Verantwortungsvolles Reisen - ein grüner Aufenthalt in Laos

Minimiere deinen Fußabdruck in Luang Prabang mit unserem grünen Stadtführer aus der Reisebibel Great Escapes.

Genießen Sie ein Puppenspiel

Jeden Donnerstag und Samstag um 19.30 Uhr veranstalteten die Kinder des Kinderkulturzentrums, ein mit Unicef ​​entwickeltes Projekt, eine traditionelle laotische Puppenausstellung. Während des ganzen Jahres treten die CCC-Mitglieder (zwischen 6 und 18 Jahren) in ländlichen Dörfern auf und benutzen Puppenspiel und andere traditionelle Formen, um Botschaften über Kinderrechte und Gesundheitsfragen zu verbreiten. Den Rest der Zeit lernen sie alle Arten von traditionellen Künsten in der Mitte, und Gäste sind willkommen zu lernen oder zu helfen. Es ist alles Teil einer konzertierten Aktion, um sicherzustellen, dass das Interesse an der traditionellen Kultur Laos von der nächsten Generation getragen wird. Und für Familien, deren Kinder gelangweilt sind, um die Tempel herumzufahren, bietet es einen aufregenden Tag.

Die Gebühr für das Puppentheater geht an die Arbeit des CCC. Das Zentrum (geöffnet von 8.30 bis 16 Uhr) befindet sich zwischen den Märkten Hmong und Dara.

Holen Sie sich eine Massage mit dem Roten Kreuz

Es gibt viele Orte in der Stadt, an denen Sie für wenig Geld eine belebende Massage bekommen können, aber wenn Sie sich für das Rote Kreuz entscheiden, helfen Sie den lokalen Dorfbewohnern bei der Finanzierung von Latrinen- und Wasserversorgungssystemen und trainieren lokale Jugendliche und Tuk-Tuk Fahrer in der Ersten Hilfe. Es ist auch eine richtige Massage: Nach dem Schwitzen Giftstoffe in einem Dampfbad mit 24 verschiedenen Kräutern, werden Sie von medizinisch ausgebildeten Profis geknetet und wieder in Form gebracht.

Das Rote Kreuz befindet sich auf der Visounlath Road. Geöffnet von 9 bis 23 Uhr. Email e [email protected]

Mache deinen eigenen Schal

Laos ist berühmt für seine Seide, und in der Textilgalerie von Ock Pop Tok können Sie Ihre Lieblingsmuster und -farben aus einer Reihe von handgenähten Stoffen auswählen oder Kleidung nach Maß herstellen lassen. Oder Sie besuchen ihr Webereizentrum in einem traditionellen Garten am Fluss, nur 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Hier können Sie lernen, wie Sie Ihren eigenen Schal in Halbtages- bis Wochenweben weben oder färben; Sie werden von Frauen unterrichtet, die mit Ock Pop Tock zusammenarbeiten, um ihre traditionellen Handarbeiten am Leben zu erhalten.

Die Galerie befindet sich in Ban Vat Nong (geöffnet von 8:00 bis 21:00 Uhr), während das Webzentrum in Ban Saylom (geöffnet von 9:00 bis 17:00 Uhr) liegt. Für weitere Informationen und Preise der Kurse siehe www.ockpoptok.de.

Siehe Mondbären

Tuk-Tuk-Fahrer in Luang Prabang nehmen Sie gerne mit in den 30km entfernten Tat Kuang Si Park, wo Sie nicht nur einen spektakulären 60m Wasserfall sehen, sondern auch einen weniger bekannten Anblick: ein Rettungszentrum, in dem Sie asiatische Schwarzbären hautnah erleben können. bekannt als Mondbären wegen der sichelförmigen Markierungen auf ihrer Brust. Die Bären wurden hier vor Menschenhändlern und Wilderern gerettet, die sie wegen ihrer Galle (in der traditionellen Medizin) gefangen nehmen oder an Restaurants in China verkaufen. In der Mitte sind die Bären frei von diesen Gefahren, und Sie werden sehen, wie sie sich amüsieren, auf Bäume klettern oder ihre langen Zungen benutzen, um Insekten an schwer zugänglichen Stellen aufzuspießen.

Gehen Sie Gourmet in Tamarind

Das Restaurant Tamarind, das eine willkommene Alternative zu den typischen Reisgerichten mit Bananenpfannkuchen oder Kokoscurry bietet, widmet sich der Wiederbelebung des Interesses an traditionellen laotischen Gerichten und Zutaten und veranstaltet Kochkurse, um das Wort zu verbreiten. Natürlich können Sie den Koch einfach die Arbeit machen lassen und zum Mittagessen einkehren - getrockneter Büffel oder eingelegter Bambus, sagen wir, oder für die Abenteurer, einige der seltsameren Tiere, die Sie vielleicht auf den Märkten an diesem Tag gesehen haben - Bugs , Würmer und Frösche. Einige werden mit Ihnen kämpfen, aber andere, wie gebratene Grashüpfer, sind viel schmackhafter als sie aussehen könnten. Für diejenigen, die auf Reisen ihre Geschmacksknospen herausfordern möchten, ist das Mittagessen in Tamarind ein Muss.

Das Tamarind liegt gegenüber dem Nam Khan auf der Kingkitsalat Road und ist Mo-Sa 11-18 Uhr geöffnet. