Die zehn besten Tropical Islands


Ich bin ein Strandliebhaber. Die Sonne und ich kommen gut miteinander aus, und ich würde lieber etwas tun, als einmal auf einer tropischen Insel zu leben. Eines der Hauptziele meiner Reisen ist es, den Winter zu vermeiden. Ich war auf Inseln auf der ganzen Welt, obwohl es noch einige Paradiese gibt, die dieser Nomade noch zu sehen hat.

Aber ich habe viele Favoriten auf dem Weg gesammelt. Dies sind die zehn Top-Inseln und Strände der Welt, auf denen sich die Menschen zurücklehnen, entspannen, die Sonne genießen und sich fragen können, ob sie wirklich den Flug nach Hause besteigen sollten.

Die Seychellen

Diese vor der Ostküste Afrikas gelegenen Inseln sind ein wahres Paradies. Wenn mich irgendwo auf der Welt davon überzeugen würde, alles aufzugeben und in einer Strandhütte zu wohnen, wären die Seychellen das Richtige. Perfekte Strände, perfektes Wasser, jede Menge Inseln zur Auswahl und all die Abgeschiedenheit, die man sich nur wünschen kann. Die Seychellen sind mein Traum und sollten auch dir gehören. Diese Gruppe von 115 Inseln bietet alles, was ein Strandliebhaber sich wünschen kann. Leider sind diese Inseln ziemlich teuer, aber ich denke, es gibt einen Preis für das Paradies. Die beste Zeit für einen Besuch ist während der kühlen Jahreszeit von Mai bis September, wenn es weniger regnet.

Um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen, lesen Sie meinen Reiseführer zu den Seychellen für weitere Informationen.

Die Malediven

Mitten im Indischen Ozean gelegen, ist diese Kette von 1.000 Inseln (200 sind bewohnt, und nur 5 haben eine beträchtliche Bevölkerung) nur eine Reihe von Korallen Atollen, die kaum über dem Meeresspiegel sind. Während des Tsunami 2004 wurden viele dieser Inseln komplett weggespült. Die Regierung hat Hochwasserbarrieren gebaut, um die Auswirkungen zukünftiger Tsunamis zu verringern. Diese kleinen Koralleninseln sind umgeben von ausgezeichneten Tauch-, Schnorchel- und weißen Sandstränden und sind mit freundlichen Einheimischen gefüllt. Private Resorts streuen die Inseln, und ein Urlaub hier ist auch sehr teuer. Glücklicherweise bietet Bangkok Airways günstige Flüge von und nach Thailand an. Die beste Zeit für einen Besuch der Malediven ist von November bis Mai, wenn das Wetter kühl und trocken ist. Von Juni bis Oktober herrscht feuchteres und wärmeres Wetter aufgrund der Monsunzeit.

Um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen, lesen Sie meinen Reiseführer, um auf den Malediven zu reisen, um mehr zu sehen, was zu sehen und zu tun ist.

Ko Lipe

Diese semi-off-the-map Insel liegt im Süden Thailands und ist einer meiner Favoriten. Der Monat, den ich hier verbracht habe, ist eine meiner schönsten Erinnerungen. Hier auf Ko Lipe, bringen die super-freundlichen Einheimischen den täglichen Fang für erstaunliche Meeresfrüchte, während das Wasser der Insel mit Leben wimmelt. Die Unterkunft ist immer noch einfach und die meisten Orte schalten den Strom um Mitternacht ab. In der Nähe dieser Insel befindet sich eine kleine Insel, die ausgezeichnete Schnorchelmöglichkeiten bietet. Sie können sogar einige Riffhaie sehen. Badewannen-warmes Wasser und feine Sandstrände hielten mich hier für über drei Wochen. Es wird dasselbe für dich tun. Besuchen Sie zwischen November und März das beste Wetter und die wenigsten Menschen. Von Mai bis Oktober kommt es zu einer harten Monsunzeit, die die Insel zum Einsturz bringt. Der beste Weg dorthin ist mit dem Boot von Pak Bara.

Um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen, lesen Sie meinen Reiseführer nach Ko Lipe, um mehr zu sehen, was Sie sehen und tun können.

Bali

Dieses Touristenmekka wird Jahr für Jahr zu einer der besten Inseln der Welt gewählt. Es gibt auf Bali genug Platz für alle, das Surfen ist großartig, das Essen ist fantastisch, es ist spottbillig, die Partys sind großartig, die Einheimischen sind einige der freundlichsten der Welt, es gibt einen Vulkan zum Klettern und es gibt Tempel zu sehen. Klar, Bali hat alles. Bombenanschläge in den Jahren 2004 und 2005 belasteten den Tourismus auf der Insel, aber die Regierung erhöhte die Sicherheit und seither gab es keine Probleme. Für diejenigen, die einen aktiven tropischen Urlaub suchen, ist Bali der richtige Ort. Das Wetter bleibt das ganze Jahr über ziemlich konstant, obwohl von April bis Oktober etwas trockeneres Wetter herrscht. Und wenn Sie von den Touristenzentren nach Norden ziehen, wird die Insel zum friedlichen Ort der Legende.

