Lassen Sie uns eine weitere Gruppe von Studenten im Ausland senden (spannende Updates von FLYTE)


Reisen ist ein starker Agent für Veränderungen. Es erweitert unseren Horizont, füllt unser Leben mit Freunden, schenkt uns unglaubliche Erinnerungen und (manchmal) hilft uns, einen Sinn in unserem Leben zu finden (zumindest bei mir).

Nicht jeder kann reisen und es ist ein großes Privileg, das zu tun, was wir können. Ob du für ein Jahr gespart hast, Arbeit in Übersee gefunden hast, eine Reise gewonnen hast, oder es reich gemacht hast, Bitcoin zu kaufen, um reisen zu können, ist etwas zu tun, was nur wenige auf dieser Welt tun können.

Denken Sie an das erste Mal, als Sie ins Ausland reisten. Erinnerst du dich an diese Gefühle von Freiheit, Möglichkeit und Aufregung? Erinnere dich daran, was dich süchtig gemacht hat und ließ dich sagen: "Ich muss mehr davon tun!"?

Nun, für Kinder kann Reisen noch lebensverändernder sein als für Erwachsene, weil es sie zu einer entscheidenden Entwicklungszeit in ihrem Leben verschiedenen Ideen, Kulturen und Menschen aussetzt.

Und in den letzten Jahren habe ich mich darauf konzentriert, mehr Highschool-Schüler nach Übersee zu bringen.

Ich erinnere mich an die Schulgruppe, die ich auf meiner ersten Auslandsreise 2003 kennengelernt habe und darüber nachdachte, wie glücklich diese Kinder diese Erfahrung machen könnten. Ich erinnere mich, dass ich Conor und Carolyn, Kinder meiner Freunde Dani und Craig, in Bangkok getroffen habe. Sie waren alle auf einem Jahr im Ausland und wurden auf dem Weg zu Hause unterrichtet. Als Erwachsene betrachten sie diese Reise immer noch als eine ihrer prägendsten Lebenserfahrungen. Es machte sie zu besseren Menschen.

Aber nicht jeder hat Eltern, um sie auf Weltreisen zu begleiten oder sie ins Ausland zu schicken. Die meisten Mittelschulen haben nicht die Mittel, um ihre Kunst- und Sportkurse zu erhalten, geschweige denn Studenten auf Reisen außerhalb ihrer Gemeinschaft zu schicken.

Vor zwei Jahren habe ich FLYTE, die Stiftung für Lernen und Jugendreisen, ins Leben gerufen, um Reisen und Studien im Ausland für diejenigen zu ermöglichen, denen es an Ressourcen fehlt. Seitdem haben wir drei Reisen unternommen: Wir haben eine Klasse von Atlanta nach Mexiko geschickt; einer von DC nach Kuba; und einer von Newburgh, NY, nach Ecuador. Und wir haben Spenden in Höhe von über 100.000 US-Dollar gesammelt, um dies zu ermöglichen.

Alles in allem haben wir dazu beigetragen, dass etwa 45 Studenten im Ausland auf Bildungsreisen waren, um einen positiven Einfluss auf ihr Leben zu haben.

Und das alles wäre ohne SIE nicht möglich gewesen. Über 1.000 Leser haben dazu beigetragen, diese Organisation auf den Weg zu bringen!

Also lassen Sie mich gleich sagen: Danke, danke, danke! Es ist unglaublich! Mehr als ich sind die Schüler, Eltern und Lehrer der Schulen, denen Sie geholfen haben, von Ihrer Großzügigkeit überwältigt.

Heute möchte ich FLYTE wieder aus zwei Gründen erwähnen:

Zunächst nutzten wir den Sommer, um einige Verbesserungen an der Website und der Organisation vorzunehmen. Wir haben eine brandneue Webseite, die nun unsere vergangenen Reisen, ein neues Volunteer-Programm, an dem Leute teilnehmen können, und ein neues System, das nun jährliche Spenden ermöglicht (yay!), Bietet. Darüber hinaus sind wir jetzt aktiver in den sozialen Medien, also folgen Sie uns für Updates über unsere Schüler, Lehrer, Neuigkeiten und Bilder von den Studentenreisen. Sie können uns auf Facebook, Twitter und Instagram folgen, um über unsere Programme auf dem Laufenden zu bleiben!

