Die Zukunft der Reiseführer mit Reise-Legende Pauline Frommer


Vor ein paar Jahren habe ich die Reiselegende Pauline Frommer interviewt und ihr Gehirn für tolle Reisetipps ausgewählt. Seit dieser Zeit wechselte die Reiseführerfirma, die ihren Familiennamen trägt, den Besitzer, bevor sie wieder in der Familie landete. Darüber hinaus hat sich die Reiseführerbranche selbst stark verändert (Wettbewerber
Einsamer Planet wurde auch verkauft). Mit all diesen Veränderungen dachte ich, es wäre eine gute Zeit, sich mit Pauline zusammen zu setzen und darüber zu reden, was als nächstes für die Reiseführerindustrie, Frommers, und ob sie ein Fenster oder ein Gang ist.

Nomadic Matt: Seit wir das letzte Mal gesprochen haben, gab es bei Frommer viele Veränderungen. Können Sie den Lesern eine kurze Zusammenfassung dessen geben, was passiert ist?
Pauline Frommer: Ja, im April 2013 haben mein Vater und ich die Rechte an der Marke Frommer erworben. Das heißt, Frommer's ist jetzt wieder ein Familienunternehmen! Wir sind begeistert von dieser Wende der Ereignisse.

(Matt sagt: Die detailliertere Version von dem, was passiert ist, ist, dass Frommer früher dem Verlag Wiley gehörte, aber vor ein paar Jahren verkaufte Wiley es an Google. Google nahm den gesamten Inhalt und wollte im Grunde die gesamte Firma schließen, aber plötzlich die Rechte zurück an Arthur Frommer, der, zusammen mit Pauline, die Marke wiederbelebt. Warum Google kaufte ein Reiseführer Unternehmen für Online-Inhalte, die schnell veraltet und dann verkauft die Rechte zurück ist immer noch ein Rätsel für mich.)

Nun, da Sie Ihr Unternehmen zurück haben, was tun Sie, um die Marke zu restrukturieren und zu fördern?
Nun, wir haben uns genau angesehen, was die Verbraucher wollten, und versucht, eine neue Reihe von Büchern zu entwickeln, die diesen Bedürfnissen entsprechen. Die Frommers EasyGuides sind viel tragbarer als die alten Frommer's Guides, sie sind erschwinglicher (tatsächlich sind sie die derzeit preiswertesten Reiseführer auf dem Markt), und sie kommen sofort auf den Punkt. In dieser Serie konzentrieren wir uns auf fachkundig kuratierte Informationen. Unsere Autoren, von denen ich einer bin (ich schrieb den EasyGuide nach New York City), wurden gebeten, die Hotels aufzusuchen, die nur in dem fraglichen Ziel existieren würden (und den Urlaub des Lesers erheblich verbessern werden); Ich empfehle Restaurants, die entweder extrem talentierte lokale Köche haben oder wunderbar traditionell sind und dem Zeitgeist der Kultur entsprechen. und konzentrieren Sie sich auf die authentischsten und / oder aufregendsten Geschäfte, Attraktionen und Nachtleben.

Wir wissen, dass es viele Quellen für Reiseinformationen gibt. Diese Führer sind für diejenigen, die schätzen, dass die Spreu von erfahrenen lokalen Journalisten von der Spreu getrennt wird.

Werden Sie weniger Zieltitel haben?
Vor nicht allzu langer Zeit, Frommers entfielen für jede vierte Reiseführer verkauft in den Vereinigten Staaten. Wir hoffen, diesen Status wiederzuerlangen. Im Herbst werden wir einige der größeren, vollfarbigen Frommer Guides wieder einführen und weitere EasyGuides- und Day by Day-Guides herausbringen.

Kannst du uns mehr Einblick in die EasyGuides und Day by Day Guides geben? Was machen Sie? Was macht sie einzigartig?
Die Day by Day Guides sind eine innovative Reiseroute für Reiseführer. Zusammen mit knappen Informationen über alle üblichen Reiseführerkategorien (Hotels, Restaurants, Geschäfte, Nachtleben, Sehenswürdigkeiten) erstellen die Autoren detaillierte Reisepläne aller Art für diese Bücher. Sie reichen von der Besichtigung der klassischen Sehenswürdigkeiten der Destination in ein, zwei oder drei Tagen bis hin zu Reiserouten für Reisende mit unterschiedlichen Interessen (Kunstinteressierte, oder solche, die die aktuelle Kultur wirklich erkunden wollen oder Familien, die mit Kindern reisen) oder diejenigen, die sich auf Outdoor - Abenteuer konzentrieren wollen - es gibt ein Menge von Kategorien). Die Reiserouten werden durch detaillierte Karten und viele Fotos unterstützt, so dass Reisende die Reiseführer nutzen können, während sie über das Ziel reisen.

Werden Sie Ihre digitale Strategie überhaupt verschieben?
Wir haben Jason Cochran, einen der talentiertesten Redakteure und Autoren, die heute arbeiten, zum Chefredakteur von Frommers.com ernannt. Er arbeitet an einer Reihe von Initiativen und strategischen Partnerschaften und Sie werden in den kommenden Monaten viele Veränderungen sehen. Und Sie haben vielleicht bemerkt, dass das Aussehen der Website jetzt viel schlanker ist. Wir sind auch eine Partnerschaft mit Momondo eingegangen, damit unsere Benutzer Zugang zu ihrer hervorragenden Flugsuchmaschine haben (Momondo sucht, aber verkauft keine Reiseprodukte). Wenn sie mit dem Zielinhalt auf unserer Website gepaart werden, werden diejenigen, die zu Frommers.com kommen, feststellen, dass ihre Reiseplanung viel reibungsloser verläuft.

