Göteborg Reiseführer


Stockholm ist eine der schönsten Städte der Welt. Egal wie oft ich hierher komme, ich bin immer wieder erstaunt. Alles ist einfach so fotogen und malerisch - die Parks, die Inseln, der Hafen, die historischen Häuser, die Hunderte von Jahren alt sind. Stockholm ist wunderschön. Die Stadt erstreckt sich über vierzehn Inseln und hat eine Menge Museen, Sehenswürdigkeiten, Parks und Kunst zu sehen, während sie sich zwischen den historischen Straßen und Gebäuden verlieren. Ich verbrachte drei Monate hier und komme jetzt jedes Jahr wieder, um Freunde zu besuchen und mich wieder in dieses skandinavische Juwel zu verlieben. Stockholm ist nicht der billigste Ort der Welt, den man besuchen kann, aber es ist jeden Cent wert, hierher zu kommen, und es gibt viele Möglichkeiten, mit einem Budget zu besuchen.

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in Göteborg

1. Gehen Sie auf die Fahrten in Liseberg

Der größte Vergnügungspark in ganz Skandinavien. Probieren Sie unbedingt Balder, die Holzachterbahn, das Spukhaus und das riesige Riesenrad aus (Sie erhalten von oben einen atemberaubenden Blick auf die Stadt). Konzerte von bekannten Künstlern sorgen für musikalische Unterhaltung, während wunderschöne exotische Blumen diesem Ort einen farbenfrohen Hintergrund geben.

2. Erkunden Sie den malerischen Haga

Als eine der ältesten Gegenden von Göteborg war dies einst die Nachbarschaft, die von ArbeiterInnen besetzt war. Jetzt können Sie ihre kopfsteingepflasterten Fußgängerzonen, urigen Restaurants und Cafés sowie Antiquitätenläden genießen.

3. Besuchen Sie die Botanischer Tradgarden

Dieser botanische Garten bietet etwas landschaftliches zu tun, das besonders für preisbewusste Reisende geeignet ist. Sehen Sie 12.000 Pflanzenarten, einen japanischen Garten und Plätze zum Sitzen und Ausruhen. Es gibt einen freiwilligen Eintritt von 20 SEK.

4. Besuchen Sie das Skansen Kronan

Diese Festung wurde im 17. Jahrhundert erbaut und beherbergt heute ein Militärmuseum. Es ist ein interessanter Tagesausflug, der Ihnen einen Einblick in die Geschichte Göteborgs geben kann.

5. Machen Sie einen Tagesausflug nach Marstrand

Eine Stunde Busfahrt von der Stadt entfernt liegt die bezaubernde Insel Marstrand. Im Sommer ist diese Insel voller Besucher, die durch die engen Gassen fahren und die Steinfestung Carlsten besuchen (was definitiv ein Muss ist!). Von hier aus ist es nur ein Katzensprung zu den kleineren, abgelegeneren Inseln Dyrön und Åstol.

Lassen Sie Ihren Kommentar