Jamaika Reiseführer


Mit seinem langsamen Tempo, langen Sandstränden, üppigen Regenwäldern, atemberaubenden Wasserfällen und einer großartigen Musikszene (Reggae begann hier!), Ist Jamaica genau das, was der Arzt für einen tropischen Urlaub bestellt hat. Diese karibische Insel hat Reisenden aller Art viel zu bieten - von denen, die ein Resort suchen, eine Party-Szene, einen entspannenden Urlaub oder einen eher lokalen Blick auf die Kultur. Was auch immer Sie wollen, Jamaika hat Sie bedeckt! Obwohl es sehr einfach ist, die meiste Zeit an Stränden zu verbringen, versuchen Sie die lokale Musikszene und Rastafari Kultur zu erleben. Vermeiden Sie während der Frühlingsferien zu gehen, wenn Studenten die Insel schwärmen und die Preise explodieren.

Top 5 Dinge zu sehen und zu tun in Jamaika

1. Rick's Cafe

Dies ist ein beliebter Ort für Einheimische und Besucher gleichermaßen. Es gibt riesige Klippen zum Abspringen und viele springen sogar von den Bäumen. Es ist etwa 35 Meter zum Wasser, also wenn die Höhe zu viel für Sie ist, können Sie zumindest die Sonne genießen und Leute beobachten.

2. Gehen Sie auf eine Rum-Tour

Rum ist ein anderer von Jamaikas best-genossenen Exporten. Machen Sie eine Tour durch die Appleton Sugar Plantation und die Appleton Rum Factory. Die Appleton Estate ist täglich (außer sonntags) von 9.00 bis 04.00 Uhr geöffnet und die 2-stündige Tour kostet $ 25 USD pro Person.

3. Besuchen Sie das Bob Marley Museum

Ohne Zweifel ist Bob Marley einer der größten Exporte Jamaikas. Begib dich in sein Museum, um mehr über die größten Einflüsse des berühmten Rastafarians zu erfahren. Das Museum ist täglich (außer sonntags) von 9.30 bis 16.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 25 USD.

4. Verliere dich in den Wolken

Der Holywell National Park liegt in der Blue Mountain Region von Jamaika. Spazieren Sie entlang des Berges und finden Sie sich in einem Wolkenmeer mit Vögeln und Affen, die um Sie kreischen. Eine kurze Fahrt von Kingston entfernt, kann dieser tropische Park leicht an einem Nachmittag besucht werden. Der Parkeingang kostet USD 10 und der Park ist täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

5. Erkunden Sie die Montego Bay

Montego Bay ist das Zentrum des Tourismus in diesem Land. Machen Sie einen Ausflug hier, um Ihre Einkäufe und Souvenirs zu laden. Besuchen Sie das City Center Plaza oder den Hauptmarkt für Kunsthandwerk. Es ist ein Zentrum für Bars, internationale Restaurants, Partys und Spring Breaks.

Lassen Sie Ihren Kommentar