Nova Scotia Reiseführer


Die Einheimischen rühmen sich, dass Nova Scotia die Heimat der freundlichsten Menschen in Kanada ist. Sie könnten Recht haben. Leute in dieser Provinz sind übermäßig nett. Schön wie "wir schließen unsere Türen immer noch nicht, wenn wir ausgehen". Diese Schönheit, kombiniert mit über 100 Stränden, malerischen Leuchttürmen, großartigem Segeln, köstlichen Meeresfrüchten (diese Region Kanadas ist die wichtigste Fischfangregion) und einer herrlichen Küste machen Nova Scotia zu einem wunderbaren Ort in Kanada. Versuchen Sie, während des Herbstes zu besuchen, wenn die sich ändernden Blätter den üppigen Bereich des Baums einen Regenbogen der Farben machen! Ein weiterer Pluspunkt: Nova Scotia sieht nicht annähernd so viele Touristen wie die größeren Städte des Landes, was es zu einer abgelegenen Destination macht.

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in Nova Scotia

1. Wandern Sie den Skyline Trail

Ungefähr sieben Meilen in der Länge, können Sie diese wandernde Erfahrung einen Nachmittag Ausflug machen oder einen, der den ganzen Tag dauern kann. Es hat eine atemberaubende Aussicht auf die Bucht und manchmal begegnen Sie Elchen auf dem Weg.

2. Alexander Keiths Brauerei

Machen Sie einen Rundgang durch diese lokale Brauerei oder lassen Sie sich von den Animatoren in ihren historischen Kostümen aus dem Jahr 1863 unterhalten. Dies ist eine der besten Brauereien in der Gegend. Probieren Sie den Stout.

3. Zeigen Sie Angenehmen Park

Genießen Sie einen entspannten Tag mit einem herrlichen Blick auf den Ozean. Der Park ist ein wunderbarer Ort für ein Picknick. Es gibt zahlreiche Wanderwege zum Laufen, Laufen, Inlineskaten - was auch immer! Wenn das Wetter schön ist, strömen die Einheimischen hierher.

4. Peggy's Cove Leuchtturm

Der Leuchtturm von Peggy's Cove ist berühmt als einer der malerischsten der Welt. Wenn Sie jemals ein stereotypes Leuchtturmfoto gesehen haben, dann wissen Sie, was Sie erwarten können - es ist eine großartige Fotomöglichkeit!

5. Der Cabot Trail

Der Cabot Trail, eine der spektakulärsten Ozeanfahrten Nordamerikas, ist ein 200 km langes Straßenband, das sich um die Kap-Breton-Insel schlängelt und durch den Cape Breton Highlands National Park führt. Dies ist eines der besten Dinge zu Besuch hier!

Lassen Sie Ihren Kommentar