Die besten Orte im August zu besuchen

Während die Festivalsaison in vollem Gange ist, bietet der August unzählige Möglichkeiten für Partys, angefangen vom Burning Man bis zum Edinburgh Festival; Aber auch für chillige Pausen gibt es viele Möglichkeiten. Hier sind unsere Tipps für die besten Orte im August zu besuchen.

Fahrrad den Schwarzwald, Deutschland

Der Schwarzwald ist vielleicht am besten bekannt für seine Kuckucksuhren und klebrige Gâteaux, aber diese üppige Bergregion erfreut sich auch immer größerer Beliebtheit als Paradies für Radfahrer und Wanderer. Durchzogen von Pfaden ist es ein fabelhafter Ort für eine Fahrt im Hochsommer, durch eine idyllische Landschaft von sonnenverwöhnten Weinbergen, ruhigen Seen und malerischen Chalets (mit Echos dieser Kuckucksuhren). Sie können sogar die Badische Weinstraße entlang radeln, die durch das Weinbaugebiet Baden führt und Ihren Besuch mit einem der vielen Sommerweinfeste zeitlich abgestimmt.

Chow unten auf Neu-England Hummer, Maine, USA

Maine ist zu Recht stolz auf seinen Hummer. Das Kaltwasserkrustentier wird hier seit Generationen entlang der Küste gezüchtet und gedeiht im kühlen, sauberen Wasser. Es gibt keinen Mangel an Orten, an denen Sie erstklassige Speisen essen können, von schicken Restaurants bis hin zu gemütlichen Hummerbuden, wo Sie Ihre saftigen Schwänze und Krallen in der salzigen, offenen Luft genießen können. Hummer werden das ganze Jahr bewirtschaftet, aber eine gute Zeit für einen Besuch ist das jährliche Lobster Festival Ende August, ein Old-School-Fest aller Hummer, mit Spaß und Spielen, einer großen Parade - und dem größten Hummer-Dampfer der Welt.

Entfliehen Sie den Massen in Umbrien, Italien

Im August, wenn ganz Italien im Urlaub ist, strömen die Einheimischen in die Berge und an die Küste - zu vermeiden, es sei denn, Sie genießen Menschenmengen, Warteschlangen und allgemeines Chaos. Die umschlossene Region Umbrien teilt viele Merkmale ihres größeren, glitzernden Nachbarn, der Toskana - malerische Hügelstädte, sonnenverwöhnte Olivenhaine, gutes Essen und Wein - aber es ist billiger, bodenständiger und erfrischend ruhig August. Loch in einer Bergvilla oder zurück in die Natur an einem Agriturismound verbringen Sie Ihre Tage damit, wunderschöne mittelalterliche Städte wie Perugia, Assisi und Todi zu erkunden, am ruhigen Lago Trasimeno zu entspannen oder die erdig-regionale Küche zu probieren.

Erhalten Sie Ihre Dosis Kultur beim Edinburgh Festival in Schottland

Das Edinburgh Festival ist das größte Kunstfestival der Welt. Die Stadt verwandelt sich in eine Vielzahl kultureller Aktivitäten und bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus frischen Talenten und weltberühmten Künstlern. Die beste Herangehensweise besteht darin, ohne allzu viele feste Ideen direkt hineinzutauchen - unweigerlich ist es die Handlung, von der Sie noch nie gehört haben, dass Sie wegbläst. Unterkunft und Tickets für die großen Namen sind sehr gefragt, also im Voraus buchen.

Sehen Sie, wie die Wüste in Namaqualand, Südafrika, aufblüht

Für Südafrikaner ist der erste Blick auf ein Namaqualand-Gänseblümchen ein sicheres Zeichen dafür, dass der Frühling gekommen ist. Viertausend Blütenarten, von denen ein Viertel nirgendwo sonst auf der Welt zu finden ist, erblühen im August am nördlichen Kap Nordafrikas zu einem schillernden Blumenteppich in den Tagesfarben rosa, lila, orange, gelb und weiß erstreckt sich über das Feld für Hunderte von Kilometern. Die riesigen bunten Blumen sind ein atemberaubender Anblick - besonders, wenn man bedenkt, dass sie innerhalb von nur zwei Monaten einer trockenen Wüste weichen werden.

Treten Sie zurück an der Westküste von Schweden

In unmittelbarer Nähe des kosmopolitischen Göteborg liegt die Bohuslän-Küste, eine zerklüftete Inselgruppe mit 10.000 Inseln, die eine ideale Sommerresidenz darstellt. Die Inseln haben einen sehr unterschiedlichen Charakter: einige sind völlig unfruchtbar, andere beherbergen Fischerdörfer aus der Zeit des Mittelalters, während einige über schicke Spas oder feine Restaurants verfügen. Es überrascht nicht, dass Meeresfrüchte hier eine große Rolle spielen und Hummersafaris und Angelausflüge den Großteil der lokalen Aktivitäten ausmachen - Krebse sind eine Spezialität im August.

Gehe zum Burning Man Festival in Nevada, USA

Einmal im Jahr, Ende August, steigen fünfzigtausend Menschen in einem abgelegenen Wüstengebiet im Nordwesten Nevadas ab, um am ultimativen Gegenkultur-Festival der Welt teilzunehmen: Burning Man. Ohne nennenswerte Acts oder programmierte Aktivitäten leben die temporären Bewohner von "Black Rock City" nach den Regeln von Burning Man: Kein Handel ist erlaubt und "Burners" müssen in irgendeiner Form an den Feierlichkeiten teilnehmen. Viele konstruieren riesige, jenseitige Skulpturen, die mit Lichtern oder Flammen aufleuchten, die nach Einbruch der Dunkelheit zur surrealen Atmosphäre beitragen, wenn die Wüste mit allen möglichen surrealen Projektionen und allem, was geht, zum Leben erweckt wird.

Gehen Sie Wildwasser-Rafting auf der Soča, Slowenien

Die slowenische Soča ist weltberühmt für ihr Wildwasser-Rafting - die perfekte Abkühlung in der schwülen Augusthitze. Der sogenannte Emerald River macht seinem Namen alle Ehre: Er strahlt ein strahlend helles Grün und fließt entlang der Grenze zu Italien 140 km durch ein zerklüftetes, bewaldetes Tal. Der Fluss eignet sich für alle Ankömmlinge, vom absoluten Anfänger bis hin zum Hardcore-Rafter, denn er bietet sowohl ruhige, leichte Strecken als auch furchterregende, reißende Ströme.

Lassen Sie Ihren Kommentar