Ukraine Reiseführer


Die Ukraine ist kein einfaches Land zu besuchen. Nur wenige Menschen sprechen Englisch, es ist wirklich schwer sich zu bewegen, und die politischen Probleme des Landes machen es nicht leicht. Das Land sieht nicht viele Touristen, aber die Herausforderung macht ein lustiges Abenteuer, und da das Land abseits der ausgetretenen Pfade liegt, ist es einer der einzigartigsten Orte in Europa. Ich hatte nicht viele Erwartungen für das Land, aber ich liebte meinen Besuch dort. Es war anders und eine Menge Spaß. Die Menschen sind sehr gastfreundlich für Touristen, das Land ist preiswert, und es ist ein echtes Gefühl, in die Vergangenheit zurückzukommen, während Sie die Städte und die Landschaft erkunden. Ich kann nicht genug von der Ukraine sprechen und Sie zum Besuch auffordern! Es ist unglaublich! Absolut unglaublich!

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in der Ukraine

1. Besuche den Tunnel der Liebe in Klevan

Ungefähr 7 km von der Stadt Klevan entfernt, hat eine private Eisenbahn ihre Bahnstrecke in einen natürlichen Tunnel verwandelt, indem sie ihn mit Bäumen auskleidet. Der Tunnel ist im Frühling und Sommer am stärksten, wenn die grünen Blätter eine scheinbar undurchdringliche Barriere bilden. Es ist auch schön im Herbst, wenn die Blätter ihre Farbe wechseln. Es ist sehr schön und romantisch.

2. Besuchen Sie den Woronzow-Palast

In einem Parkreservat in Alpuka gelegen, ist dieser Palast mit 150 Zimmern ein wunderbares Stück Geschichte. Es wurde von 1830 bis 1848 erbaut und es gibt eine Schatzkammer von architektonischen und künstlerischen Entdeckungen zu sehen. Der Eintritt beträgt 210 UAH.

3. Besuchen Sie den Tschernobyl Power Complex

Dieses Atomkraftwerk lag 130 km nördlich von Kiew und hatte 1986 eine kritische Kernschmelze. Es war eine der schlimmsten nuklearen Katastrophen der Menschheitsgeschichte. Die Strahlung ist jetzt schwach genug, dass die Menschen kurze Ausflüge machen können, um den Komplex und die verlassene, geisterähnliche Stadt in der Nähe zu besuchen. Touren kosten ungefähr 2.400-4.000 UAH und dauern einen ganzen Tag.

4. Erkunden Sie Kiew

Die Hauptstadt der Ukraine, diese geschäftige Stadt beherbergt fast drei Millionen Menschen. Es ist eine seltsame Mischung aus sowjetischen kommunistischen Wohnhäusern und barocken Gebäuden und Kopfsteinpflasterstraßen. Es ist eine wunderschöne Stadt! Für Theaterliebhaber ist das Kiev Opera House der Veranstaltungsort für Weltklasse-Opern und Ballette oder das Ivan Franko Theater für Dramen, Komödien und Musicals.

5. Wandern Sie durch die Karpaten

Diese Berge gehören zu den beliebtesten Reisezielen des Landes und sind eine magische Ansammlung von Wäldern, Wiesen und malerischen Dörfern. Es gibt Seen zum Schwimmen und gute Wanderwege zum Wandern.

Lassen Sie Ihren Kommentar