Die besten Strände in Kalifornien

Wenige Regionen der Welt wurden so oft idealisiert und mythologisiert wie Kalifornien - doch selten wird es dem Hype gerecht. Zu den schönsten Juwelen in der Krone des Staates gehören seine herrlichen Strände. Es gibt keinen besseren Ort, um die fast endlose Sonne zu genießen, als entlang der Küste, egal ob Sie zum Surfen, für die Natur oder einfach nur zum Entspannen sind. Hier haben wir 10 der besten Strände in Kalifornien von Norden nach Süden ausgewählt. Wenn Sie nach Sonne, Meer, Sand und Landschaft suchen, lesen Sie weiter.

Del Norte Küste Redwoods State Park

Sieben Meilen südlich von Crescent City, ist Del Norte Coast Redwoods State Park einen Besuch wert weniger für seine Redwood Wälder als seine fantastischen Strand und Wanderwege, von denen die meisten sind einfach zwei Meilen oder so entlang der Küstenlinie, wo die Redwoods das Meer treffen . Von Mai bis Juli schießen wilde Rhododendren und Azaleen überall hin und legen eine Blumendecke über den Parkboden.

Manchester Beach, Medocino Grafschaft

Die Küste von Mendocino County, 150 Meilen nördlich von San Francisco, ist eine dramatische Erweiterung der Sonoma Küste - die Landzungen etwas schärfer, die Brandung etwas rauher. Seestapel bilden eine gepunktete Linie vor der Küste und es gibt eine Fülle von Gezeiten-Pools, die das Gebiet zu einem erstklassigen Ort machen, um die Geheimnisse des Ozeans entweder zu Fuß oder in Tauchausrüstung zu erkunden. Der März bringt Scharen von Menschen hervor, die wandernde Wale beobachten. Surfer lieben es auch für die Wellen und es gibt herrliche Sandstrände zwischen Gualala und Albion, wie der weitgehend verlassene Strand des Manchester Beach State Parks.

Mavericks Beach, die Halbinsel

San Francisco liegt an der Spitze eines fünf Meilen breiten Landstreifens, der gemeinhin als The Peninsula bezeichnet wird und Heimat für altes Geld, neue Technologien und einige ausgezeichnete Strände ist. Mavericks Beach gehört zu den schönsten und bietet die größten Wellen in Nordamerika. Es zieht einige der weltbesten (und verrückten) Surfer an, wenn die Bedingungen stimmen; Sie einfach nur anzuschauen, kann eine aufregende Art sein, eine Stunde oder so zu verbringen, und Hunderte von Menschen tun das jeden Tag.

Bildnachweis: Mavericks beach via photopin (Lizenz)

Natürlicher Brücken-Staats-Strand, Santa Cruz

Fünfundsiebzig Meilen südlich von San Francisco ist die aufregende Stadt Santa Cruz ein schwieriger Ort. Eine klassische kalifornische Strandpromenade, wo Karnevalskost, Spielhallen und eine wackelige alte Holzachterbahn für unwiderstehlichen Spaß sorgen, aber wenn Sie weiter nach Westen reisen, werden Sie von Natural Bridges State Beach belohnt. Es ist berühmt nicht nur für die vier zarten wellenförmigen Bögen, die einst hier standen, sondern auch für die jährliche Versammlung der Monarchfalter, die jeden Winter kommen.

Fotocredit: Vorbei an der Sonne via Photopin (Lizenz)

Carmel Beach, Monterey-Halbinsel

Das Dorf Carmel liegt auf sanft ansteigenden Landzungen über einer geschnitzten und größtenteils unberührten felsigen Küste und begeistert mit einigen wenigen Reihen von Geschäften entlang der Ocean Avenue. Betrachten Sie es als die Antwort der Westküste auf die New Yorker Hamptons. Seine beste Eigenschaft ist unbestritten seine weitgehend unberührte Küste, die zu den schönsten Kaliforniens zählt. Der von der Stadt verwaltete Carmel Beach ist insbesondere eine ruhige Bucht mit smaragdblauem Wasser, die von weichem, blendend weißem Sand und mit Zypressen bewachsenen Klippen gesäumt ist.

