10 der seltsamsten Automaten der Welt

Verkaufsautomaten haben einen langen Weg zurückgelegt, seit der erste im alten Ägypten erfunden wurde, als ein Mathematiker ein Gerät erfand, das Weihwasser gegen eine Bronzemünze abgab.

In diesem Jahr wurde in Singapur das erste Automatenrestaurant der Welt eröffnet, in dem Kunden warme oder kalte Gerichte, darunter traditionelle Lieblingsgerichte, wählen können Nasi Briyani, aus der "Chef in Box" -Technologie ausgegeben werden.

Aber Essen und Trinken ist heutzutage nicht die einzige Verwendung für einen Verkaufsautomaten - es gibt eine ganze Menge dieser mechanischen Läden, die alle Arten von seltsamen Waren auf der ganzen Welt lagern. Hier sind einige unserer Favoriten.

1. Die Geschenkmaschine, Dubai

Das Geben von Geschenken ist eine der größten Freuden der Weihnachtszeit, aber wir haben alle diesen Freund oder Familienmitglied, für den es unmöglich ist, etwas zu kaufen. Zum Glück hat S * uce Gifts in der Village Mall in Dubai die Antwort: Der Geschenkautomat spendet alles auf Knopfdruck von Duftkerzen über Parfüm bis hin zu Dessous. Und Sie müssen sich auch nicht darum sorgen, dass Sie es einpacken, denn Ihr ausgewähltes Geschenk wird in einer schönen, glänzenden Gold-Geschenktüte geliefert.

2. Die Kunst-Matte, USA

Die Art-o-Mat ist eigentlich eine rekonfigurierte Zigarettenmaschine, aber anstatt Zigaretten auszugeben, gibt sie ein Stück Kunst ab. Das Konzept stammt von dem in North Carolina ansässigen Künstler Clark Whittington. Mittlerweile gibt es in ganz Amerika über 100 Kunstmotive. Jeder ist voll mit Miniatur-Meisterwerken, die von lokalen Künstlern geschaffen wurden, die sich bewerben können, um ihre Arbeit von der Maschine auffüllen zu lassen.

3. Hello Kitty Automaten, Asien

Es scheint so, als ob Hello Kitty die Welt - oder zumindest Teile Asiens - erobern würde, da Markenautomaten heute auf dem gesamten Kontinent von Taiwan bis Malaysia zu finden sind. Sie sind mit allem von Hello Kitty Shampoo zu Hello Kitty Socken, Spielzeug und Bücher und Geldbörsen bestückt. Du wirst nie wieder ohne deinen Hello Kitty Kitsch auskommen müssen ...

4. Dole Bananenautomaten, Japan

Dank Dales Bananenautomaten ist es wunderbar einfach, fünf Tage in Japan zu verbringen. Diese Maschinen gibt es seit 2010, als die Bananenmarke ihr erstes in einer Tokioter U-Bahnstation installierte. Ihr Snack ist garantiert auch in einem Zustand optimaler Frische, da die Maschine bei einer Temperatur von 13ºC (55ºF) - die ideale Temperatur für Bananen anscheinend - kühl bleibt.

5. Der Vintage Coca-Cola Spender, Mississippi, USA

Es gibt vielleicht keinen nostalgischeren Automaten als einen Coca-Cola-Automaten. Das Biedenharn Coca-Cola Museum in Mississippi besitzt einen der originalen Coca-Cola Automaten, der die alten Glasflaschen des beliebtesten Getränks des Landes für nur fünf Cent ausgibt.

6. Der Sprinkles Cupcake ATM, USA

Dank dem Heißhunger einer Frau ist es für Amerikaner jetzt wesentlich einfacher, ihren Zucker zu jeder Stunde zu bekommen. Der Sprinkles Bäckerei ATM - gefunden in sechs verschiedenen Sprinkles Geschäften im ganzen Land - bietet frisch gebackene Cupcakes in einer Vielzahl von Aromen, von rotem Samt bis Erdnussbutter Schokolade, 24 Stunden am Tag.

7. Ein Buchautomat, Singapur

Während technologische Fortschritte als Bedrohung für unsere geliebten Taschenbücher gesehen werden können, ist dies in Singapur nicht der Fall. Betreten Sie den Bücherautomaten im National Museum of Singapore, wo die Technologie es den Leseratten leichter macht, sich auf die traditionelle Art und Weise zu orientieren. Sie können alles von Kindertiteln zu Graphic Novels oder Lyriksammlungen bekommen.

8. Live-Krabbenautomat, China und Japan

Krabbe ist solch ein populäres Gericht in China und Japan, dass die Erfindung von Automaten, die lebende Krabben verkaufen, unvermeidlich war, richtig? Diese Maschinen erschienen erstmals in China und Japan im Jahr 2010 und haben sich seither als ein Hit erwiesen. Für ungefähr $ 3.50 können Sie eine lebende Krabbe, zusammen mit den wesentlichen Begleitungen - Essig und etwas Ingwertee kaufen - und bereiten Sie sich vor, um hinunter zu essen.

9. Die Bait Bank, USA

Zugegeben, diese spezielle Maschine ist für ein kleines Publikum gedacht, aber für diese Last-Minute-Angelausflüge, wenn Sie sich an alles erinnern, außer dem Köder, könnte es nur den Tag retten. In ganz Amerika sind sie mit allen Arten von Fischfutter, einschließlich Elritzen, Mehlwürmer und Maden bestückt. Köstlich.

10. Bierautomat, Japan

Bierautomaten erschienen zuerst in Japan, und jetzt sind sie in fast jeder Stadt zu finden, wobei die meisten japanischen Biermarken ihre eigenen Markenspender haben. In den frühen 2000er Jahren führten Bedenken in Bezug auf Alkoholkonsum bei Minderjährigen dazu, dass viele von ihnen mit elektronischen Führerscheinen ausgestattet wurden, und es scheint, dass die Bedenken berechtigt waren, da die Verkaufszahlen einiger Verkaufsautomaten um 50% zurückgingen.

Vergleichen Sie Flüge, finden Sie Touren, buchen Sie Hostels und Hotels für Ihre Reise und vergessen Sie nicht, eine Reiseversicherung zu kaufen, bevor Sie gehen.

Lassen Sie Ihren Kommentar