Das große afrikanische Fleischfest, Kenia

Fragen Sie jeden Expat Ostafrikaner, welches Essen sie am meisten vermissen und sie werden es Ihnen sagen Nyama Choma. In Gambia ist es bekannt als afra; und in Südafrika ist es das, was du hast Braai. Überall auf dem Kontinent ist geröstetes oder gegrilltes Fleisch das Herz jeder großen Mahlzeit und, wenn möglich, ist es das Essen.

Ein Fleisch-Fest ist auch die einzige Gelegenheit in Afrika, wo man Männer beim Kochen findet - verkohlte Stücke blutigen Fleisches, die eindeutig einem männlichen Bedürfnis entsprechen, das die Könige des Barbecue auf der ganzen Welt zugeben würden.

Die meisten Menschen essen nicht oft Fleisch, bestehen auf einem einfachen Stärkeschüssel für ihre regelmäßige Mahlzeit des Tages, so ist es vielleicht nicht überraschend, dass, wenn der Anlass verlangt oder ein Bankett bietet, Fleisch der Haupttarif ist. In Kenia oder Tansania, wenn Sie nicht zufällig zu einer Hochzeit oder Beerdigung eingeladen sind, werden Sie zu einem Zweck gebaut Nyama Choma Bar, wo fließendes Bier und laute Musik die Standardbegleitungen sind, mit Grüns und Ugali (ein steifer, Maisbrei, wie Grütze) optional. Die Wahl ist in der Regel zwischen Ziege und Rind, wobei Wildfleisch wie Impala, Zebra oder Strauß an Züchterorten erhältlich ist. Wenn Sie eines davon wählen, normalerweise mit einem All-you-can-eat-Preisschild, der etwa einer durchschnittlichen Wochenlohn entspricht, sollten Sie den frühen Angeboten von Suppe, Brot und Würstchen widerstehen und Platz für die Hauptereignisse lassen.

Nach dem Braten wird Ihr Fleisch auf einem Holzteller auf Ihren Tisch gebracht, mit einem scharfen Messer in kleine Stücke geschnitten und mit einem kleinen Haufen Gewürzsalz und einer scharfen Soße aus Tomaten, Zwiebeln, Limetten und Chilis serviert. Du isst natürlich mit deinen Fingern. Du wirst einen guten Appetit, starke Kiefer und viel Zeit brauchen - um auf deinen ausgewählten Braten zu warten, zu kauen und zu verdauen, deine Zähne zu picken, während du noch ein paar Bier trinkst und die Tanzwünsche zu ehren, die dir unweigerlich kommen, nein Egal wie voll du dich fühlst.

Bei Fleischgerichten ist es üblich, in die Küche zu gehen und direkt am Fleischerhaken oder aus dem Kühlschrank nach Gewicht zu bestellen. Carnivore, in der Langata Road, ist Nairobis bekannteste und größte Nyama Choma Bar.

Lassen Sie Ihren Kommentar