Liverpool Reiseführer


Trotz seiner Vergangenheit ist Liverpool keine schmuddelige Industriestadt mehr. Heute ist es eine Stadt voller Kunst und Musik. Es beherbergt das Philharmonic Orchestra und ist der Geburtsort der Beatles. Es bietet viele kostenlose Museen, Parks und preiswerte Restaurants. Wenn Sie im August hier sind, gehen Sie zum Matthew Street Festival, um eine der größten Musikveranstaltungen in Europa zu genießen. Die meisten Leute kommen entweder für den Fußball oder die Beatles, aber es gibt viel mehr in der Stadt als das. Die Stadt hat ihren früheren Ruf wirklich aufgegeben und sich als moderne moderne Stadt neu erfunden. Sie können die Energie in dem hier fühlen wie Sie besuchen. Es ist sicher eine Stadt im Wandel!

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in Liverpool

1. Die Universität von Liverpool

Die Universität hat schöne Gründe, die für einen schönen Nachmittagsbummel sorgen. Sie können auch Führungen auf dem Campus unternehmen, die ein paar Stunden dauern. Karten sind auch für selbst geführte Touren verfügbar.

2. Weltmuseum

Dieses Museum befindet sich in der Nähe von St. George's Hall und enthält eine große Auswahl an britischen Raketentechnik-Exponaten sowie eines der besten ägyptischen Ausstellungsstücke. Wie alle Museen hier ist es kostenlos.

3. Sehen Sie ein Fußballspiel

Fußball ist das Leben hier, und es gibt keinen besseren Weg zu sehen, wie die Einheimischen den Sport schätzen, als an einem Spiel teilzunehmen. Sie können entweder Everton oder Liverpool sehen, aber stellen Sie sicher, nie für das gegnerische Team zu root - die Einheimischen werden es nicht mögen, und Sie wollen nicht Fußball Hooligans überqueren! Sie sind hart!

4. Die Beatles-Geschichte

Dies ist das einzige Museum, das ganz im Stile der Beatles ist und einen Besuch wert ist, um einen Teil der Musikgeschichte zu lernen und zu sehen. Es enthält einige ihrer Instrumente sowie eine Tonne interessanter Fakten. Der Eintritt ist 15 GBP, mit Ermäßigungen für Senioren, Studenten und Kinder.

5. Albert Dock

Dies gilt als eine der größten Touristenattraktionen Liverpools. Es ist ein Ring von riesigen gusseisernen Säulen, der ein fünfstöckiges Lagerhaus umgibt und die größte Sammlung von geschützten Gebäuden des Landes ist. Es gibt mehrere Museen zum Auschecken sowie Bars, Restaurants und eine Erweiterung der Londoner Tate Gallery.

Lassen Sie Ihren Kommentar