Die Romantik von Paris in 18 Fotografien festgehalten

Ursprünglich aus Mumbai, Indien, lebte ich fünf Jahre in Paris. Wie jeder, der zum ersten Mal hierher kommt, war Paris für mich die Stadt der Romantik - der Geruch von frischem Brot am Morgen, Bauernmärkten am Wochenende, Paare, die sich entlang kleiner gepflasterter Straßen küssen, Fahrräder überall, viel Himmel und so weich , Gelbglühen, das es so aussehen lässt, als ob du in einem Woody Allen Film lebst.

Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehörte es, mit dem Fahrrad zum Lac Daumesnil zu fahren, sich durch die Stadt zu ziehen, Galerien zu besuchen (besonders für die Öffnung am Donnerstagabend) und an einem kalten Tag Tajine zu essen.

Sicher, Paris ist rauh, teuer und rustikal in vielerlei Hinsicht, aber es ist unbestreitbar, dass es eine der schönsten und bereicherndsten Städte der Welt ist. Dies ist eine Sammlung von Bildern aus meiner Zeit Flaneurum diese magische Stadt herum.

Eine Café-Terrasse an einem verregneten Pariser Abend

Panoramablick von Paris vom Centre Georges Pompidue aus gesehen

Fassade des Schlosses von Versailles, in der Nähe von Paris

Moulin de la Galette, eine der alten Windmühlen auf der Butte de Montmartre

Detail vom Dach des alten Forum des Halles, bevor es niedergeschlagen wurde

Jardin de Versailles, in der Nähe von Paris

Künstlerisches Detail auf dem Eiffelturm

Style auf den Straßen von Paris

Ein Café im 15. Arrondissement

Aus dem Fenster der Laurent Deilly Pâtisserie in der Nähe von Châtelet

Gesalzene Karamell-Eclairs und Schokoladentarte in der Laurent Deilly Pâtisserie

Paris in der Abenddämmerung

Die Basilika Sacré-Cœur bei Nacht

Ein Ticket für die Rennen im Hippodrome Paris-Vincennes

Creperie am Place du Tertre, auch bekannt als Künstlerplatz

Chanel Geschäft in der Avenue Montaigne

Auslage im BHV, einem der ältesten Pariser Kaufhäuser

Eislaufbahn vor dem Hotel de Ville

Kaamna ist eine Fotografin aus Mumbai, die ihre Arbeit zwischen Paris, wo sie fünf Jahre lebte, und ihrer Heimatstadt führt. Sehen Sie mehr von ihrer Arbeit hier. Entdecken Sie mehr von Paris mit dem Rough Guide nach Paris.

Lassen Sie Ihren Kommentar