Mit Praktikanten und Freiwilligen, die uns helfen, geht die Organisation voran. Wir werden Anfang 2018 persönliche Fundraising-Veranstaltungen durchführen, wir haben uns zum Ziel gesetzt, zwei Zuschüsse pro Monat zu beantragen, und wir streben nach mehr Spenden für Unternehmen. In der Tat haben wir eine Spende von $ 11.000 von der Golden Rule Foundation erhalten! (Yay!)

Wir sind eine Organisation in Bewegung - und ich wollte das mit Ihnen teilen!

Zweitens, und vielleicht noch wichtiger, Wir nehmen jetzt Bewerbungen für unseren nächsten Zuschuss an. Wenn Sie ein High-School-Lehrer in den Vereinigten Staaten sind und Ihre Schüler auf eine Auslandsreise mitnehmen möchten, kommen Sie um eine Finanzierung und lassen Sie uns dabei helfen, diese Reise zu verwirklichen!

Als Schulpartner gehören zu unseren Anforderungen unter anderem:

  1. Mindestens 40% Ihrer Schüler erhalten ein kostenloses oder ermäßigtes Mittagessen.
  2. Ihre Schüler sind 14-18 Jahre alt und zum Zeitpunkt des Programms in der High School eingeschrieben.
  3. Alle Ihre Schüler sind legal in den USA ansässig.
  4. Sie haben Unterstützung von Ihrer Schulleitung und Führung, um Ihre Schüler ins Ausland zu bringen.
  5. Sie werden in der Lage sein, mindestens drei Chaperone für Ihre Reise zu haben, die in der Lage sein werden, die Mittel für einige oder alle ihre Ausgaben zu zahlen oder zu erheben.

Wenn Sie ein Lehrer sind, der Ihre Kinder auf eine Auslandsreise schicken möchte, klicken Sie hier, um mehr zu lernen und sich zu bewerben. Sie werden dort mehr von unseren Anforderungen und Erwartungen sehen.

(Wenn Sie kein Lehrer sind, aber Lehrer kennen, die interessiert sein könnten, teilen Sie Tat Link! Helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten und mehr Menschen und Studenten zu erreichen.)

Schließlich arbeiten wir wie alle gemeinnützigen Organisationen mit Spenden. Lassen Sie uns in dieser Zeit den Kindern helfen, die Welt zu erleben und sie zu lebenslangen Reisenden und globalen Bürgern zu machen! Je mehr Geld wir haben, desto mehr Schüler können wir auf der ganzen Welt schicken.

Sie können einmalige oder wiederkehrende Spenden machen! Sie können hier klicken, um zu spenden.

Wenn Sie sich regelmäßig neu anmelden, tragen Sie dazu bei, die langfristigen Auswirkungen wesentlich zu erhöhen, indem wir Reisen zu noch mehr Schulen finanzieren. Außerdem erhalten Sie folgende Vorteile:

  • Exklusive Ankündigung unserer ausgewählten Partnerschule und Zielort vor allen anderen
  • Vierteljährliche Newsletter mit Updates von unseren Schulen und Partnern
  • Lifetime 25% Rabatt auf meine Reiseführer
  • Mitglieder haben nur Zugriff auf die Reise über Fotos und Videos

Um sich anzumelden, klicken Sie einfach hier, wählen Sie monatlich und Ihre gewünschte Spende. (Sie können auch hier klicken, um zu spenden.)

In diesem Sommer haben wir eine Gruppe von Studenten nach Ecuador geschickt. Es hatte einen tiefgreifenden Einfluss auf sie - alles wegen FLYTE und wie hast du das möglich gemacht. Hier ist ein Video der Schüler, die über ihre Erfahrungen sprechen:

***
In einer Zeit, in der alle ihre Grenzen schließen - physisch und metaphorisch, denke ich, hilft es Kindern beizubringen, dass es dort draußen eine größere Welt gibt, es gibt eine reale Anwendung dessen, was sie lernen, und die Welt ist voller Möglichkeiten. Für Kinder, die aus sozial und wirtschaftlich depressiven Gemeinschaften kommen, ist diese Vorstellung, die wir für selbstverständlich halten, oft eine lebensverändernde Offenbarung.

Lasst uns also jemandes Leben - und die Welt - gemeinsam verändern.

P.S. - Ich veranstalte am Weihnachtstag ein Treffen in Bangkok! Lass uns Getränke holen und reden. Details sind TBD, aber es wird irgendwo in der Khao San Road stattfinden. Folgen Sie dem Facebook-Event für Updates.

Lassen Sie Ihren Kommentar