Um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen, lesen Sie meinen Reiseführer nach Bali, um mehr zu sehen, was Sie sehen und tun können.

Fidschi

Obwohl dieses Land über 322 Inseln hat, sind weniger als ein Drittel bewohnt. Die meisten Aktionen finden auf den westlichen Inseln statt, aber egal wohin du gehst, das ist der Himmel. Jedes Mal, wenn der Name Fidschi gehört wird, tanzen Visionen von Stränden und tropischem Meer in den Köpfen der Menschen. Dafür gibt es einen guten Grund - denn dieser Ort ist einer der besten Orte auf der Welt, und mit so vielen Inseln findet man bestimmt einen, den man mag. Es ist ein beliebtes Ziel für junge Leute und Hochzeitsreisende, mit etwas für jeden. Die meisten jungen Leute besuchen die Yasawa Island Gruppe. Die Temperatur bleibt das ganze Jahr über konstant, mit Zyklonen zwischen November und Januar.

Um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen, lesen Sie meinen Reiseführer nach Fidschi, um mehr zu erfahren, was Sie sehen und tun können.

Tahiti

Sie kennen die Bilder, die Sie immer von tropischen Bungalows im Wasser sehen? Das ist Tahiti. Der Name ist seit langem ein Synonym für das tropische Paradies. Eine der größten Flitterwochen-Destinationen der Welt, Tahiti bietet pures Paradies und viel Romantik. Hier können Sie sich in der Sonne entspannen, tauchen, feine Meeresfrüchte genießen und morgens direkt von Ihrem Bungalow aus tauchen. Die Insel ist teuer und richtet sich an eine wohlhabendere Touristenmenge. Das Wetter ist das ganze Jahr über tropisch und sehr feucht, obwohl von Mai bis Oktober kühlere Temperaturen herrschen.

Um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen, lesen Sie meinen Reiseführer nach Tahiti, um mehr über Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu erfahren.

Große Insel Hawaii

Hawaiis größte Insel hat alles, was Sie jemals tun können und mehr. Aber was trennt ihn von den anderen Inseln ist Volcano National Park. Erkunden Sie Vulkane, klettern Sie durch alte Lavaröhren und beobachten Sie, wie neue Lava in den Ozean sickert. Dann gibt es auch alle Wasserfälle auf der Insel. Big Island hat alles. Ich meine, es ist Hawaii - wie kannst du schief gehen ?! Die Regenzeit ist von Oktober bis März, obwohl das Wetter in diesen Monaten kühler ist. Trotz der Nähe zueinander können die Wetterbedingungen auf jeder Insel sehr unterschiedlich sein, so dass Sie nie wissen, was Sie erwarten können!

Um zu beginnen, deine Reise zu planen, lies meinen Reiseführer nach Hawaii für mehr, was zu sehen und zu tun ist.

Die Cookinseln

Eine weitere südpazifische Inselgruppe (siehe Muster hier?), Die Cookinseln sind ziemlich weit von der Landkarte entfernt. OK, nicht zu weit, aber sie sind wesentlich weniger besucht als einige ihrer Nachbarn. Diese kleinen Inseln sind nach James Cook benannt, dem unerschrockenen Mann, der sie entdeckte. Mit wenigen Annehmlichkeiten ist dies der beste Ort, um Ihren inneren Schiffbrüchigen zu finden und dem modernen Leben zu entfliehen. Die Inseln sehen das Wetter ähnlich wie das übrige Gebiet, mit Temperaturen, die das ganze Jahr über heiß und feucht sind.

Um zu beginnen, Ihre Reise zu planen, lesen Sie meinen Führer zu den Cookinseln für mehr auf, was zu sehen und zu tun.

Curacao

Diese in den Niederlanden gelegene Insel liegt im Karibischen Meer und ist perfekt. Curaçao wurde zu einem der besten in der Karibik gewählt und ist wie im tropischen Holland. Die Stadt ist im holländischen Stil gebaut, aber die umliegenden Gebiete sind alle tropisch. Schlagen Sie die Strände, legen Sie sich in die Sonne und feiern Sie die Nacht. Dies ist zwar nicht Gilligan's Island, aber was es an Privatsphäre vermissen lässt, gleicht es in Romantik und Spaß aus. Das Wetter ist hier das ganze Jahr über ziemlich stabil. Es ist immer heiß und normalerweise sonnig. Wenn es regnet, ist es zwischen November und Januar. Und sorgen Sie sich nicht um Hurrikane - es ist unter dem Hurrikan-Gürtel!

Um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen, schauen Sie sich meinen Guide nach Curacao an, um mehr zu sehen und zu sehen.

Lassen Sie Ihren Kommentar