Ein A-Z der türkischen Küche

Feinschmecker schätzen das türkische Essen neben Französisch und Chinesisch als eine der drei klassischen Küchen der Welt. Die reiche und abwechslungsreiche Küche des Landes beruht auf seinem multiethnischen osmanischen Erbe - als Teil eines Reiches, das sich vom Nahen Osten über den Balkan und den Kaukasus bis nach Nordafrika erstreckt - und das Essen ist oft der Höhepunkt eines Besuchs. Um Appetit zu bekommen, sind dies einige der besten Gerichte der Türkei, von A bis Z.

Vorspeisen (Meze)

Die Türkei ist zu Recht berühmt für ihre Mezein vielerlei Hinsicht das Herz der nationalen Küche. Die besten und gebräuchlichsten sind: patlıcan salatası (Auberginenbrei), Piyaz (weiße Haricot-Vinaigrette), Semizotu (Purslane-Unkraut, normalerweise in Joghurt), mäcver (Zucchini-Kroketten), sigara böreği (eng gewalztes Käsegebäck), Imam Bayıldı (kalt gebackene Aubergine mit Zwiebeln und Tomaten) und Dolma (jedes gefüllte Gemüse, aber typischerweise Paprika oder Tomaten).

Baklava und Desserts auf Gebäckbasis

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Baklavabezogene Desserts, alle Permutationen einer Mischung aus Zucker, Mehl, Nüssen und Butter. Das Beste ist Antep fıstıklı sarması (Pistaziengefüllt Baklava); cevizli (Nussbaum-gefüllt Baklava) ist in der Regel ein wenig billiger. Auch einen Versuch wert ist künefe, ein weiterer südöstlicher türkischer Leckerbissen aus mildem Ziegenkäse, belegt mit in Sirup getränktem Weizenschrot und im Ofen gebacken.

Brot (ekmek)

Der standardmäßige türkische Laib, der aus Schränken mit Glasfront außerhalb von Lebensmittelgeschäften in der ganzen Stadt verkauft wird, ist gut, wenn er ein oder zwei Stunden alt ist, wird aber bald schwammig und abgestanden. Flach, halb gegart pide Brot wird mit Suppe serviert, an kebapcıs und während des Ramadan. Ungesäuert Hartweizen, wie eine Tortilla, ist die Packung der Wahl billig Döner Gelenke. Mısır ekmeği (Maisbrot) ist ein Grundnahrungsmittel des Schwarzen Meeres, manchmal erscheint ein Auftritt.

Käse (Peynir)

Es gibt viel mehr türkischen Käse als Beyaz Peynir (wie griechischer Feta), ein allgegenwärtiges Element des türkischen Standardfrühstücks. Dil Peynir ("Zungenkäse"), ein harter, salziger Käse, der in mozzarellaartige Filamente zerbricht, und der Zopf Oğru Peynir, kann gegrillt oder gebraten werden wie zypriotisch halloúmi. Tulum Peynir ist ein kräftiger, salziger, fast körniger Ziegenkäse, der in Ziegenleder geheilt wird. Otlu Peynir aus dem Van Bereich wird mit Kräutern geheilt und beim Frühstück gegessen; Kuhmilch Kasar, insbesondere eski (alt) Kasar aus der Region Kars, ist auch sehr geschätzt.

Fisch (balık)

Budget Hauptstützen umfassen Sardalja (Sardinen - frisch gegrillt), Hamsi (Sardellen - in der Regel gebraten) und Istavrit (Stöcker). Mercan (Rotbrasse), lüfer (Blaufisch), Kılıç (Schwertfisch) und orfoz (Riesenzackenbarsche) sind sehr teuer und teuer. Çipura (Goldbrassen) und Levrek (Seebarsch) sind in der Regel gezüchtet und folglich preiswert - wenn weniger lecker. Aber was auch immer der Preis ist, Fisch wird in der Regel einfach zubereitet und gegrillt.

Fleischgerichte (Etli Yemegi)

Kebabs gehören die würzigenAdanamit seiner Sprenkelung von purpurrotem Sumachkraut, das arabischen Einfluss verrät;İskender Kebap, am besten in der Stadt Bursa, ist schwer auf dem flachen Brot und Joghurt.Köfte (Fleischklößchen),şiş (geschmorte Fleischstücke, normalerweise Hammelfleisch oder Rindfleisch) undPolizist (Lammkoteletts oder Innereien) sind andere Optionen. Hähnchen (Piliç oderTavuk) ist weit verbreitet, in der Regel entweder als Spieß gekochtşiş oder ein Brustfilet.KarnıyarıkAuberginenhälften, die mit einer reichen Hackfleischfüllung gefüllt sind, sind ein weiteres köstliches Grundnahrungsmittel güveçein Tontopf-Frikassee. Hunkar beğendi (Rinderschmorbraten auf einem Bett aus pürierten Auberginen und Käse) hat seinen Ursprung in der osmanischen Zeit und ist ein Muss-Versuch.

Pudding auf Milchbasis (muhallebi)

Süpangile (“süp"Kurz, eine Korruption von soupe d'Anglais) ist ein unglaublich dichter, reicher Schokoladenpudding mit einem darin eingebetteten Biskuit oder Keks. Bescheidenere Gerichte sind keşkül (ein Vanille-Nuss-Crumble Pudding) und süßlaç (Reispudding) - ein Dessert, das in normalen Restaurants ständig erhältlich ist. Das komplizierteste Gericht ist tavukgöğsü, ein mit Zimt gedeckter Bissen aus übergekochter und geriebener Hähnchenbrust, Grießstärke und Milch. Kazandibi (wörtlich "Boden des Topfes") ist tavukgöğsü Rückstand mit einer dunklen Kruste auf dem Boden - nicht zu verwechseln mit fırın sütlaç, die gleich aussieht aber tatsächlich ist süßlaç Pudding mit einer verbrannten Spitze in einer Tonschale gebacken.

Innereien (çöp)

Böbrek (Niere), yürek (Herz), Ciğer (Leber) und koç yumurtası (Widderei) oder Billur (Kristall) - die letzten beiden Euphemismen für Hoden, seltener in letzter Zeit gefunden - sind nur einige der unterhaltsameren Spezialitäten, aber viel leichter zugänglich KokoreçGedünstete Lammdärme, die oft auf einem Holzkohlegrill zubereitet und von Straßenhändlern erhältlich sind.

Salat (Salata)

Çoban (Hirten) Salatası ist der Oberbegriff für den weit verbreiteten Gurken-, Tomaten-, Zwiebel-, Pfeffer- und Petersiliensalat (Vorsicht, die Paprika sind manchmal heiß); Yeşil (grüner) Salat, normalerweise nur einige Marul (Salat), ist nur saisonal verfügbar. Mevsim salatası oder saisonaler Salat - vielleicht Tomatenscheiben, Brunnenkresse, Rotkohl und Salatherzen, mit Käse bestreut und in Dressing getränkt - ähnelt einem westlichen Salat und oft begleitet eine Kebab Mahlzeit.

Suppe (çorba)

Die am häufigsten anzutreffenden Suppen sind Mercimek (Linse), Ezo Gelin (Reis und Gemüsebrühe - dick genug, um ein appetitliches Frühstück zu sein), Paça (Traber) oder Iskembe (Kutteln) Suppe großzügig mit Knoblauchöl, Essig und Paprika Flocken, ein wirksames Kater Gegenmittel / Präventiv geschnürt.

Steamtray Gerichte (Hazır oder Sulu Yemek)

Gerichte wie Kuru Fasulye (Bohnensuppe - eher wie gebackene Bohnen in Tomatensauce), taze fasulye (Französische Bohnen), Sebze Turlu (Gemüseeintopf) und Nohut (Kichererbsen) werden normalerweise in gefunden Lokantas (und das Haus). Fleischige Favoriten gehören Sebzeli Köfte (Fleischbällchen gedünstet mit Gemüse) und verschiedene Arten von Hühnereintopf.

Türkisch Delight (Lokum)

Der bekannteste türkische süße, Lokum ist allgegenwärtig. In seiner Grundform ist es nur erstarrter Zucker und Pektin, aromatisiert (am häufigsten) mit Rosenwasser und bestreut mit Puderzucker. Teurer sind Versionen, die großzügig mit Nüssen, meist Walnüssen oder Pistazien, besetzt sind.

Erkunden Sie mehr von der Türkei mit dem Rough Guide to Turkey. Buchen Sie Hostels für Ihre Reise und vergessen Sie nicht, eine Reiseversicherung abzuschließen, bevor Sie gehen.

Lassen Sie Ihren Kommentar