Die besten Reise-Gadgets für 2017


In der Travel-Tech-Kolumne dieses Monats versammelt Dave Dean, unser ortsansässiger Travel-Tech-Guru, alles rund um den coolen Kerl, und fand auf der Tech-Website Too Many Adapters die besten Reisegeräte für 2017.

Herauszufinden, was zu packen ist - und was noch wichtiger ist, was man zurücklassen sollte - ist ein großer Ärger für Reisende, egal, ob Sie eine Woche oder ein Jahr weg sind. Vor allem technisches Equipment ist ein Problem: Modelle und Features ändern sich ständig; es ist zerbrechlich, teuer und verlockend für Diebe; und es kann leicht von der Erfahrung ablenken, die Sie versuchen zu haben. Schlimmer noch: Vieles funktioniert einfach nicht gut, wenn man erst einmal unterwegs ist.

Ich schreibe seit 2011 über Technologie für Reisende und habe mehr nutzlose Gadgets getestet, als ich mich erinnern möchte. Hin und wieder sticht etwas hervor: ein besonders langlebiges Handy, ein überraschend günstiges Notebook, ein kleines Accessoire, das Ihre Reise wirklich verbessert.

Hier sind meine 2017 Empfehlungen für hochwertige Tech-Ausrüstung, die Ihre Reise einfacher und einfacher macht, ohne Ihre Bankguthaben oder Freigepäck zu zerstören.

Smartphones


Ein Smartphone ist einfach die nützlichste Technologie, die ein Reisender kaufen kann. In der Tat, da es alles von einer Taschenlampe zu einer Kamera, einem Führer zu einem Musikspieler und vielem mehr ersetzt, können viele Leute (und tun) wegkommen, ohne irgendwelche anderen Geräte zu verpacken.

Sie können unter $ 250 für ein gutes Budget-Modell oder fast $ 1000 für eine Top-of-the-Range-Version ausgeben. Es gibt natürlich Vorteile, mehr auszugeben, aber nicht jeder benötigt die zusätzlichen Funktionen, die mit den höheren Preisschildern einhergehen. Dies sind meine Top-Picks im gesamten Bereich:

  • Budget - Motorola Moto G 5 Plus. Seit einigen Jahren produziert Motorola gute, preiswerte Smartphones, und das Moto G 5 Plus setzt den Trend fort. Für etwa 230 Euro (weniger, wenn Sie das Modell mit Amazon-Anzeigen erhalten), haben Sie ein Telefon, das alle Grundlagen gut macht. Es ist auch wasserfest. Die Batterie sollte alle bis auf die längsten Reisetage halten, und es gibt einen "TurboCharger", der in nur 15 Minuten sechs Stunden mehr verbraucht und Sie können sogar eine Micro-SD-Karte einstecken, so dass Ihnen nie der Speicherplatz ausgehen wird. Es ist einfach mein Top-Budget wählen Sie jetzt.
  • Mittelklasse - OnePlus 3T.OnePlus entwickelt immer noch preisgünstige Telefone mit High-End-Spezifikationen und der 3T ist der Beste bisher. Für unter $ 500 erhalten Sie ein Smartphone mit mehr Speicher, RAM und roher Leistung als Geräte, die viel mehr kosten. Es verfügt über Dual-SIM-Steckplätze, so dass Sie bequem zwischen Ihrer Heim-SIM-Karte und einer kostensparenden lokalen SIM-Karte wechseln können. Akkulaufzeit über den ganzen Tag; und ein Schnellladegerät, das es in einer halben Stunde von 0 auf 60% bringt.
  • High-End - Apple iPhone 7 oder Samsung Galaxy S8. Android Besitzer mit großen Bankkonten sollten das Samsung Galaxy S8 abholen. Es ist das sexiest Smartphone auf dem Markt, mit einem gekrümmten "Unendlichkeits" -Display, das jedes andere Telefon alt und langweilig aussehen lässt. Der S8 bringt einen größeren Bildschirm auf einen kleineren Platz als die Konkurrenz und verfügt über viel Speicher und RAM sowie einen Micro-SD-Steckplatz, um sicherzustellen, dass Ihnen nie der Speicherplatz ausgeht. Zusammen mit seiner großartigen Leistung ist es wasser- und staubdicht und hat eine der besten Kameras, die Sie auf jedem Telefon finden können. Für Apple-Liebhaber bekommt das iPhone 7 fast alles richtig, mit außergewöhnlicher Leistung und Verarbeitungsqualität, einer fantastischen Kamera und natürlich Zugriff auf alles im App Store.

