Phuket Reiseführer


Phuket ist das größte Reiseziel für den Tourismus in Thailand. Hier sehen Sie all das Gute und Schlechte des thailändischen Tourismus - von überentwickelten Stränden und Sextourismus bis zu kleinen Städten ohne Touristen und authentisches Thailand. Sie werden tolle Strände und tolle Aktivitäten auf dieser Insel finden, und wenn Sie sich von Patong Beach fern halten, können Sie den Großteil der Überentwicklung und Menschenmassen meiden. Phuket zieht viele Touristen an, und wenn Sie wirklich die Gegend genießen wollen, verlassen Sie die Hauptpunkte.

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in Phuket

1. Chill am Strand

In Phuket dreht sich alles um die Strände. Wenn Sie von Patong Beach fern bleiben, können Sie die Überentwicklung, teure Preise und Menschenmassen meiden und sehen, wie Phuket ein schönes Reiseziel ist. Besuche Mai Khao, Surin, Freedom und Naithon für die besten Strände!

2. Besuche die Tempel

Die meisten von Phukets Bevölkerung sind Thai-Buddhisten und es gibt fast 40 buddhistische Tempel auf der ganzen Insel. Phukets großer Buddha ist einer der wichtigsten der Insel, Wat Suwan Khiri Khet; der einzige Tempel in Karon Beach, ist klein, aber attraktiv; Wat Chalong, das Besucher seit über einem Jahrhundert willkommen heißt.

3. Kreuzfahrt Phang Nga Bay

Gedeckt von Kalksteinfelsen und eingestürzten Höhlen bilden diese herrlichen smaragdgrünen Gewässer eine reizvolle Bucht. Dies ist einer der schönsten Orte auf Phuket, und dort wurde der James-Bond-Film Der Mann mit dem Goldenen Gewehr gefilmt. Tagesausflüge können von überall auf der Insel unternommen werden; Kreuzfahrten ab 2.650 Baht.

4. Besuchen Sie die Gibbons

Das Gibbon Rehabilitation Center wird von freiwilligen Helfern betrieben und durch Spenden finanziert. Es rettet Gibbons, die in Gefangenschaft gehalten werden, rehabilitiert sie dann, bevor sie sicher in die Wildnis zurückkehren. Es gibt keine Berührung der Tiere, aber Besucher können sie von einer Aussichtsplattform aus beobachten und mit den Freiwilligen über die Arbeit im Zentrum sprechen.

5. Machen Sie einen Ausflug zu den Similian Islands

Nur 84 km nordwestlich von Phuket liegen die Similan Inseln. Es ist einer der wenigen Orte in Thailand, wo es Umweltschutz gibt! Die Similan Inseln sind ein national geschütztes Naturschutzgebiet von neun Inseln, aber nur zwei (Nr. 4 und Nr. 8) dürfen Menschen auf ihnen haben.

Lassen Sie Ihren Kommentar