Eine Blumenwelle der Kirschblüten, Japan

Die Ankunft der Sakuraoder Kirschblüte, war lange Zeit eine tiefgründige, aber einfache japanische Lektion über die Natur der menschlichen Existenz. Seit Jahrhunderten haben Dichter Haiku-Schüsse abgefeuert, die das kurze, aber brennende Leben der Blumen mit denen unserer eigenen vergleichen - eine tragisch zerbrechliche Schönheit, die es zu schätzen und zu betrachten gilt.

In Japan wird das Land im Frühling allmählich in einen hellrosa Farbton getaucht, weiche Blütenblätter sammeln sich langsam auf ihren Zweigen, als ob sie von einem wohlwollenden unterirdischen Geist durchströmt würden. Das Sakura-Zensenoder Kirschblütenfront, flutet wie eine Blumenwelle, die das Land von Süden nach Norden umspannt; Dies wird leidenschaftlich von den Japanern verfolgt, die wissen, dass, wenn die fortschreitenden Blumen ihren Standort treffen, sie nur eine Woche oder so haben werden, um das jährliche Geschenk in vollen Zügen zu genießen. Dieser Wunsch äußert sich am häufigsten in der jahrhundertealten Form von unzähligen Hanami Parteien - das Wort bedeutet wörtlich "Blumen sehen" auf Japanisch - die im rosigen Schatten der stattfindenSakura-Zensen während der gesamten Dauer seines Kurses. Die existentielle Kontemplation ist oft in Sekunden vorbei, bevor die Party real ist raison d'être: Verbrauch. Von den weiblichen Mitgliedern der Gruppe wird erwartet, dass sie das Essen zur Verfügung stellen, und dann gibt es natürlich Alkohol - Hanami sind oft bequeme Wege für Beschwerden im hochkonservativen Japan.

Hanami sind in der Regel Freunde-und-Familie-Angelegenheiten in der günstigsten Lage zu den Partygästen stattfinden - oft ein Park oder Flussufer. Einige der beliebtesten Plätze sind nachts beleuchtet und viele sind atmosphärisch mit rot-weißen Papierlaternen dekoriert. Natürlich kann das Kommen der Blüte in irgendeiner Weise genossen werden, die Sie für richtig halten; Zu den besten Orten gehören Kiyomizu-Tera, ein wunderschöner Tempel in Kyoto, Tokios Ueno Park oder die Schlösser in Osaka oder Himeji, die jedes Frühjahr mit der Ankunft der Blüten eine traumhafte Atmosphäre versprühen. EIN Hanami Party kann sogar in Ihrem eigenen Land möglich sein - jagen Sie einige Sake, rollen Sie einige Reisbällchen auf und werden Sie eins mit dem nächsten blühenden Kirschbaum.

Obwohl die genauen Daten jedes Jahr variieren, blüht die Sakura normalerweise spät auf März oder Anfang April.

Lassen Sie Ihren Kommentar