10 der besten Wochenendausflüge in Großbritannien

Von Städtereisen bis zu romantischen Ausflügen in die Natur gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Kurzreisen in Großbritannien. Egal, ob Sie aktiv werden wollen, zu viel Spaß haben oder einfach nur entspannen wollen, wir haben alles abgedeckt. Hier ist unsere Auswahl der besten Wochenendtrips in Großbritannien. Brauchen Sie mehr Inspiration? Wir haben auch 20 der denkwürdigsten Orte zusammengetragen.

Am besten für Romantik: Lake District, England

Es ist leicht zu verstehen, warum der Lake District National Park William Wordsworths romantische Poesie inspiriert hat. Mit seinen grünen Hügeln, die über klare Wasserflächen und typisch englische Städte und Dörfer blicken, ist der Nationalpark der perfekte Ort für einen romantischen Urlaub. Übernachten Sie in einem mit Stein verkleideten Cottage, zünden Sie ein prasselndes Feuer an und genießen Sie die Ruhe dieser atemberaubenden Region nach einem Tag, bei dem Sie die herrliche Aussicht von den Gipfeln der Fjälls bewundern können.

Pixabay / CC0

Am besten zum Radfahren: Schottisches Hochland, Schottland

Schottlands nordwestliches Hochland bietet einige der besten Radwege in Großbritannien. Wochenendreisen in Großbritannien kommen nicht viel besser als das auf zwei Rädern. Wilde Teile des weitgehend menschenleeren bergigen Geländes weichen klaren, gut gepflegten Straßen, die perfekt für eine Radtour sind, mit nur wenigen Autos, die auf dem Weg mitkommen. Die Landschaft ist atemberaubend schön und Sie werden durch tiefe Täler und vorbei an tiny-blue Lochs fahren. Besuchen Sie im Sommer, wenn das Wetter am zuverlässigsten ist.

Das Beste für Musik: Liverpool, England

Das Zuhause der Beatles, Liverpool, wurde zur Welthauptstadt des Pops ernannt. Besuchen Sie das Albert Dock für The Beatles Story oder besuchen Sie eine Beatles-Tribute-Band im Cavern Club. In jüngster Zeit haben die preisgekrönten Festivals der Stadt, Sound City, Creamfields und Liverpool Music Week, ihren Status als Reiseziel für Musikliebhaber gefestigt. Am Abend gibt es Open-Mic-Nächte und Live-Veranstaltungen in der ganzen Stadt.

Pixabay / CC

Am besten für Alkohol: Belfast, Nordirland

Wo ist es besser für ein Pint Shamrock-Guinness als in einem Irish Pub? Belfast wird nicht enttäuschen, mit allem aus einem Pub des National Trust Die Crown Liquor Saloon zu schicken modernen Bars. Machen Sie eine Kneipentour durch die traditionellen Bars der Stadt, um kaltes Guinness und Live-Musik zu genießen. Sie können sogar versuchen, Ihr eigenes Pint zu gießen Laverys. Wenn das schwarze Zeug nicht für Sie ist, bedeutet die jüngste Craft-Beer-Revolution in Nordirland, dass es auch viele Biere zu probieren gibt.

Am besten für Unterhaltung: London, England

Weltklasse-Museen, West End Theater und führende Kunstgalerien; Wenn es um kurze Pausen in Großbritannien geht, hat Englands Hauptstadt alles. Mit einem vollen Veranstaltungskalender von Ausstellungen und Veranstaltungen zieht London die größten Namen in Musik, Sport und Kunst an. Es muss auch nicht teuer sein, da viele Museen der Hauptstadt kostenlos sind und günstige Veranstaltungen das ganze Jahr über stattfinden. Die Leser von Rough Guides wählten sie sogar zur coolsten Stadt der Welt. Du wirst nie um etwas kämpfen müssen.

Am besten für die Landschaft: Llandudno, Wales

Die geschwungene Kurve der Bucht von Llandudno zieht jedes Jahr Besucher an, und es ist kein Wunder, warum; Die Küstenstadt bietet atemberaubende Küstenlandschaft. Nehmen Sie die Straßenbahn zum Gipfel von Great Orme für einen herrlichen Panoramablick über die Bucht. Oder nehmen Sie die Szene von oben auf einer der Seilbahnen der Stadt. In der Nähe Conwy Castle ist ein Muss zu sehen; Besteigen Sie die Zinnen, um die schneebedeckten Berge von Snowdonia und die ruhige Conwy-Mündung zu bewundern.

Am besten für Entspannung: Bad, England

Bath ist seit der Römerzeit ein beliebtes Badeziel und seine natürlichen heißen Quellen dampfen noch heute. Boutique-Hotels bieten luxuriöse Spa-Aufenthalte. Der Mittelpunkt der Stadt ist natürlich das wunderbar erhaltene römische Bad. Im Juli und August bleiben die Bäder bis 22 Uhr geöffnet, Fackeln erhellen die Ruinen und machen einen abendlichen Sommerspaziergang durch die georgianischen Straßen noch verlockender.

Pixabay / CC0

Am besten zum Surfen: Cornwall, England

Die Küste Cornwalls zieht jedes Jahr tausende Surfer an, mit einigen der besten Wellen Großbritanniens. Im Sommer bringt das Rip Curl Boardmasters Festival Musik und Surfen zusammen und zieht große Namen von beiden an. Fistral Beach, wo die Surfwettbewerbe des Festivals stattfinden, ist das beliebteste während des ganzen Jahres, aber die vielen Buchten werden Ihnen eine große Auswahl bieten. Es gibt kein Ende der Surfschulen, und wenn Sie müde von den Wellen sind, gönnen Sie sich einen Cornish Cream Tea.

Am besten für Architektur: Edinburgh, Schottland

Die märchenhaften Türme von Edinburgh Castle erinnern an die alten Wurzeln der Stadt, während das elegante, urbane Design im Stadtzentrum der Stadt eine ausgesprochen coole Note verleiht. Machen Sie eine Architektur-Tour, um die gewundenen Straßen der Reformationszeit und die eleganten neoklassischen Gebäude der Neustadt zu erkunden. Zu den modernen Highlights zählen das umstrittene schottische Parlamentsgebäude und das wirbelnde Edinburgh Landform. Wenn Sie die Stadt vom Boden aus gesehen haben, begeben Sie sich auf den Gipfel des Calton Hill, um die Skyline von oben zu betrachten.

Pixabay / CC0

Am besten für die Natur: New Forest, England

Ein Ausflug in den New Forest ist wirklich magisch. Vor 1000 Jahren als königliches Jagdrevier ausgewiesen, ist der bezaubernde Arbeitswald wunderbar unberührt, mit einem offenen Weideland, auf dem sich Tiere frei bewegen können.Die Gegend ist ein Paradies für Wildtiere, wo Sie viele einheimische Arten in ihrer natürlichen Umgebung finden können. Die bekanntesten sind die New Forest Ponys, die das Land beherrschen; Sie werden feststellen, dass Sie auf der Fahrt durch den Wald eher den Pferden als den Menschen weichen.

Vergleichen Sie Flüge, finden Sie Touren, buchen Sie Hostels und Hotels für Ihre Reise und vergessen Sie nicht, eine Reiseversicherung abzuschließen, bevor Sie losfahren. Kopfbild Pixabay / CC0.

Lassen Sie Ihren Kommentar