Sind Reisebüros immer noch nützlich?


Zurück vor dem Internet, als die Leute einen Urlaub planen wollten, benutzten die meisten ein Reisebüro. Diese lieben Leute würden Ihre Flüge, Kreuzfahrten, Resort-Aufenthalte, Flitterwochen und alles dazwischen buchen.

Laut Ryan Geist von Burner Air, "Reisebüros zurück in den Tag auf Pakete und 'Angebote hart banking. Reisebüros waren immer Mittelsmänner, aber sie stellten einen starken wirtschaftlichen Wert (sowohl wahrgenommen als auch wahr)." Sie haben Sie die Angebote Sie konnten nicht alleine finden, weil Sie keinen Zugriff auf die Ressourcen hatten, die sie getan haben.

Im Laufe der Jahre, als Online-Buchungswebsites und die Sharing Economy beliebter wurden, haben Reisebüros an Bedeutung verloren (9/11 und die Rezession hat auch nicht geholfen). All diese Seiten haben es uns Reisenden leicht gemacht, das Reisebüro auszusortieren und unsere eigenen Reisen zu planen, indem sie direkt mit Fluglinien und Hotels (oder heutzutage mit Einheimischen - danke, Airbnb, Vayable und EatWith!) Buchen. Es gibt auch so viele Deal-Websites, die uns helfen, günstige Flugpreise und Hotelraten zu finden - und Reiseblogs, die uns sagen, was wir sehen und tun sollten -, dass es für einen Durchschnittsverbraucher wenig Sinn macht, zu einem Reisebüro zu gehen.

Ryan stimmt zu: "Die Direct-to-Consumer-Websites verkürzen die Zeit, die nötig war, um eine Reise von Stunden oder Tagen zu Minuten zu planen. Und es gibt vollständige Transparenz. Sie können mit einem Mausklick Schnäppchen machen. Es ist verheerend für eine Branche, die in Tradition und alten Beziehungen verwurzelt ist. "

Und obwohl "der Tod von Reiseagenten" seit dem Erscheinen von Expedia angepriesen wird, gibt es sie immer noch und obwohl ihre Zahl stark zurückgegangen ist (laut Bureau of Labor Statistics stieg die Zahl der freiberuflichen Reisebüros von 124.030 im Jahr 2000 auf 64.250 im Jahr 2014) ), werden sie von vielen Menschen benutzt. In der Tat haben sie in den letzten Jahren einen Anstieg der Nachfrage gesehen (Millennials sind das am schnellsten wachsende Segment, das sie verwendet). (Ich konnte keine Statistiken zum weltweiten Einsatz finden, aber basierend auf meiner Erfahrung sind Agenten auch auf der ganzen Welt weit verbreitet, besonders wenn es darum geht, RTW-Reisen zu buchen.)

Denn sie bieten immer noch einen Wert für bestimmte Typen von Reisen (sie werden stark für Luxus-, Firmen- und Gruppenreisen genutzt), sowie für ihr Fachwissen und besondere Geschäftsbeziehungen - ganz zu schweigen von ihren zeitsparenden, stresslösenden und problemlösenden Fähigkeiten.

Reisebüro sind nützlich, wenn Sie eine sehr kostspielige oder komplizierte Reise machen, eine Flitterwochen oder etwas Fantastisches planen oder mit einer großen Gruppe reisen.
Sie haben Zugang zu einer Reihe von Deals und Großeinkaufsoptionen, die wir DIY-Solo-Kunden nicht tun, besonders wenn es um Touren, High-End-Flüge und Kreuzfahrten geht.

Patricia Serrano von Fresh Traveller bekräftigte diesen Punkt: "Es ist sehr einfach, heute einen Flug von New York nach Miami zu buchen, und wenn das alles ist, was Sie wollen, sollten Sie es online tun. Aber wenn Sie Flüge für eine Gruppe von mehr als 10 Personen oder eine Flugreise wie JFK-MIA-BOG-EZE-LAX-SEA-ORD-EWR suchen, dann wäre ein Reisebüro eine große Hilfe. "

Sie sind auch perfekt für Leute, die selbst keine große, komplizierte Reise selbst machen wollen. Reisebüros bieten ihnen Ruhe. Wie Ryan sagte: "Logistik kann einfach oder kompliziert sein, aber sie verursacht fast immer Kopfschmerzen. Die Leute werden jemandem, dem sie vertrauen, gutes Geld zahlen, damit sie es einfach "handhaben". "(In Austin gibt es ein Café / Reisebüro, das sich" Abflugs-Lounge "nennt, das lebhafte Geschäfte macht.)

Alicia Saba von The Splendid Traveler bestätigt dies: "Reisebüros werden immer noch für fachkundige Führung, personalisierte Reisen und Zeiteinsparungen eingesetzt. Das Internet hat es einfacher gemacht, eigene Reisen zu buchen, aber dadurch kommt es zu Informationsüberflutung. Die Reiseplanung ist ein zeitaufwendiger Prozess, und Sie wissen nicht wirklich, ob Sie Ihre Urlaubszeit voll ausnutzen oder Ihre Erfahrungen planen, die mit Ihren Interessen und Ihrem Reisestil übereinstimmen. "

Wie Cheryl Oddo von Carefree Vacations sagt: "Die Leute wollen Wissen und Erfahrung aus erster Hand, den Insider-Track, um das Beste aus ihrem Urlaub herauszuholen und ihn so unvergesslich und erschwinglich zu machen. Sie wollen, dass jemand sagt: "Das ist ein Fehler, ich empfehle das stattdessen" und um Reiseversicherungen, Reisepassanforderungen, Visa, Selbstfahrer in fremden Ländern, Bräuche und Kulturen und all die "How-tos" zu erklären. "

Ich stimme allen zu.

