Was nicht zu packen ist: 11 Dinge, die du nicht brauchst

Da das Reisegepäck immer teurer wird, ist es immer vorteilhafter, rücksichtslos darüber zu sein, was mitgenommen werden soll. In jedem Fall ist das Reisen mit einer kleinen, leichten Tasche viel einfacher und befreiender als das Herumschlingen eines großen, überfüllten, schweren Koffers.

Und es ist immer schön, wenn du deine Tasche schließen kannst, ohne dass du Fremde fragen musst, ob du mit dir zusammensitzen willst. Reduzieren Sie Ihren Verpackungsstress, indem Sie dieses Produkt direkt von der Liste schneiden.

1. Reiseschecks

Viel Glück versuchen, Reiseschecks einzutauschen *Gib den Namen irgendwo auf der Erde ein*. Kommen Sie zu uns im 21. Jahrhundert - lassen Sie diese veralteten Papierstücke dort liegen, wo sie hingehören: in der Vergangenheit.

2. Günstige Kleidung

Nimm ein paar qualitativ hochwertige Gegenstände, anstatt viele billigere - das gilt besonders für längere Reisen. Dieser preiswerte gelbe Poncho scheint eine wundervolle Idee zu sein, wenn du am Abend vor deiner Abreise zuhause herumstolzierst. Aber wenn du in der Mitte des Dschungels bist, schwitzend wie die Hölle und mit Regen durchströmt, wirst du dir wünschen, du hättest nach einer richtigen Regenjacke gesucht.

3. Zu viele Gadgets

Lassen Sie uns das klarstellen: Es gibt einige extrem nützliche Reisegeräte auf dem Markt; Sie müssen sie nicht bei jeder Reise mitnehmen. Setzen Sie Prioritäten und denken Sie sorgfältig über den Wert nach, den jeder Einzelne beisteuern wird.

Brauchen Sie wirklich ein Telefon, einen Laptop und ein Tablet? Wie wäre es mit diesen Über-Ohr- und Innenohr-Kopfhörern? Wenn Sie in mehrere Länder reisen, nehmen Sie einen Weltadapter mit zwei USB-Ladegeräten - ein Gerät, mehrere Funktionen.

Bild über Pixabay / CC0

4. Zusätzliche Toilettenartikel

Trotz allem, was Sie in unserer verbraucherfressenden Welt vielleicht gewohnt sind, zählen die meisten Gegenstände, die in Ihren Badezimmerschrank gefüllt werden, wahrscheinlich nicht zu den wichtigsten Toilettenartikeln. Lassen Sie das Gesichtsserum, die Augencreme, die Tagescreme, die Nachtcreme, das Peeling, das Badesalz aus dem Toten Meer und die Gesichtsmaske mit grünem Tee zu Hause.

Sie können Duschgel, Shampoo, Conditioner, Deodorant und andere Grundlagen in den meisten Städten auf der ganzen Welt kaufen. Es sei denn, Sie planen, in abgelegenen ländlichen Gebieten die meiste Zeit Ihrer Reise zu verbringen, sollten Sie das Nötigste mitnehmen, um sofort loszulegen und mehr zu kaufen - oder einfach die Hotel-Mini-Flaschen zu benutzen.

5. Dein gesamtes Bücherregal

Bücher können schwer sein und viel Platz einnehmen. Wenn du denkst, dass du während deiner Abwesenheit mehr als einen Roman liest, nimm einen E-Reader. Dies gilt auch für mehrere Reiseführer - wir verkaufen die digitale Version all unserer Guides, damit Sie alle Ratschläge erhalten, ohne sich zu beschweren.

Bild über Pixabay / CC0

6. Haarglätter

Erinnern Sie sich an eine Zeit vor dem Haarglätter? Wenn nicht, müssen Sie unser Wort dafür nehmen - die Menschheit hat es geschafft zu überleben. Es ist nicht zu leugnen, dass Glätteisen viele kratzige Mopps in eine geschmeidige Mähne verwandelt haben; Aber während Sie im Urlaub sind, können Sie das zusätzliche Gepäckgewicht aufgeben, die Freiheit genießen, weit weg von zu Hause zu sein und einen natürlicheren Strandlook zu haben. Sie könnten am Ende bevorzugen wellig und wild zu gerade und gepflegte.

7. Komfort für zu Hause

Jeder vermisst das ein oder andere Essen, während er weg ist. Ob englischer Frühstückstee, Marmite Toast, Cadburys Schokolade, Oreo Kekse oder Reese's Pieces, Sie können sie immer noch haben, wenn Sie zurück sind, und Sie werden sie umso mehr genießen, wenn Sie eine Pause haben. Umfassen Sie die Kultur und Küche Ihres Bestimmungsortes und lassen Sie die Teebeutel (und Teekanne) zu Hause.

Bild über Pixabay / CC0

8. Dieses vierte Paar Schuhe

Backpacking gehen? Trainer / Wanderschuhe: überprüfen. Flip-Flops: überprüfen. Irgendwo weggehen, schick? Fügen Sie ein Paar intelligente Schuhe hinzu. Mehr als das, und Sie bitten um Ärger.

9. Heringe

Wenn Sie nur Handgepäck mitnehmen, packen Sie keine Heringe, da diese nur im Laderaum erlaubt sind. Sie werden vielleicht überrascht sein von den Einschränkungen der Fluglinie, zu denen Badmintonschläger, Schraubenschlüssel, Angelruten, radioaktive Materialien und elektrische Bohrmaschinen gehören. Okay, vielleicht sind die letzten beiden nicht völlig unerwartet.

Bild über Pixabay / CC0

10. Wertvoller Schmuck

Teurer Schmuck oder etwas von sentimentalem Wert sind ein großes No-No (mit Ausnahme von Verlobungs- und Trauringen). Wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, diese große blingy-Kette zu verlieren oder gestohlen zu bekommen, vereinfachen Sie die Dinge, indem Sie sie nicht mitbringen.

11. Eine Gitarre

Es gibt nur so viele Male, dass Ihr Essen / Schlaf / Lesen durch den Klang eines verstimmten Kreischens unterbrochen werden kann, wenn der Gitarren-Typ / -Mädchen versucht, andere Reisende am Lagerfeuer zu beeindrucken, bevor Sie den Verstand verlieren. Du hast No Woman No Cry, Buffalo Soldier und Wonderwall unzählige Male in Cafés, am Strand und in Gemeinschaftsräumen der Herberge gehört.

Trotz der erstaunlichen Fülle von Songs in der Welt, sobald diese Gitarre fremde Küsten trifft, fallen die Möglichkeiten auf ein erschreckend begrenztes Angebot an übertriebenem Klagelied. Lass dich nicht zu diesem irritierenden Aufmerksamkeitsgrabscher werden. Wenn Sie kein musikalisches Wunderkind sind, lassen Sie die Gitarre zu Hause.

Lassen Sie Ihren Kommentar