Die besten Fotos vom indischen Holi Festival 2014

Diese Woche haben Hindus in Indien und auf der ganzen Welt das Holi Festival of Colours gefeiert. Es markiert den Beginn des Frühlings und feiert die Legende von Holika und Prahlad in einer Massenparty, bei der die Teilnehmer Pulver in allen Farben des Regenbogens auf einander werfen (etwas, das Krishna als kleiner Junge begonnen hat, als er farbiges Wasser über die gopis (Milchmädchen). Das Ergebnis ist ziemlich unordentlich, aber unglaublich fotogen, so hier sind einige unserer Lieblingsfotos aus Indien während Holi Festival 2014.

Ein hinduistischer Priester wirft farbiges Pulver über Gläubige im Radha Krishna Tempel in Kolkata, Westbengalen:

Ein Nachtschwärmer posiert für ein Foto in Bhubaneswar, Orissa:

Tanzen in Allahabad, Uttar Pradesh:

Diese indischen Männer, die mit Metallicfarbe bedeckt sind, posieren für Fotografien in Siliguri, Westbengalen:

Indische Kinder sprühen farbiges Wasser in Allahabad, Uttar Pradesh:

Menschenmengen werden im Swaminarayan-Tempel in Kalupur in Ahmedabad, Gujarat, mit Wasser und Pulver besprüht:

Gelbes Pulver umhüllt die Feiernden in Hyderabad, Andhra Pradesh:

Traditionell brechen die Witwen in Vrindavan - die normalerweise als Ausgestoßene betrachtet werden und gezwungen werden, Holi nicht zu feiern - das Fest im Meera Sahabhagini Sadan Ashram zum ersten Mal ab:

Dieser indische Mann posiert für ein Foto in Allahabad, Uttar Pradesh:

Rosa Pulver wird auf Feiern in Allahabad, Uttar Pradesh geworfen:

Lassen Sie Ihren Kommentar