Reisebüros sind für Leute, die nicht stundenlang nach ihren Reisen recherchieren wollen, keine erfahrenen Reisenden sind oder in einer so großen Gruppe unterwegs sind, dass die Wirtschaft und die Logistik sie selbst buchen. Ich bin nicht überrascht Reisebüros haben in den letzten Jahren einen Anstieg der Nutzung erfahren, insbesondere bei Millennials, die versuchen, zeitintensive Aktivitäten auszulagern.

Wenn Sie mit einer Gruppe von 15 Personen zum Geburtstag Ihrer Großmutter auf einer Kreuzfahrt reisen, kann ein Reisebüro Ihnen definitiv ein besseres Angebot machen als Sie selbst. Agenten sind praktisch, wenn sie in großen Mengen kaufen, weil sie oft Zugang zu Deals haben (dies gilt auch für Flugtickets).

Planen Sie eine Hochzeitsreise oder eine Luxusreise? Komplizierter Rundflug für eine vierköpfige Familie ?! Die hoch spezialisierte Natur der Reisebüros macht sie auch für diese Art von Reisen ideal.

Kreuzfahrten machen.Reisebüros haben Beziehungen zu Kreuzfahrtgesellschaften und Zugang zu Geschäften, die wir nicht täglich tun. Doug Parker von Cruise Radio empfiehlt, dass Sie mit einem Reisebüro beginnen, da sie Beziehungen zu den Kreuzfahrtgesellschaften haben und oft bessere Raten und Last-Minute-Angebote erhalten können. Reisebüros können oft viel niedrigere Preise finden und können auch als Verbindungsstelle zu Kreuzfahrtunternehmen fungieren, wenn etwas schief geht. Die Agenten sprechen die ganze Zeit mit den Kreuzfahrtlinien. Wenn Sie also wollen, dass die 15-Personen-Reise reibungslos verläuft, wäre ein Agent besser.

Und das ist ein weiterer Ort, an dem Reisebüros nützlich sein könnten: wenn Probleme auftauchen. Patricia rät: "Reisebüros können Ihnen im Notfall Zeit und Geld sparen. Viele Fluggesellschaften und Hotelketten haben bevorzugte Nummern für Reisebüros, damit sie schnell mit den Leuten in Kontakt treten können, die Ihre Situation am besten lösen können. "

Ryan stimmte zu: "Das größte Kapital eines Reisebüros sind seine einzigartigen und fremdfinanzierten Beziehungen, seine Fähigkeit, seine Kunden in Echtzeit zu lösen, und seine Rolle als Katzenhüter für Gruppenreisen. Wenn Sie in Schwierigkeiten sind, gibt es keinen Ersatz für einen sachkundigen, zuverlässigen und gehebelten Reiseveranstalter. "

Bin ich plötzlich verliebt in Reisebüros? Nein, ich würde wahrscheinlich immer noch keinen benutzen. Ich mag Reisen buchen, wissen, wo man Angebote findet, und nicht versuchen, Familienausflüge für zwanzig zu planen. Gib mir einen Flug über Punkte, ein Hostel und Busticket, und ich bin fertig.

Wenn Sie eine Reise nach Bermuda für Sie, Ihren Ehepartner und Ihre Familie planen, ist es ziemlich einfach: gehen Sie online, finden Sie einen günstigen Flug, buchen Sie ein Hotel oder Airbnb, und los gehts! Auf Ihrem Weg, nehmen Sie einen Führer, um herauszufinden, was zu tun ist, und genießen Sie Ihre Reise! (Oder noch besser, benutze meinen Guide nach Bermuda!)

Backpacking durch Europa? Ein Reisebüro kann Ihnen nicht sagen, dass Sie mit dem Fluss fahren sollen. Sie bekommen keine Angebote für Hostels, Backpacker-Touren, Zugtickets oder schlagen diese Billigflieger.

Jedes Reisebüro, mit dem ich sprach, stimmte mir in diesem Punkt zu. "Wenn du in Budget-Unterkünften bleibst und nicht vorhast, irgendwelche Aktivitäten oder Transportmittel vorplanen zu lassen, solltest du lieber selbstständig buchen", antwortete Alicia.

Sind die Reisebüros immer noch nützlich? Ja, aber nur für einige (und definitiv nicht, wenn Sie ein Budget Backpacker sind!). Wenn Sie eine große Gruppe organisieren, brauchen Dutzende von Flugtickets (wie in unseren FLYTE-Gruppen, für die wir ein Reisebüro verwenden), eine Hochzeitsreise, eine komplexe Reise oder eine teure Reise, ist ein Reisebüro keine schlechte Idee. Sie werden das Leben leichter machen, bekommen wahrscheinlich Mengenrabatte und können für den Fall da sein, dass etwas schief geht. Wenn ich eine Reise plane, die in eine dieser Kategorien fällt, würde ich in ein Reisebüro schauen, auch wenn es nur darum geht, die Gewässer zu testen.

Lassen Sie Ihren Kommentar