Boquete Reiseführer


Boquete ist eine schöne Bergstadt im westlichen Teil von Panama. Es ist ein beliebtes Ziel für Wanderungen, Kaffeeplantagen, Rentner, Chillen und einige der besten Restaurants des Landes. Viele Leute (hauptsächlich Amerikaner) ziehen sich wegen der gemäßigten Luft hier zurück. Hier finden Sie eine Stadt mit OMG Essen (ich hatte die besten Mahlzeiten von meiner Reise hier), einige erstaunliche Bergwanderungen, eine Erdbeer-Eisdiele, ein paar Wasserfälle und billige lokale Küche. Boquete könnte touristisch und international sein, aber es wird nicht überbewertet!

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Boquete

1. Besuchen Sie Mi Jardin Es Su Jardín

Dieser Garten ist ein privater Garten für jedermann, so dass es kostenlos betreten werden kann. Es gibt viele Pflanzen hier und der Ort hat ein funky Design. Es gibt eine beeindruckende Aussicht auf das Tal und die umliegenden Berge, die Sie durch den Aussichtsturm sehen können.

2. Besteigen Sie Volcán Barú

Dieser Vulkan ist eine der größten Attraktionen hier. Während es bei einer sehr langen Tagwanderung möglich ist, wandern die meisten Menschen diesen Vulkan über zwei Tage. So können Sie die Nacht an der Spitze verbringen und den spektakulären Sonnenaufgang am Morgen erleben. Eine Übernachtungstour mit Guide für ca. 50 USD.

3. Genießen Sie die heißen Quellen der Caldera

Neben dem Caldera River liegen die heißen Quellen der Caldera, die sich nach Ihrer Wanderung auf den Vulkan wunderbar entspannen lassen. Denken Sie daran, dass es ein bisschen schwierig ist, zu diesen Quellen zu gelangen. Sie können entweder einen Bus nehmen (der nicht nach einem zuverlässigen Zeitplan fährt) und dann für 45 Minuten wandern, oder Sie können ungefähr 40 USD bezahlen, um ein Taxi zu organisieren.

4. Wandern Sie den Sendero Los Quetzales Trail

Dieser 12 km lange Wanderweg beginnt etwa 8 km außerhalb der Stadt und endet in Cerro Punta. Wenn Sie von Boquete starten, gehen Sie bergauf und Cerro Punta, bergab. Die Wanderung dauert einen ganzen Tag, so dass es am besten ist, früh am Morgen zu gehen. Während Sie hier nicht viele Tiere sehen werden, finden Sie viele Vögel und tolle Ausblicke und Wasserfälle entlang des Weges.

5. Machen Sie eine Kaffeeplantagen-Tour

Der größte Teil des Kaffees in Panama wird hier angebaut und in den Bergen gibt es Tonnen von Kaffeeplantagen. Machen Sie einen Rundgang und sehen Sie, wie Kaffee angebaut und verarbeitet wird. Die meisten Touren sind einen halben Tag und kosten ungefähr 25 USD, können aber so wenig wie 10 PAB kosten. Hier ist ein Video meiner Tour.

Lassen Sie Ihren Kommentar