reise buchen, aber wenn Sie langfristig reisen, buchen Sie nur die ersten Tage. Sobald Sie die Daten kennen, die Sie in Ihrem Bestimmungsort sein werden, gibt es keinen wirklichen Grund, keinen Platz zu finden, um zu bleiben. Ich bin der Meinung, dass das Warten dazu führt, dass Sie Ihre besten Tipps verlieren.

Liebe Hotels? Sie sparen nicht Geld, aber Sie können sich für einige Hotelkreditkarten anmelden und auch freie Zimmer bekommen. Marriott hat eine tolle Rewards-Karte, deren Anmeldebonus einer kostenlosen Woche entspricht. Starwoods AMEX-Karte ist auch wundervoll, aber die Ausgabenschwelle, um den Punktebonus zu erhalten, ist höher.

Die folgenden Buchungsseiten bieten die besten Preise für Unterkünfte:

  • Hostelwelt
  • Agoda (großartig für Südostasien)
  • Hotels.com
  • Hotwire

Alternative: Kontaktiere Leute auf Hospitality-Websites wie Couchsurfing oder Sei willkommen und frage, ob sie bereit wären, dich zu bewirten. Sie möchten dies im Voraus tun, damit die Leute Zeit haben, ihren Zeitplan zu ändern und Ihren Besuch zu planen. Darüber hinaus können Sie auch Mietwohnungen wie Wimdu oder Airbnb in Betracht ziehen.

Schritt 11 - Planen Sie Ihre Aktivitäten


Skizzieren Sie die wichtigsten Aktivitäten, die Sie genießen möchten und wie viel sie kosten. Nehmen Sie in letzter Minute Anpassungen an Ihren Ersparnissen vor, damit Sie sicherstellen können, dass Sie genug Geld haben. Dies hilft Ihnen auch herauszufinden, ob Sie Reservierungen für die von Ihnen gewählten Touren oder Aktivitäten benötigen.

Schritt 12 - Verkaufe deine Sachen

Wenn Sie eine Langzeitreise machen (sechs Monate oder länger), verkaufen Sie Ihre Sachen, um zusätzliches Geld für Ihre Reise zu verdienen. Beginnen Sie dies etwa 60 Tage vor Ihrer Abreise. Zu verwendende Websites:

  • Gumtree
  • Amazonas
  • Craigslist

Wenn Sie nicht so lange fort sind, überspringen Sie diesen Schritt. Wenn du langfristig weggehst, aber deine Sachen behalten willst, bewege sie zum Haus eines Freundes oder behalte es im Speicher. Eine gute Speicherfirma in den USA ist Public Storage, die bei 50 Dollar pro Monat beginnt.

Schritt 13 - Automatisieren Sie Ihre Rechnungen

Befreien Sie Ihre E-Mails, gehen Sie papierlos vor und richten Sie eine Online-Rechnung für wiederkehrende Rechnungen ein, damit Sie kein Ausland verpassen. Wenn Sie weiterhin Papierpost erhalten, verwenden Sie einen Dienst wie Earth Class Mail, der Ihre E-Mails für Sie sammelt und scannt. (Wenn Sie eine zweiwöchige Reise machen, müssen Sie sich nicht wirklich darum kümmern, Sie können diesen Schritt also auch überspringen.)

Schritt 14 - Sagen Sie Ihren Kartenunternehmen, dass Sie reisen

Egal wie lange Sie weg sind, es ist eine gute Idee, Ihre Kreditkartenunternehmen wissen zu lassen, dass Sie in Übersee sein werden; Auf diese Weise werden alle von Ihnen getätigten Transaktionen nicht als betrügerisch gekennzeichnet und Ihre Karte wird wahrscheinlich nicht blockiert. Es gibt nichts Schlimmeres, als mit Ihrer Kreditkartenfirma telefonieren zu müssen, anstatt Ihren Urlaub zu genießen.

Schritt 15 - Packen


Zeit für Ihre Reise zu packen! Hier ist eine vorgeschlagene Packliste.

Schritt 16 - Kauf Reiseversicherung

Während viele Leute denken "Ich bin gesund, brauche ich keine Reiseversicherung. Ich werde nicht krank, "Reiseversicherung ist viel mehr als nur medizinischer Schutz. Es deckt dich ab, wenn deine Kamera kaputt geht, dein Flug abgesagt wird, ein Familienmitglied stirbt und du nach Hause kommen musst oder etwas gestohlen wird.

Reiseversicherung ist etwas, was Sie unterwegs brauchen. Sie wissen nie, was passieren könnte, und die meisten Gesundheitspläne werden Sie nicht in Übersee abdecken. Ich hätte nie gedacht, dass ich mein Trommelfell knallen lassen würde, während ich in Italien tauchen oder meine Kamera brechen würde. Mein Freund hätte nie gedacht, dass er sich beim Wandern das Bein brechen würde; Ein anderer Freund hätte sicherlich nicht erwartet, dass ihr Vater sterben würde und sie würde nach Hause fliegen müssen.

Reiseversicherung ist nur ein paar Dollar pro Tag und nur ein Idiot kauft es nicht. Hier ist meine ultimative Anleitung zur Auswahl einer guten Versicherungsgesellschaft. (Ich benutze World Nomads für alle meine Reisen.)

Lassen Sie Ihren Kommentar