Gili Islands Reiseführer


Die Gilis liegen vor der Küste von Lombok in Indonesien und bestehen aus drei kleinen Inseln: Gili Air, Gili Meno und Gili Trawangan. Im Laufe der Jahre sind diese verschlafenen kleinen Inseln zu einem riesigen Ziel für Rucksacktouristen und preisbewusste Reisende geworden. Sie sind zwar nicht so ruhig und günstig wie in der Vergangenheit, aber wenn Sie nach einer ruhigen Alternative zu Bali mit noch besseren Stränden und Meeresfrüchten suchen, kommen Sie zu den Gilis. Sie sind ein wunderbares Ziel zum Entspannen und Sonnenbaden! Ich war immer erstaunt, wie wenig Menschenmassen auf den Inseln waren. Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, davon zu profitieren. Gehen Sie, entspannen Sie, bräunen Sie sich und genießen Sie!

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in den Gili Inseln

1. Lounge an den Stränden

Die Gili Inseln haben schöne Strände und Sie können die meisten Menschen jeden Tag am Strand sitzen und sich sonnen. Der Sand ist weiß und weich und das Wasser klar und warm. Es ist wirklich ein Strandparadies hier.

2. Gehen Sie tauchen

Alle drei Inseln haben Tauchschulen. Rotfeuerfische, Skorpionfische, Tintenfische, Tintenfische und verschiedene Arten von Rochen sind in den Gewässern um die Inseln verstreut. Meiner Meinung nach ist das Tauchen hier besser als Bali (hier ist es auch billiger zu lernen!). Eine Open-Water-Zertifizierung zum Beispiel kostet nur rund 6.000.000 IDR.

3. Gehen Sie surfen

Die Südspitze von Trawangan ist das beste Surfen mit guten Wellen das ganze Jahr über. Wenn Sie in einem Surfcamp bleiben möchten, zahlen Sie für eine Woche rund 6.000.000 IDR (inklusive Unterricht, Unterkunft, Mahlzeiten, Yoga und andere Aktivitäten).

4. Besuchen Sie die Meeresschildkröten

Gili Trawangan und Gili Meno haben Brutstätten, die direkt an den großen Stränden der Insel liegen, aber Sie können auch die Schildkrötenpopulationen schnorcheln. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hotel nach den besten Plätzen für den Moment, um die Meeresschildkröten zu fangen, und mieten Sie Schnorchelausrüstung.

5. Rad die Inseln

Diese Inseln sind so klein, dass Sie nicht lange brauchen werden, um sie mit dem Fahrrad zu erkunden. Packen Sie ein paar Snacks, Strandutensilien und machen Sie einen Nachmittag! Der Fahrradverleih beginnt bei 135.000 IDR pro Stunde.

Lassen Sie Ihren Kommentar