Die besten Orte zum Tauchen


Tauchen ist eine der besten Aktivitäten, wenn man auf einer schönen tropischen Insel ist. Unter dem Meer, wo es nasser ist, finden Sie Korallenriffe voller Leben, Nemos Cousins, viele Fische, Pflanzen und schöne Farben. Egal, ob Sie nach neuen Orten suchen oder suchen, hier finden Sie eine Liste der besten Tauchplätze der Welt:

Das blaue Loch


Das Blue Hole in Belize ist einer der bekanntesten Tauchplätze der Welt. Dieser Ort wurde durch Jacques Cousteau berühmt, der ihn zu einem der zehn besten Tauchplätze der Welt erklärte. Sie können in kristallklarem Wasser tauchen und verschiedene Arten von Riffhaien sowie Bullenhaie und Hammerhaie sehen.

Erfahren Sie mehr über Reisen nach Belize und tauchen Sie das blaue Loch.

Thailand


Thailand hat eine Reihe von berühmten Tauchplätzen: Phuket, Ko Tao, Similan Inseln und die Surin Inseln. In der Tat können Sie überall im Land tauchen, obwohl das beste Tauchen in der Nähe von Ko Tao und in der Nähe der Similans ist. Darüber hinaus ist Ko Tao ein günstiger Ort, um Tauchen zu lernen. Es gibt eine Fülle von Orten hier und etwas für Anfänger und Experten. Achte nur darauf, dass einige Orte sehr touristisch sind und die Fische nicht so üppig sind, wie sie einmal waren.

Erfahren Sie mehr über Reisen nach Thailand und Tauchen diese ausgezeichneten Seiten.

Gili Inseln


Die Gilis in Indonesien ist der neue Hotspot, in dem immer mehr Menschen zusammenkommen. Und das aus gutem Grund: Die Riffe und Gewässer bieten hier erstaunliche visuelle Eindrücke. Die Inseln sind von einem großen Riffsystem umgeben, das besser erhalten ist als andere in der Gegend. Und da die Insel billiger ist als Bali, gibt es noch mehr Gründe, hierher zu kommen.

Erfahren Sie mehr über Reisen und Tauchen zu den Gili-Inseln.

Sipadan


Sipadan liegt in Malaysia und ist möglicherweise einer der besten fünf Tauchplätze der Welt. Der Ort wimmelt nur so vor Leben. Sie werden Schildkröten, Höhlensysteme, Haie, Delfine, Fischschwärme, leuchtende Korallen, leuchtende Fische und alles dazwischen sehen. Ihr Volumen wird explodieren. Es war mein Lieblingsort in Südostasien.

Erfahren Sie mehr über Reisen und Tauchen Malaysia.

Great Barrier Reef


Das Great Barrier Reef braucht keine Einführung. Jeder weiß davon. Das längste Riff der Welt, das vor Australien liegt, hat das ganze tropische Meeresleben und die Korallen, die man sich vorstellen kann. Kein Besuch des Landes ist komplett ohne einen Besuch des Riffs. Das Tauchen am Great Barrier Reef war eines der besten Dinge, die ich je gemacht habe, trotz der Tatsache, dass ein Fisch vor mir lag.

Erfahren Sie mehr über Reisen und Tauchen Australien.

Hawaii


Hawaii hat einige großartige Tauchmöglichkeiten. Die Inseln sind von Riffen und Wildtieren umgeben. Es ist ziemlich schwer nach Hawaii zu kommen und nicht zu tauchen. Unter dem Wasser hier ist so viel los, dass Sie nicht verpassen sollten. Das Gebiet nördlich der Inseln wurde gerade zum größten Meeresschutzgebiet in den Vereinigten Staaten gemacht, das für Jahre in einem noch größeren Bereich des Ozeans große Tauchgänge garantiert.

Erfahren Sie mehr über Reisen und Tauchen Hawaii mit meinem Führer.

Mikronesien


Tropische Inseln, so schön wie Mikronesien, haben eines gemeinsam: Sie sind von pulsierenden Korallenriffen umgeben. Orte wie die Blaue Mauer machen Mikronesien zu einer der Top-Destinationen im Südpazifik. Es ist abgelegen, günstig und makellos. Was willst du mehr?

Boracay


Auf den Philippinen gelegen, ist dieses tropische Paradies auch ein Tauchparadies. Hier finden Sie alle üblichen Verdächtigen, sowie reichlich Riffsysteme. Es ist der beliebteste Ort zum Tauchen auf den Philippinen und das aus gutem Grund. Wenn Sie mit dem Schwimmen unter dem Meer fertig sind, können Sie die Strände oberhalb des Wassers genießen.

Fernando de Noronha


Dieser abseits gelegene Ort liegt in Brasilien, obwohl Fernando de Noronha in den letzten Jahren immer beliebter wurde. Hier finden Sie viel Leben unter den blauen Wassern, die diese Inseln umgeben. Sie können mit Schildkröten, Delfinen und vielem mehr schwimmen. Dies ist einer der besten Tauchplätze in Südamerika und einer meiner Favoriten in der Welt. Außerdem sind die Inseln nur einer begrenzten Anzahl von Besuchern erlaubt, so dass Sie dieses Paradies nicht mit vielen anderen Menschen teilen werden.

Erfahren Sie mehr über Reisen und Tauchen diese Inseln mit meinem Reiseführer nach Brasilien.

Lassen Sie Ihren Kommentar