Interlaken Reiseführer


Obwohl es nicht zu den belebtesten Gegenden der Schweiz gehört, ist dieser Ort voller Abenteuer. Interlaken ist ein großartiger Ort für Bergsportarten. Die schöne Landschaft und die vielen Pubs machen es zu einem beliebten Ziel für Rucksacktouristen im Sommer. Wenn Sie im Winter hierher kommen, erwarten Sie verschneite Straßen, eisbedeckte Berge und viele Fondue-Cafés mit Sitzgelegenheiten im Freien, die komplett mit warmen Decken ausgestattet sind, um Sie warm zu halten.

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in Interlaken

1. Gehen Sie Höhlenforschung

Die St. Beatushöhlen sind ein Netz von Höhlen über dem Thunersee. Die Legende besagt, dass der heilige Beatus im 6. Jahrhundert in den Höhlen Zuflucht gesucht und den dort lebenden Drachen vertrieben hat. Sie können Führungen durch die Höhlen machen und das kleine Museum besuchen, das sie dort eingerichtet haben. Es kostet 18 CHF, um die Höhlen zu besuchen und Führung Touren alle 30 Minuten.

2. Siehe Wasserfälle

Mieten Sie ein Fahrrad und radeln Sie zu den wunderschönen Giessbach Wasserfällen. Auf dem Rückweg können Sie den Brienzersee für einen zusätzlichen Genuss genießen. Sie können ein Fahrrad bei Flying Wheels ab 25 CHF für 2 Stunden oder 40 CHF für mehr als 4 Stunden mieten.

3. Besuchen Sie die Seen

Interlaken ist voller Seen (daher der Name). Verbringen Sie einen Tag am Thunersee, am Brienzersee oder am Fluss Aere - schwimmen Sie, machen Sie ein Picknick, bräunen Sie sich, wandern Sie auf den umliegenden Wegen oder machen Sie eine der vielen Wasseraktivitäten, die Ihnen zur Verfügung stehen. An einem schönen, heißen Tag gibt es keinen besseren Ort. Denken Sie daran, das Wasser ist ziemlich kalt!

4. Fahrt mit der Jungfraubahn

Die Bergbahn bringt die Kleinen Scheidegg auf das Jungfraujoch - den höchsten Bahnhof des Kontinents. Die Menge an Schnee in diesen Bergen ist einfach unglaublich und die Fahrt bietet eine atemberaubende Aussicht. Eine Hin- und Rückfahrt kostet 204 CHF.

5. Versuchen Sie einen Abenteuersport

Interlaken ist voll von Aktivitäten im Freien. Neben dem Üblichen gibt es auch Bungee-Jumping, Fallschirmspringen, Klettern, Rafting und Paragliding. Dies ist ein Ort, um aktiv zu sein, wenn Sie durch Europa reisen, besonders während der Sommerzeit.

Lassen Sie Ihren Kommentar