37 Orte zum Essen in Tokio


Aus einer Laune heraus ging ich für eine Woche nach Tokio. Meine Freunde und ich hatten jahrelang über einen Essens-Themen-Trip in die Stadt gesprochen, und nachdem wir davon überzeugt hatten, dass jetzt die Zeit gekommen war, all unsere Meilen einzukassieren, befanden wir uns an einem kalten Novembertag am Flughafen mit einem Ziel: so viel wie möglich zu essen.

Wie ich waren sie schon einmal in Tokio gewesen und jeder hatte eine Liste mit Essensmöglichkeiten. Zusammen mit unseren kombinierten Listen hatte ich Vorschläge von Freunden, Lesern und einem meiner Lieblings-Feinschmecker, Mark Weins von Migrationsforschung.

Selbst wenn ich vier bis sechs Mahlzeiten pro Tag zu mir nahm, war ich kaum in der Lage, die Liste der empfohlenen Empfehlungen aufzuschreiben. Trotzdem wollte ich die kombinierten Vorschläge der Community und meine eigenen Untersuchungen mit Ihnen teilen. (Diejenigen, die ich gegessen habe, sind mit einem Stern gekennzeichnet.)

Afuri Yebisu (1 Chome-1-7 Ebisu, 117 Bldg. 1F, Shibuya 150-0013, +81 3-5795-0750, afuri.com) - Tom (@ tjdj311 auf Instagram) empfahl das für Yuzu-aromatisierte Ramen.

* Bifteck Kawamura Ginza (6 Chome-5-1 Ginza, Ginza MST Bldg. 8F, Chuo, 104-0061, +81 3-6252-5011, bifteck.co.jp) - Auf Anraten unseres Hotel-Concierge gingen wir dort auf unsere Suche für Wagyu-Rindfleisch. Das Steak schmolz im Grunde in meinem Mund und explodierte mit Geschmack. Ich glaube jedoch nicht, dass ich zurück gehen würde, da ich es ein wenig zu teuer und zu teuer für mich fand. Das Dekor ist unglaublich, der Service überragend, und die Weinkarte Weltklasse - aber all das ist mehr als ich brauchte. Das heißt, wenn Sie Geld für köstliches Steak mit nicht-von-dieser-Welt-Service ausgeben möchten, können Sie hier nichts falsch machen.

BrewDog Roppongi (5 Chome-3-2 Roppongi, Minato, 106-0032, +81 3-6447-4160, brewdogbar.jp) - Empfohlen von Matt Chandler (@ mchandler07 auf Twitter), diese Bar hat 20 Craft Biere vom Fass, 10 davon die vor Ort gebraut werden. Also, wenn Sie Sake müde sind und Lust auf ein Bier haben, können Sie hier wahrscheinlich nichts falsch machen!

CoCo Ichibanya (1 Chome-2-12 Nishishinjuku, Shinjuku, 160-0023, +81 3-3345-0775) - Empfohlen von Char (@charmatcha auf Twitter), dieses Ramen-Restaurant soll herzhaftes und sättigendes Curry sowie gutes Hühnchen anbieten und Schweinefleisch Curry in einer schnellen Service-Umgebung. Ich war nicht hier, aber ich war in der Vergangenheit an ähnlichen Orten.

* Genki Sushi (24-8 Udagawacho, Shibuya, 150-0042, +81 3-3461-1281, genkisushi.co.jp) - Leckeres Sushi, empfohlen von Jeremiah Cooper (@jeremiahcooperphotography auf Instagram). Es gab nichts Besonderes an diesem Ort - es gab nur solides, zufriedenstellendes Sushi. Sehr aufmerksamer Service auch!

Ginza Kagari (4 Chome-1-2 Ginza, Chuo, 104-0061, +81 3-3561-0717) - Bethany (@bjbitler auf Instagram) schlägt vor, hierher zu kommen für unglaubliche Hühnerbrühe Ramen.

