Argentinien Reiseführer


Argentinien ist einer der beliebtesten Orte in Südamerika - egal, ob Sie den Kontinent bereisen oder nur einen kurzen Budget-Urlaub machen. Von der Café-Kultur von Buenos Aires über die natürliche Schönheit der Iguazu-Wasserfälle und den Perito-Moreno-Gletscher bis hin zu den Weinbergen von Mendoza hat Argentinien allen Besuchern etwas zu bieten. Einige der dramatischsten Landschaften der Welt finden Sie hier im patagonischen Stepp, in den Anden und im üppigen Lake District. Nehmen Sie sich Zeit, dieses wundervolle Land zu erkunden - die weite Landschaft braucht Zeit, um herumzukommen und ist alle Ablenkungen wert, die Sie auf dem Weg finden. Ich liebte das Essen, die Gastfreundschaft und die positive Energie der Einheimischen hier. (Die schöne natürliche Kulisse tut auch nicht weh!) Dieser Reiseführer für Argentinien hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Reise in das Land der Steaks, Weine und Berge!

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in Argentinien

1. Buenos Aires

Buenos Aires, das "Paris Südamerikas" genannt, ist eine erstaunliche und unterhaltsame Stadt mit viel Klasse und Kultur, fantastischem Nachtleben, Essen und Shopping! Dies ist eine Stadt, in der man Wein trinken, essen und sich entspannen kann. Es ist fantastisch.

2. Iguazu Wasserfälle

Mit 450.000 Kubikmeter Wasser, die jede Sekunde in 275 Kaskaden donnern, ist es leicht zu verstehen, warum dieser Ort den Spitznamen "Niagara on Viagra" trägt. Sie können mehrere Arten von geführten Reisen finden, die von Buenos Aires online gehen, oder einfach selbst in den lokalen Bus gehen. Es kostet 60 ARS (4 USD) zu besuchen.

3. Wandern Sie Salta

Salta ist eine kleine Stadt mit hervorragenden Museen, Plaza-Cafes und einer lebendigen Volksmusiktradition. Es hat viel mehr koloniale Architektur als andere Städte erhalten, so herumlaufen ist wie ein Schritt zurück in die Vergangenheit. Es ist ein toller Zwischenstopp auf Ihrem Weg von Buenos Aires nach Mendoza.

4. Lerne Tango

Argentinien ist berühmt für den Tango, und man muss überall hin rennen, wenn man auf der Straße mit Menschen spielt - im wahrsten Sinne des Wortes! Es gibt viele Studios, die Unterricht anbieten, wenn Sie lernen wollen und viele Orte, an denen die Einheimischen in der Öffentlichkeit tanzen können.

5. Besuche Mendoza

Mendoza ist berühmt für seinen Wein (es ist berühmt Malbecs), Steak und schöne Landschaft. Ich verbrachte über eine Woche hier, um Weingüter zu bereisen, Berge zu bereisen, Canyons zu besuchen und Steak und Wein zu essen. Die Stadt ist eine gute Basis für viele Aktivitäten.

Lassen Sie Ihren Kommentar