(Matt sagt: Jason und ich sind gute Freunde. Er hat sogar mit meinem Buch geholfen. Pauline hat Recht. Er ist einer der talentiertesten Leute da draußen. Ich schlage vor, dass Sie seinen Blog lesen.)

Gibt es in Zukunft eine App von Frommer? Oder digitale Guides für Smartphones?
Es gab diese beiden Produkte bereits und wir sind noch Wochen von der Einführung der neuen Versionen von Apps und E-Books entfernt.

War es irgendwie befreiend, die Firma Ihrer Familie zurück zu haben? Es muss ein gutes Gefühl sein, es wieder unter Kontrolle zu haben.
Es ist ein wunderbares Gefühl, so viele talentierte Autoren, Redakteure, Kartographen und Grafikdesigner einstellen zu können, um an den Büchern und Webinhalten zu arbeiten.Wir haben auch von vielen unserer Leser gehört, Leute, die auf Frommers angewiesen sind und die erfreut sind zu hören, dass es wieder ein Familienunternehmen ist. Es ist also ein großartiges Gefühl, die Marke zurück zu haben, eine Aufgabe, die sowohl unseren Lesern als auch unseren Mitarbeitern viel Verantwortung abverlangt, und die nehmen wir sehr ernst.

Was hält die Zukunft für Frommer?
Wie alle im Verlagswesen werden wir uns darauf konzentrieren, Wege zu finden, unsere Inhalte auf die klügste und innovativste Weise zu nutzen. Man kann also davon ausgehen, dass es mehr und vielfältigere digitale Produkte gibt.

In der Guidebook-Branche wird derzeit viel verändert. Denkst du, dass dies eine gute Gelegenheit für Frommers ist, sich selbst neu zu definieren und zu wachsen?
Als ein junger G. I., der während des Koreakrieges eingezogen wurde, aber nach Europa geschickt wurde, hat mein Vater ein Handbuch erstellt (Europa an $ 5 pro Tag) Das revolutionierte die Art und Weise, wie Menschen reisten, und erlaubte denjenigen mit begrenztem Budget, den Mut zu haben, hinauszugehen und die Welt zu sehen. In den mehr als 50 Jahren ist Frommers eine führende Marke in der Branche geblieben - keine geringe Leistung. Wir hoffen, diesen vertrauenswürdigen Namen und die damit verbundene Integrität in die Zukunft zu tragen und der nächsten Generation von Reisenden zu helfen. Das wird definitiv Veränderungen und Wachstum mit sich bringen, aber wir wollen unseren Wurzeln treu bleiben, das heißt einen eigensinnigen, unparteiischen und spaßigen Reisejournalismus.

In unserem letzten Interview haben wir einige Reisetipps gegeben. Auf welche Trends sollten Reisende im Reiseverkehr achten?
Preisbildung ist ein großer, schlechter Trend. Mit Fusionen von Fluggesellschaften und der ständig steigenden Zahl von Gebühren in Hotels und Fluggesellschaften müssen Reisende heutzutage mehr Forschung betreiben, um kostengünstig reisen zu können. Dazu gehört, dass Sie der Fluggesellschaft folgen, die Sie auf Twitter fliegen möchten (so können Sie die 2-3-stündigen Flash-Verkäufe nutzen, die oft die besten Verkäufe sind), und zwar zur richtigen Zeit (sechs Wochen im Voraus ist die beste Zeit) für Inlandsflugpreise nach einer Reihe von Studien), und Reisen außerhalb der Saison, wenn Sie können.

"Sharing" ist ein exzellenter, neuer Trend. Es umfasst eine Reihe von Bereichen von Autovermietungen von Einheimischen (die erheblich billiger sind als Standard-Mietwagen) zu Essen teilen (eine Reihe von Websites sind aufgetaucht bieten Mahlzeiten in den Häusern der Einheimischen) zu Websites wie Global Freeloaders und Couchsurfing, die Sie ermöglichen bei freundlichen Einheimischen kostenlos zu Hause bleiben.

Ein letzter Trend (und es gibt viele) scheint in den Destinationen zu sein. Mehr Amerikaner, geschockt von den Kosten, nach Europa zu kommen, reisen im Urlaub nach Zentralamerika. Sowohl die Flugpreise als auch die Kosten am Boden sind niedriger, und diejenigen, die gehen, finden Länder mit einem Reichtum an kulturellem Reichtum. (Der Trend nach Südamerika ist aufgrund der schmerzhaft hohen Visagebühren in Ländern wie Argentinien und Brasilien gedämpfter geworden).

Wohin gehst du, wenn du deine Reise planst? Was sind Ihre Go-To-Websites / Unternehmen?
Du weißt, ich muss Frommers.com sagen. Wir haben eine unglaubliche Fülle von Informationen auf der Website und ich bin sehr stolz darauf. Es reicht von großen Bewertungen für Destinationen auf der ganzen Welt zu grandiosen Flugtickets und Tipps zu allen möglichen Reisethemen. Wenn ich mich von dort losreiße, schaue ich mir Amtrak.com an (da ich gerne Zugreisen mache und es mache, wenn es machbar ist), BreezeNet.com für Mietwagen, Landlopers.com für die neuesten Reiseüberschriften und, für die aktuellsten und ausführlichsten Reisesicherheitsinformationen, die Website des britischen Äquivalents unseres State Department (https://www.gov.uk/foreign-travel-advice).

Schließlich, und ich denke, das ist die brennendste Frage von allen: Fenster oder Gang? Und warum?
Gang. Ich gehe gerne frei herum.

Sie können alle neuen Anleitungen auf der Frommer-Website abrufen und ihren Tipps und Ratschlägen auf Twitter und ihrem Podcast folgen.

Bildnachweis: 1

Lassen Sie Ihren Kommentar