* Ginza Sushi-Dokoro Shin (7 Chome-12-4 Ginza, Way Fair Bldg. 1F, Chuo, 104-0061, + 03-3543-9339) - Ein spektakulärer Sushi-Spot in Ginza. Es war eines der besten, in denen ich gegessen habe. Die Portionen sind riesig. Gehen Sie zum Mittagessen, wenn Sie mehr für Ihr Geld bekommen. Und unbedingt das uni - yummy! (Vorgeschlagen von Mark Weins)

* Ichiran Shibuya (1 Chome-22-7 Jinnan, Shibuya, 150-0041, +81 3-3463-3667, en.ichiran.com/index.php) - Von vielen Leuten empfohlen, diente dieser Ramen-Ort einer der besten Mahlzeiten, die ich hatte meine ganze Reise. Die dicke, geschmackvolle Brühe ist ein Traum. Ich mag auch, wie Sie in Ihrem eigenen kleinen privaten Stand essen. Funky. Erwarten Sie eine Wartezeit während der Hauptmittags- und -abendessenzeiten.

* Isakaya Juban (2 Chome-1-2 Azabujuban, Minato, 106-0045, +81 3-3451-6873, izakayajuban.com) - Ein kleines Loch in der Wand Izakaya Restaurant (denke japanische Tapas) mit Einheimischen, die sich auf Sake betrinken und leckere kleine Teller essen. Ich war ein großer Fan von Lachs und gegrilltem Tintenfisch. Sie haben ein kleines englisches Menü, aber zu urteilen, wie mein Freund für mich bestellt hat, ich denke, dass es nicht alles auflistet, also, wenn Sie etwas sehen, zeigen Sie darauf und holen Sie es!

JBS Bar (Jazz, Blues, Soul) (1 Chome-17-10 Dogenzaka, Shibuya, 150-0043, +81 3-3461-7788) - Eine coole Bar (von Anna Klebine auf Facebook empfohlen), die im Grunde ein Ein-Mann-Geschäft ist, gefüllt mit Rekorde, Whisky und Rauch. Es ist versteckt auf der zweiten Ebene eines Büros / Einkaufszentrum.

* Kakimaru (6 Chome-1-6 Roppongi, Minato, 106-0032, + 81-3-5413-3689) - Während ich meinen Freund eingeholt habe, fanden wir diesen großartigen Ort. Es war ein älteres Paar neben uns und eine Hochzeitsgesellschaft betrank uns gegenüber. Im Laufe der Nacht half uns das Paar bei der Auswahl des Essens (probieren Sie das Krabbenspezialgericht, es wird in der Schale serviert und zum Sterben), und die Hochzeitsgesellschaft fragte immer wieder, wie wir Japan liebten und unsere Sake - Gläser füllten, Lieder sangen und über Baseball gesprochen. Es war eine erstaunliche Erfahrung. Das Essen ist auch hervorragend. Achten Sie darauf, die Austern zu bekommen. Hinweis: Während Google Maps das Restaurant als Kakimaru aufführen wird, wenn Sie dort gehen, wird das Restaurant Uohama genannt.

Kanda Matsuya (1 Chome-13 Kanda Sudacho, Chiyoda, 101-0041, +81-3-3251-1556, kanda-matsuya.jp) - Bethany (@bjbitler auf Instagram) empfahl dies auch für authentische Soba-Nudelgerichte.

* Kyubey (8 Chome-7-6 Ginza, Chuo, 104-0061, +81 3-3571-6523) - Vorgeschlagen von meinen Freunden, dieses Restaurant (mit ein paar Standorten) bot das schickste Sushi, das ich in Tokio hatte. Sie sitzen an der Bar und werden serviert, was auch immer der Koch mitbringt (das nennt man Omakase). Es war teuer (bei $ 150 USD) aber jeden Cent wert. Sieh dir dieses Video an, in dem die Garnelen, die sie mir servierten, sich noch bewegen.

