Wie man ein Nomade wird (oder wie ich es mache)


Was ist das Geheimnis, um langfristig zu reisen? Wie reise ich so oft? Bin ich reich? Habe ich einen Treuhandfonds? Werden alle meine Reisen von jemand anderem bezahlt?

Was ist meine geheime Soße?

Auf meiner ersten Reise nach Thailand traf ich fünf Backpacker, die mein Leben veränderten. Ich hatte eine vage Vorstellung davon, was ein "Backpacker" von der Populärkultur war. Es waren Leute, die kaum duschten, in engen Herbergen blieben, Pasta aßen und viel feierten. Es war etwas für College-Kids oder solche ohne echte Zukunft.

Doch als ich sie traf, überzeugte sie mich, dass sie ein Geheimnis zum Reisen frei hatten, von dem ich nicht wusste, dass es es gab. Ich bin mit Hotels, Touren und Themenparks aufgewachsen. Je mehr sie mir von ihrem Lebensstil erzählten - Leute auf der ganzen Welt zu treffen, in Bungalows am Strand zu wohnen, leckeres und billiges Essen zu essen, Nahverkehrsmittel zu nehmen und einfach nur Spaß zu haben, desto neidischer werde ich. Sie waren nicht an einen Job oder Regeln gebunden. Sie lebten ihr Leben, während ich gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde.

Bevor ich sie getroffen habe, habe ich angenommen, dass du reich sein musst, um zu reisen. Aber hier waren Menschen, die bewiesen, dass alles, was ich über Reisen wusste, falsch war.

Während Geld hilft, haben sie einfach etwas gefunden, was ich nicht getan habe:

VERLANGEN.

Während ich reisen wollte, war ihr Verlangen stark genug, um es zu verwirklichen.

Sie haben es einfach getan.

Nach meiner ersten Reise nach Costa Rica im Jahr 2004 wurde ich von der Reisekrankheit gebissen und bin seither unterwegs.

Nach meiner Begegnung mit ihnen kam ich nach Hause und gemacht meine Reise passiert. Ich habe mein Leben über Reisen gemacht. Ich habe meine Ausgaben gekürzt, günstige Flüge gefunden und alles getan, um mein Reiseziel zu erreichen.

Reisen ist das, was mir wichtig ist, also finde ich einen Weg, es zu verwirklichen.

Ich lasse die Starbucks aus, gehe nicht so oft einkaufen und esse nicht viel. Ich schneide woanders um, damit ich Zeit und Geld habe, um zu tun, was ich liebe: Reisen.

Ich plane jeden Tag Dutzende von Reisen. Wenn ich ungeplante Zeit in meinem Kalender habe, denke ich "hmmm, wo kann ich diese Woche hingehen? Lass uns herausfinden, wie wir dahin kommen. "

Ich höre oft von Leuten, dass Reisen außerhalb ihrer Reichweite ist, dass sie weder das Geld noch die Zeit haben. Sie haben einfach zu viel Verantwortung. Und obwohl es gewisse Einschränkungen beim Reisen gibt, die Zeit und Geld schaffen, tun die Leute, was sie wollen. Wenn du wirklich etwas willst, gehst du danach. Wenn du wirklich reisen wolltest, würdest du. Du würdest keine Ausreden finden; Du würdest nur einen Weg finden. Ausreden sind einfach eine bequeme Möglichkeit für Menschen, ihre eigenen Ängste zu ignorieren.

Ich reise so oft aus demselben Grund, aus dem mein Freund immer bei einem Patriots-Spiel zu sein scheint, oder mein anderer Freund hat ein neues Paar Schuhe, und ein anderer scheint immer zu wandern. Das ist es, was wir lieben und wir arbeiten aktiv daran, diese Ziele zu erreichen. Du willst das neue iPhone bekommen? Du wirst es passieren lassen.

Wir wollen immer unsere Wünsche erfüllen.

Ich entscheide mich dafür, meinen Reisewunsch Wirklichkeit werden zu lassen.

Es gibt viele Unbekannte auf lange Sicht reisen und viele Leute sind nicht bereit, damit umzugehen. Aber auch wenn Sie nie ein Jahr lang um die Welt reisen oder Ihr Leben dem Vagabunden widmen werden, bedeutet das nicht, dass Reisen außerhalb Ihrer Reichweite liegt.

Reisen ist eine wundervolle Sache. Das Leben ist kurz und ich glaube nicht, dass wir jemals dazu bestimmt waren, es in Kabinen auszugeben. Reisen kann Ihnen die ganze Schönheit der Welt zeigen - von chaotischen Märkten in Asien und majestätischen Städten in Europa bis hin zu dichtem Dschungel und exotischer Tierwelt in Zentralamerika. Überall wo du gehst, passiert jeden Tag etwas Neues. Neue Leute, neue Orte und neue Erfahrungen.

Leute denken gerne, dass Reisen viel Geld kostet oder dass man es einfach nicht schaffen kann. Meine einzige Hoffnung ist, dass Sie durch das Lesen dieses Blogs erkennen, dass Sie es können. Ich bin nicht reich, aber ich budge gut und finde gute Reiseangebote. Ich arbeite hart, damit ich hart spielen kann. Mit ein wenig Flexibilität und ein wenig Preis Scouting können Sie überall mit jedem Budget kommen. Die Leute sind immer erstaunt, wenn sie sehen, wie billig es sein kann und wie wenig Aufwand es wirklich braucht.

Sobald Sie den Wunsch und die Motivation haben, zu gehen, kann Sie nichts mehr aufhalten.

Willst du mehr Inspiration? Sieh dir diese Pflichtlektüre an:

  • Wie man überall in der Welt reist (von Anfang bis Ende) Für $ 1.000
  • Wie reisen Sie billig: Der ultimative Leitfaden für Reisen, wenn Sie kein Geld haben
  • So sparen Sie für jede Reise
  • Wie man Arbeit in Übersee findet

Hinweis: Dieser Artikel wurde ursprünglich im Jahr 2008 veröffentlicht.

Lassen Sie Ihren Kommentar