Bildnachweis: Verbrachte einen schönen Tag in Carmel Beach via Photopin (Lizenz) / beschnitten

Pfeiffer Strand, Big Sur

Mit seiner auffallend zerklüfteten Küste und einigen der atemberaubendsten Wasserfälle des Staates behält die dünn besiedelte Region Big Sur ihren wilden Charakter. Sein feinster Strand ist der Pfeiffer Strand, eine weiße, manchmal windige Strecke, die Teil des Pfeiffer Big Sur Staatsparks ist und von einem charismatischen Felshügel dominiert wird, dessen Farbe im wechselnden Licht von braun über rot bis orange variiert.

Bildnachweis: Portal der Sonne - Big Sur, Kalifornien via photopin (Lizenz)

Refugio-Staatsstrand, Santa Barbara County

Wenn Sie westlich von Santa Barbara entlang der US-101 fahren, bevor es nach Norden abbiegt, locken mehrere erstklassige Strände. Entlang dieses Teils der Zentralküste sind die Strände genau nach Süden ausgerichtet, wodurch die Brandung lebhaft wird und die Sonne im Winter sowohl über dem Pazifik als auch über dem Pazifik aufgeht. Zu den besten zählt der Refugio State Beach, einer der schönsten in Kalifornien. Palmen säumen den Sand neben einem kleinen Bach und verleihen dem Strand ein tropisches Flair.

Bildnachweis: Palm Tree sunset via photopin (Lizenz)

Malibu-Lagunen-Staats-Strand, Malibu

Die moderne Surfkultur wurde in den späten 1950er Jahren in Malibu zum Mainstream und die Strände wurden seither in Surffilmen verewigt. Malibu Lagoon State Beach ist der wichtigste Surf-Nexus und umfasst den berühmten Surfrider Beach, einer der ersten, der von südkalifornischen Pionieren gemeistert wurde. Die Wellen sind am besten im Spätsommer, wenn Stürme vor Mexiko sie bis zu acht Fuß erreichen - nicht riesig für ernsthafte Profis, aber groß genug für Amateure.

Bildnachweis: Malibu Lagoon State Beach via photopin (Lizenz)

Venice Beach, Los Angeles

Keine Liste der besten Strände in Kalifornien wäre komplett ohne Venice Beach zu erwähnen. Nirgendwo sonst tritt LA so offen, bunt und aggressiv auf. Die Strandpromenade zwischen Santa Monica und Venedig zu durchqueren, ist eine LA-Tradition, die Surfer, Sand, Muskelmänner, Skater und verschiedene Exzentriker mit einschließt.

Bildnachweis: Venice Beach, CA via photopin (Lizenz)

Mission Beach, San Diego

Die landschaftlich unbeschreiblichste von San Diegos Surfstränden, erstreckt sich die Landschaft von Mission Beach bis zu einer Fläche von braunem Fleisch und Bikini-Babes, chaotischen Bars und sogar Karnevalsfahrten. Es ist einer der beliebtesten und unterhaltsamsten Strände von San Diego, mit vielen Sonnenhungrigen, die Surfen, Radfahren und Rollerbladen entlang des Ocean Front Walk, der Betonpromenade entlang des Strandes, genießen.

Bildnachweis: Sunset_Mission Beach_2.4.2012-1 via photopin (Lizenz)

Erkunden Sie Kalifornien mit The Rough Guide to California. Vergleichen Sie Flüge, buchen Sie Hostels für Ihre Reise und vergessen Sie nicht, eine Reiseversicherung abzuschließen, bevor Sie losfahren.

Lassen Sie Ihren Kommentar