Tablets und E-Reader


Möchtest du nicht jede technische Aufgabe auf deinem Handy erledigen? Während ich aufgehört habe, einen der kleineren Tablet-Computer zu empfehlen - wenn dein Handy ein 5,5-Zoll-Display hat, hat es auch wenig Sinn, ein 7-Zoll-Tablet zu tragen - die größeren Modelle sind eine andere Geschichte.

  • Apple Ipad.Das Standard-iPad ist für die meisten Reisenden am besten geeignet. Es ist in Gewicht und Preis in letzter Zeit gesunken, und Sie erhalten jetzt ein nützliches, leichtes 10 "-Tablet (nur Wi-Fi-Version) mit genügend Speicherplatz für etwas über $ 300. Es ist perfekt, um Netflix anzuschauen, die E-Mails zu durchsuchen und auf Facebook auf dem Laufenden zu bleiben! (Sie können auch einen mit einem SIM-Kartensteckplatz bekommen, aber es ist viel teurer und nur eine Überlegung wert, wenn Sie kein entsperrtes Smartphone haben und ständig in Verbindung bleiben wollen.)
  • Android: Asus Zenpad 3S 10. Das Asus Zenpad 3S 10 bietet Ihnen ein schnelleres, günstigeres Tablet mit tollen Grafiken und mehr Speicherplatz. Es hat eine Schnellladeoption (besonders nützlich für die großen Tablet-Batterien) und einen Micro-SD-Steckplatz, um noch mehr Speicher hinzuzufügen, wenn Sie leer sind. Es ist ein Premium-Tablet, schlank und leicht und das Geld wert.
  • E-Reader: Papierweiß. Wenn Ihnen ein gutes Buch gefällt, sollten Sie auch einen E-Reader in Erwägung ziehen. Ich benutze seit Jahren eines von Amazonas Kindles und habe kürzlich das Paperwhite aktualisiert. Mit seinem entspiegelten Bildschirm, der Akkulaufzeit von mehreren Wochen und dem eingebauten Licht, das Ihre Augen nicht belastet oder andere in dunklen Räumen belästigt, ist es einfach zu empfehlen. Wenn Sie keine Bücher mit sich führen, sparen Sie Gewicht und Platz in Ihrer Tasche, und in Ländern, in denen englischsprachige Bücher schwer zu finden sind, ist es ein Glücksfall, dass Sie mit ein paar Klicks einen neuen herunterladen können.

Laptops


Da Telefone und Tablets jedes Jahr mehr Strom und Speicherkapazität haben, müssen die meisten Reisenden weniger etwas anderes mitnehmen. Wenn Sie mehr als nur leichte Arbeit von der Straße aus tun wollen, gibt es immer noch keinen Ersatz für einen guten Laptop.

  • Windows: Asus Zenbook UX330UA. Das mit Abstand beste Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Asus Zenbook UX330UA. Das Unternehmen produziert seit einigen Jahren sehr gute und leichte Laptops im Wert von 700 Dollar, und das neueste Modell setzt die Tradition fort. Es bekommt alle Grundlagen richtig - 8 GB RAM, ein 256 GB Solid-State-Laufwerk, ausgezeichnete Akkulaufzeit - während mehr als genug Leistung und gut unter drei Pfund Gewicht. Es macht keine albernen Kompromisse wie das Ausschneiden von USB-Anschlüssen oder SD-Kartenlesern, und Sie können es sogar an einen Fernseher in Ihrem Airbnb-Apartment anschließen, um Ihre Lieblingssendungen zu sehen.
  • Mac: MacBook Pro.Der Air, der einst der perfekte Reise-Laptop war, wurde nicht so lange aktualisiert, es macht keinen Sinn, ihn zu kaufen. Das 12 "MacBook ist auch für ein Update vorgesehen, und mit einem relativ langsamen Prozessor und nur einem einzigen USB-C-Port, der auch zum Laden verwendet wird, sind Sie ziemlich eingeschränkt in dem, was Sie damit machen können. Wenn ich eine dieser Möglichkeiten erwäge, würde ich wahrscheinlich eine Menge Geld sparen und stattdessen eine iPad Pro und Bluetooth Tastatur kaufen. Das heißt, die ältere Version MacBook Pro ist im Preis gefallen und wiegt nur 3,5 Pfund und kommt mit altmodischen USB- und SD-Kartensteckplätzen. Das neue Modell, obwohl schlank und leicht, ist ziemlich teuer und kommt nicht mit diesen Funktionen. Ich bevorzuge Nicht-Apple-Produkte, aber wenn Sie nach einem leistungsfähigen Apple Computer suchen, ist das ältere Macbook Pro die beste Wahl.

Lassen Sie Ihren Kommentar