Ein Ausflug zum Erinnern: 7 einzigartige schottische Erlebnisse

Es gibt nirgends so etwas wie Schottland. Dieses epische Land mit mächtigen Bergen, tiefen Schluchten und reißenden Flüssen bietet eine Fülle von Erlebnissen, die Sie nirgendwo sonst finden können.

Wenn Sie schon immer Ihren eigenen Kilt haben wollten, fahren Sie mit dem Kanu einen Fluss hinunter, der von einem kleinen Drachenboot angetrieben wird, oder steigen Sie in Europas einzigen Linienflug ein, um an einem Atlantikstrand zu landen, und lesen Sie weiter ...

1. Holen Sie sich Ihren Kilt an

Vergessen Sie das hauchdünne Tartan-Tattoo, das Touristenläden in der Altstadt von Edinburgh zeigen. Dies sind in der Tat nur gemusterte Röcke. Wenn Sie einen richtigen Kilt wollen, müssen Sie dafür bezahlen - aber es sollte ein Leben lang halten.

Edinburgh-Schneider wie Geoffrey Tailor bieten den vollen Service an. Idealerweise möchten Sie einen Acht-Yard-Kilt in vollem Gewicht, 16/17 Unzen Kammgarn hergestellt. Sie werden dich messen, dich durch die Tartans sprechen und dich über alle Zusätze wie einen Sporan oder einen Sgian Dhu (im Grunde ein tödliches Messer, das du in deine Socken steckst) informieren.

Tartans von Gitta Zahn via Flickr (CC-Lizenz)

2. Nehmen Sie Europas surrealsten Flug

Das ist richtig. Hop on Flybe's Propellerflugzeug (betrieben von der schottischen Inselspezialistin Loganair) und etwa eine Stunde später - nach einem der schönsten Flüge Ihres Lebens - stürzen Sie sich direkt auf den Sandstrand von Traigh Mhor auf der abgelegenen Hebrideninsel Barra.

Sobald Sie unten sind, können Sie sogar frisch gebackene Knoblauchmuscheln genießen. Surreal deckt es nicht ab.

Flugzeuglandung, Flughafen Barra von Colin Moss via Flickr (CC-Lizenz)

3. In einem Whirlpool in der Heide einweichen

Vergessen Sie, sprudelnd in einem Whirlpool zu sprudeln. In Schottland dreht sich alles um Entspannung mit einem gemütlichen kleinen Drink. Es schmeckt am besten in einer eiskalten Nacht, wenn dein Haar zu Eis wird und Sterne explodieren, wie du sie noch nie zuvor gesehen hast.

Wir empfehlen die Whirlpools zur Selbstversorgung wie Roulotte Retreat, Mains of Taymouth und Kilfinan House.

Noch nie! von Mark Rowland über Flickr (CC-Lizenz)

4. Trage einen Munro ein

Up für eine Bergwanderung Herausforderung? Dieser bizarre Wahnsinn sieht Devotees Munros, oder Berge über 3000ft-hoch, "Bag", indem sie ihren Weg bis zur Spitze wandern.

Sir Hugh Munro ist der Mann, der dafür verantwortlich ist, dass er zuerst die Liste der Gipfel zusammengestellt hat, die derzeit bei 284 liegt. Der Rekord, um sie alle zu erfüllen, ist eine unwahrscheinliche 40 Tage - viel Glück!

5. Paddeln durch Whiskyland

Schottland ist ein ernstzunehmendes Whisky-Land, und Sie können nicht gehen, ohne den berühmten Geist der Nation zu probieren. Aber für eine echte Erfahrung zu erinnern - nehmen Sie sich ins Wasser.

Dave Craig von Spirit of the Spey bietet eine einzigartige Kanadier-Kanufahrt auf einem der am schnellsten fliessenden Flüsse Schottlands, dem Spey, wo Destillerien die Ufer säumen.

Das ist durstige Arbeit, aber glücklicherweise ist Dave bereit, einen kleinen Dram Midstream und dann eine private Verkostung durch ein brüllendes Feuer in seinem Haus zu bieten.

River Spey von Dave Conner via Flickr (CC-Lizenz)

6. Finde die "Big Five"

Bleiben Sie mit uns hier, aber Sie müssen nicht auf Safari gehen, um die Big Five zu entdecken - Schottland hat seine ganz eigenen: Rotwild (Großbritanniens größtes Landsäugetier), Steinadler, Fischotter, Eichhörnchen und Seehunde.

Um die Sichtungen aller fünf anzukreuzen, schauen Sie sich den neuen kleinen Kreuzfahrtanbieter Argyll Cruising an, der auf seinem 7-Bett-Schiff Splendor Wildlife-Kreuzfahrten anbietet.

Bild von Alamy: Colin Leslie

7. Feiern Sie Hogmanay

Die Schotten machen kein neues Jahr: Sie feiern Hogmanay. Diese herrlich ruchlose Extravaganz hat ihre Wurzeln tief in der geheimnisvollen heidnischen Vergangenheit des Landes. Es ist so eine Party, dass das ganze Land den 2. Januar und den Neujahrstag nimmt.

Das Epizentrum der Aktion ist Edinburghs Hogmanay, das tagelang vor und nach der großen Nacht stattfindet.

Anderswo halten Sie Ausschau nach dem Feuerfestival Comrie Flambeaux in Perthshire und dem Stonehaven Fireballs Festival, beides spektakuläre Veranstaltungen, die das neue Jahr mit einem ernsthaften und einzigartigen schottischen Knall beginnen.

Erkunden Sie Schottland mit dem Rough Guide to Scotland. Vergleichen Sie Flüge, finden Sie Touren, buchen Sie Hostels und Hotels für Ihre Reise und vergessen Sie nicht, eine Reiseversicherung abzuschließen, bevor Sie losfahren.

Lassen Sie Ihren Kommentar