Hostel Etiquette: Was tun und nicht in einem Hostel tun


Ich habe eine Reihe von Rucksacktouristen kennengelernt, die glauben, dass ein Zehn-Bett-Schlafsaal bedeutet, dass sie die einzigen sind, die dort schlafen. Oder dass ihre Mutter ihre Unordnung in der Küche des Hostels aufräumen wird. Es überraschte mich immer wieder, dass so viele Menschen unhöflich und rücksichtslos gegenüber anderen im Hostel waren - schmutziges Geschirr hinterlassen, Sex in Schlafsälen hatten oder beladen, betrunken und gefühllos waren, sich dann umdrehten und wütend wurden, wenn jemand es nicht ließ Sie fangen einen Moment des Schlafes ein.

Manchmal denke ich, bevor es weggeht, sollte es eine Klasse geben, wie man sich in einem Hostel richtig verhält. Auf diese Weise werden Sie daran erinnert, dass Sie die total ehrfurchtgebietende Person sind, die Sie sind, anstatt den Idioten, der alle um 3 Uhr morgens aufweckte. Nach Jahren auf der Straße und Tausenden von Hostel-Aufenthalten, hier sind Hostel Etikette Tipps, um Liebe, nicht Hass, von Ihren Mitreisenden zu inspirieren:

Ruhe - Niemand erwartet, dass Sie tagsüber im Raum herumlaufen, selbst wenn jemand ein Nickerchen macht. Es gibt ein ungeschriebenes Verständnis dafür, dass der Schlafsaal während des Tages faires Spiel ist. Halten Sie das Geräusch jedoch nach 10 oder 23 Uhr ruhig. Leute versuchen zu schlafen! Du liebst den Schlaf, richtig? So auch alle anderen. Erinnere dich daran. Schlafsäle sind wo das Schlafen passiert, nicht die Party! Es ist nicht cool, mitten in der Nacht von Betrunkenen oder geschwätzigen Leuten geweckt zu werden. Wenn Sie reden wollen, verlassen Sie den Raum und tun Sie es draußen.

In einem großen Schlafsaal ist es schwer, vollkommene Stille zu haben - die Leute verstehen das. Deshalb tragen wir alle Ohrstöpsel. Aber wenn Sie in einem kleineren Schlafsaal sind, wird Ihr Lärm viel leichter zu hören sein, und Ohrstöpsel werden nicht immer funktionieren.

Und bitte, scheiß auch nicht in den Raum!

Halte die Lichter aus - Wenn Sie über dieses Thema hinausgehen, wenn es nach 11 oder vor Sonnenaufgang ist, lassen Sie die Lichter aus. Niemand möchte vom Licht geweckt werden. Verwenden Sie eine Taschenlampe oder das Leuchten von Ihrem iPod, um zu finden, nach was Sie suchen. Es gibt Leute im Raum, die vielleicht nicht in der Lage sind, mit eingeschaltetem Licht zu schlafen. Bitte nicht stören.

Halten Sie die Küche sauber - Deine Mutter ist nicht hier und niemand will eine verrückte Lebensmittelkrankheit haben. Ich wette, du auch nicht. Waschen Sie Ihr Geschirr, wenn Sie damit fertig sind, und "waschen", ich meine mit Seife, nicht nur das Geschirr unter lauwarmem Wasser. Wenn nach der Fertigstellung noch ein Film auf der Pfanne ist, ist er nicht sauber.

Und wenn Sie den letzten Topf benutzen, reinigen Sie ihn, damit die Person hinter Ihnen das Abendessen kochen kann, ohne Ihr Geschirr zu schrubben. Lass es nicht einfach stehen.

