Portugal Reisetipps


Portugal ist ein Land mit ausgezeichneten Sandstränden, zerklüfteter Küste, kosmopolitischen und architektonisch beeindruckenden Städten und unglaublichem Wetter. Werfen Sie gutes Essen, viel Wein und günstige Preise, und es ist ein perfekter Urlaubsort. Da es an der Spitze Europas liegt und nicht so zentral verbunden ist wie andere Länder, besuchen nicht viele Menschen dieses sehr unterschätzte Land. Aber weniger Menschenmengen bedeutet eine bessere, mehr lokale Erfahrung für Sie. Ich war schon oft in Portugal und es wird mir nie langweilig. Es ist eines der am meisten unterschätzten Länder der Welt. Es gibt hier eine Lebendigkeit, die ansteckend ist. Jeder ist glücklich und freundlich, das Essen ist köstlich und das Wetter ist immer erstaunlich. Es ist schwer, in diesem Land nicht glücklich zu sein!

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in Portugal

1. Staunen Sie über Lissabon

Portugals Hauptstadt ist ein Juwel einer Stadt. Ich habe mich sofort darin verliebt. Es hat Mystik, Geschichte, schöne und freundliche Einheimische und gutes Essen. Machen Sie einen Ausflug zum Schloss von St. Jorge. Erkunden Sie die Kirchen. Höre Fado. Iss das Essen. Genieße das Leben. Als ich das erste Mal hier war, kam ich für ein paar Tage und verbrachte eine Woche.

2. Besuchen Sie Batalha

Batalha ist eines der größten gotischen Meisterwerke Europas. Spazieren Sie durch die gigantische und beeindruckende gotische Tür und sehen Sie das Innere mit Glasfenstern aus dem 16. Jahrhundert. Das Gebäude hat sieben Kapellen, die unvollendet sind. Es dauert ungefähr 3 Stunden, um mit dem Bus von Lissabon hierher zu kommen.

3. Treten Sie auf die Azoren-Inseln zurück

Diese neun Inseln liegen etwa 930 Meilen von Lissabon (ein zweistündiger Flug) im Atlantischen Ozean. Jede der Inseln bietet eine friedliche und langsame Lebensweise, einzigartige Tierwelt und atemberaubende Strände. Diese Inseln sind sehr abgelegen und eine gute "aus dem Weg" Ort zu gehen.

4. Party in Lagos

Lagos ist der Ort, an dem die Leute zum Feiern gehen, statt historische Stätten zu sehen oder auf hübschen Plätzen zu sitzen. Es ist ein ausgezeichneter Ort, um die Sonne zu genießen und dann zum Abendessen einen Drink zu nehmen. Während der Sommermonate ist dies eine der führenden Party-Destinationen in Europa mit jungen Reisenden, die hierher kommen, um an Bar-Crawls teilzunehmen, die bis zum Morgen dauern.

5. Genießen Sie Porto

Porto ist eine der farbenprächtigsten Städte Portugals, in der man sich durch die engen Gassen und steilen Treppen, die zum Fluss Douro führen, fortbewegen kann. Machen Sie eine Flusskreuzfahrt, besuchen Sie den Buchladen Lello & Irmão oder verbringen Sie etwas Zeit in einem der Museen. Besuchen Sie das umliegende Duoro-Tal und seine vielen Weinberge.

Lassen Sie Ihren Kommentar