Masaru (1 Chome-32-2 Asakusa, Taito, 111-0032, +81 3-3841-8356) - Daina (@headedanywhere auf Instagram) empfahl dies als eine ausgezeichnete Option für Tempura-Gerichte.

* Speichergasse (Nishi-Shinjuku, Shinjuku, +81-3-3342-1589, shinjuku-omoide.com) - Auf dieser kleinen Gasse von Yakitori-Gelenken, einige erfordern eine Eintrittsgebühr, aber sie sind es alle wert. Ich habe ungefähr drei von ihnen gegessen, aber ich erinnere mich an keinen der spezifischen Restaurantnamen.

Mutekiya (1 Chome-17-1, Minami Ikebukuro, 1F Sakimoto Bldg., Toshima 171-0022, +81 3-3982-7656, mutekiya.com) - Carly Sabo (@carly_sabo auf Instagram) empfahl diesen Spot für seine erstaunliche Ramen. Honmarumen ist das beliebteste Gericht.

Narisawa (2 Chome-6-15 Minami Aoyama, Minato, 107-0062, +81 3-5785-0799, narisawa-yoshihiro.com) - Eines der am höchsten bewerteten Sushi-Restaurants in Tokio. Dies wurde mir von vielen Leuten vorgeschlagen, und leider habe ich es hier nicht gemacht, aber Sie sollten es wahrscheinlich tun! Ich bezweifle jedoch, dass es billig ist!

* Ostrea Oyster Bar und Restaurant (8 Chome-9-15 Ginza, 8F Jewelboxginza, Chuo, 104-0061, +81 3-3573-0711, ostrea.jp) - Ich fand dies, während ich Ginza durchstreifte und als Austernliebhaber einige riesige Austern besuchte . Japanische Austern sind groß und fleischig, und die hier waren nicht anders. Es fehlte ihnen auch ein sehr salziger, ozeanischer Geschmack (ich bevorzuge meine Austern, mehr süß als salzig zu sein). Das Restaurant wird nicht zu beschäftigt, so dass Sie nicht warten müssen.

Roboter-Restaurant (1 Chrome-7-1 Kabukicho B2f, Shinjuku, 160-0021, +81 3-3200-5500, shinjuku-robot.com) - Es gibt viele komische Restaurants in Tokio, und ich war traurig, dass ich nicht bekommen habe zu diesem einen. Das Abendessen beinhaltet eine Show mit Robotern, Lasern, Monstern und Tänzern. Es wurde von fast allen empfohlen.

Rokurinsha (1 Chome-9-1 Marunouchi, Tokyo Station Ichibangai B1F, Chiyoda, 100-0005, +81 3-3286-0166, rokurinsha.com) - An der "Ramen Road" der Tokyo Station gelegen, ist dieses schmackhafte Ramen-Restaurant leicht zu entdecken : Es hat die längste Linie. Ich habe hier nicht gegessen, weil ich nicht warten wollte; Ich ging zu einem weiter die "Straße" und es war nicht super gut. Ich meine es war nicht schlecht, aber ich wünschte ich hätte hier gewartet!

Shin Udon (2 Chome-20-16 Yoyogi, 1F Soma Bldg., Shibuya, 151-0053, +81 3-6276-7816, udonshin.com) - Empfohlen von Macaera (@macaera auf Twitter), das soll toll sein leckere Udon-Nudeln zu einem erschwinglichen Preis.

Sometaro Okonomiyaki (2 Chome-2-2 Nishiasakusa, Taito, 111-0035, +81 3-3844-9502) - In einem antiken Gebäude untergebracht, ist es bekannt für seine Okonomiyaki (ein japanischer pikanter Pfannkuchen). Empfohlen von Mark Wiens.