Halten Sie die Badezimmer sauber - Ich wette, du behälst das Bad nicht in deinem eigenen Haus, also warum in der Herberge? Wie oft bist du in ein Hostel-Badezimmer gelaufen und hast dich beinahe angewidert übergeben? Viele. Ich weiß, dass ich es getan habe. So fühlen sich alle, wenn sie das Badezimmer benutzen, nachdem Sie eine Jauchegrube hinterlassen haben, und ich brauche einen Biohazard-Anzug, um hindurchzugehen. Hölle, ich kann nicht für das Leben von mir herausfinden, wie Leute Orte so verdammt schmutzig bekommen. Werfen Sie Ihren Müll, Toilettenpapier usw. in den Mülleimer, pinkeln Sie nicht auf den Boden, und wenn Sie sich übergeben müssen, tun Sie es in der Toilette, nicht im Waschbecken oder in der Dusche.

Packen Sie früh auf - In Hostels ist es schwer zu schlafen. Jeder packt seine Taschen und zieht aus. Neue Leute kommen herein. Der Typ über dir schnarcht wie ein Güterzug. Alles, was uns später beim Schlafen helfen kann, wird immer geschätzt. Reisende lieben es, wenn sie am Abend zuvor ihre Koffer packen, um den Lärm am Morgen zu minimieren. Rascheln und Zippen von Taschen können nervig werden. Ich weiß, dass Sie den Lärm nicht vollständig loswerden können, aber etwas zu tun, um es zu unterdrücken, ist ein guter Wille, den andere sehr schätzen.

Vermeiden Sie Plastiktüten - Noch schlimmer als Leuten zuzuhören, die ihre Tasche packen, hört Leuten zu, die mit den Plastiktüten rauschen, die sie herumtragen. Sie machen viel Krach. EINE MENGE LÄRM! Das ist mein größter Ärger. Wenn der Lärm eine Weile anhält, werde ich sogar etwas sagen. Packen Sie Ihre Plastiktüten am Abend zuvor genauso wie Ihre Tasche. Weil es einfach keine Möglichkeit gibt, dieses Geräusch zu dämpfen.

Halte es privat - Habe keinen Sex in den Schlafsälen. Ich meine es ernst. Niemand will dich hören lassen. Es gibt einen richtigen Weg, um in einer Herberge Sex zu haben, und zwar auf eine falsche Art - und im Schlafsaal ist es der falsche Weg.

Schalte die Tanzparty aus - So beeindruckend wie Lady Gagas "Pokerface" ist, einige Leute können nicht zur Musik einschlafen. Während es großartig ist, dass Sie können, und es hilft sicherlich, andere Geräusche auszublenden, hält es zu laut stört andere. Ich möchte nicht zum Soundtrack deines Lebens einschlafen. Plus, warum arbeiten Sie taub, während Sie schlafen? Das ist mehr eine Tagesaktivität. Halte die Lautstärke niedrig.

Nichts davon ist schwierig. Du musst nicht aufhören, du zu sein, aber erinnere dich daran, was dir deine Kindergärtnerin vor all den Jahren gesagt hat: spiel nett mit anderen. Respektiere den Raum der Menschen so, wie du möchtest, dass die Menschen dich respektieren. Denken Sie daran, dass Sie nicht die einzige in der Herberge sind. Sie sind von Menschen umgeben, die unterschiedliche Bedürfnisse haben. Sei dir dessen bewusst.

Alles, woran ich mich erinnere, an die Leute, die mich aufgeweckt oder den Ort schmutzig gemacht haben, war, dass sie unhöflich waren und keine Leute, mit denen ich wieder zusammen sein wollte. Wenn ich ihnen wieder begegnete, ging ich in die andere Richtung. Lass dich nicht von dieser Person sein.

Lass die Leute mit guten Erinnerungen an dich gehen, indem du ein ehrfurchtgebietender und respektvoller Reisender bist!

Dies sind die Websites, auf denen ich tolle Hostels und andere günstige Unterkünfte finde:

  • Hostelworld.com
  • Booking.com
  • Airbnb
  • Couchsurfing

Lassen Sie Ihren Kommentar