* Stehender Sushi-Bar (1 Chome-12-12 Nishishinjuku, Kasai Bldg. 1F, Shinjuku, 160-0023, +81 3-3349-1739, uogashi-nihonichi.com) - Empfohlen von meinem anderen Essen Guru Jodi, ist diese stehende Sushi-Location eine von viele in der Stadt. Es ist großartig für einen schnellen Imbiss: Sie stehen, essen Sushi und steigen aus. Es hat eine robuste Speisekarte, so dass Sie alles bekommen können, was Sie wollen, und eine Mahlzeit hier bringt Sie nur um 1000 Yen ($ 9 USD) zurück.

Sushi Yuu (1 Chome-4-15 Nishiazabu, Minato, 106-0031, +81-3-3403-6467, sushiyuu.com) - Lauren Michelle Stow (@lstoweaway auf Instagram) schwärmte, "Sushi Yuu war möglicherweise die beste kulinarische Erfahrung, die ich" Ich habe es je getan. Teuer, aber es lohnt sich. Reservieren Sie und bitten Sie, an der Bar zu sitzen. Shimazaki-san macht das Essen sehr persönlich und beantwortet alle Fragen rund um den Fisch. "

* Sushi Zanmai (11 Chome-9-4 Tsukiji, Chuo, 104-0045, + 03-3541-1117) - Dieses Sushi-Restaurant hat Standorte über der Stadt. Ich habe an einem meiner letzten Tage am Fischmarkt gegessen. Der Fisch war frisch, die Portionen waren groß und das Personal war aufmerksam. Ich kann nicht für die anderen Orte sprechen, aber dieses wird um die Mittagszeit sehr voll (erwarte eine 30-minütige Wartezeit).

* Tenmatsu Tempura (1 Chome-8-2 Nihonbashimuromachi, Chuo, 103-0022, +81 3-3241-5840, tenmatsu.com/english.html) - Die Tempura hier ist bekannt für ihre Leichtigkeit. Es ist eine kleine Einrichtung mit Tempura Menüs. Das Personal spricht nicht sehr gut Englisch (die Klientel war hauptsächlich japanische Geschäftsleute), aber sie waren sehr freundlich und zuvorkommend, und das Essen ist hervorragend.

Tonkatsu Maisen Aoyama Honten (4 Chome-8-5 Jingumae, Shibuya, 150-0001, +81 120-428-485, mai-sen.com/restaurant) - Ein legendärer Tonkatsu Ort. Allyson (@wanderwithheart auf Instagram) empfahl dieses.

Tonkatsu Tonki (1 Chome-1-2 Shimomeguro, Meguro, 153-0064, +81 3-3491-9928) - Dieses von Kimberly Ann (@ kimberly_ann113 auf Instagram) empfohlene Restaurant ist auf Schweinefleisch spezialisiert Tonkatsu.

Tonkatsu Wako (1 Chome-9-1 Marunouchi, Chiyoda, 100-0005, +81 3-3214-6987, wako-group.co.jp/shop/detail/3147) - Dieses Restaurant macht angeblich das Beste Tonkatsu in der Stadt. Megan (@ megameg71 auf Instagram) schlug es vor; stelle ihre Empfehlung auf die Probe.

* Tsukiji Fischmarkt (5 Chome-2-1 Tsukiji, Chuo, 104-0045, +81 3-3542-1111, tsukiji-market.or.jp) - Dieser weltberühmte Fischmarkt, dessen Versteigerung einen großen Teil der weltweiten Sushi-Versorgung antreibt, ist wirklich atemberaubend. Sie können nicht vor 10 Uhr in diesen Tagen einsteigen, und wenn Sie das tun, brechen die meisten Verkäufer bereits zusammen, aber es ist schön, durch zu gehen. Überall um Sie herum sind Fische mit Farben und Formen, von denen Sie nicht wussten, dass sie existieren. Ich habe noch nie mehr Meeresfrüchte gesehen, die ich nicht identifizieren konnte. Die meisten Restaurants in der Nähe beziehen ihr Essen direkt vom Markt. Einige Must-Eats in und um den Markt:

  • * Nakaya (5 Chome-2-1 Tsukiji, Tsukiji Ichiba Jonai 8, Chuo 104-0045, +81 3-3541-0211, tsukijigourmet.or.jp/46_nakaya/index.htm) - Befindet sich auf dem Fischmarkt selbst, es ist eine großartige Ort für ein Sashimi Reisschüssel Frühstück zu gehen. Ich liebte die Uni Lachsschüssel. (Ein weiterer migrationswissenschaftlicher Vorschlag)
  • Sushi Dai (5 Chome-2-1 Tsukiji, Tsukiji Fischmarkt 6. Bldg., Chuo, 104-0045, +81 3-3547-6797, tsukiji-sushidai.com/shop/honkan.html) - Wie es das berühmteste Sushi ist Spot auf dem Markt, Leute Schlange stehen um 4 Uhr für, wenn es öffnet, und Wartezeiten können bis zu drei Stunden dauern. Ich höre, es ist gut, aber ehrlich gesagt, in einer Stadt mit so viel gutem Fisch würde ich nicht drei Stunden auf ein Essen warten.
  • * Sushi-Restaurant ohne englischen Namen (6 Chome-25-4 Tsukiji, Ch ?? - ku, T? Ky? -to 104-0045) - Eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnis Mahlzeiten, die ich die ganze Reise hatte, es beinhaltete ein köstliches 15-teiliges Sushi Mittagessen (1.200 Yen oder 10,76 USD), mit riesigen Fischstücken und einer leckeren Misosuppe. Das Restaurant ist klein, versuchen Sie also, Essenszeiten zu vermeiden. Es gibt keine wirklich gute Beschilderung, aber es ist der einzige Restaurant aussehende Ort auf der Straße. (Ein weiterer migrationswissenschaftlicher Vorschlag)
  • * Tsjukiki Dontaku (5 Chome-2-1 Tsukiji, Bldg. Nr. 6, Chuo, 104-0045, +81 3-3541-9408) - Ein paar Türen von Sushi Dai entfernt, dieses Restaurant hat eine tolle Omakase (obwohl etwas teuer bei 2500 Yen ($ 22,40 USD)), aber der Service und der Fisch waren makellos - die Uni und Makrele waren einige der besten, die ich die ganze Woche hatte. Und es gibt kaum eine Wartezeit.

Tsuta japanische Soba Nudeln (1 Chome-14-1 Sugamo, Toshima, 170-0002, +81 3-3943-1007, ameblo.jp/yuki-onishi) - Eine weitere Empfehlung von Tom (@ tjdj311 auf Instagram); Es hat einen Michelin-Stern, so dass die Nudeln wahrscheinlich nicht von dieser Welt sind. Sie verwenden auch Trüffel-infundiertes Ramenöl.

Yakitori Ton Ton (2 Chome-1-10 Yurakucho, Chiyoda, 100-0006, +81 3-3508-9454) - Dieser kleine Stand in der Nähe der Eisenbahnlinie in Yurakucho ist auf Schweine- und Hühnerspieße spezialisiert. Vorgeschlagen von Mark Wiens.

***
Während ich nicht für jeden Vorschlag auf dieser Liste bürgen kann, aß ich nie ein schreckliches Essen in Tokio (obwohl es einige "meh" Restaurants gab, die die Liste nicht machten). Ich vermute, dass es in Tokio schwer ist, eine schlechte Mahlzeit zu essen, wo sogar das Schlimmste zehnmal besser ist als das, was man zu Hause findet!

Wenn Sie das nächste Mal in Tokio sind, werden Sie nicht an Essensmöglichkeiten Mangel haben! Der halbe Spaß am Reisen ist etwas Neues auszuprobieren. (Wenn es irgendwo ist, wo ich es nicht geschafft habe, lass es mich wissen, wie es ist!)

Danke an alle, die mir Empfehlungen gegeben haben. Besonderer Dank geht an Mark, dass er mein Tokyo Food Ninja ist. Sie können seinen Blog für mehr Posts auf Tokyo und Essen im Allgemeinen überprüfen.

Lassen Sie Ihren Kommentar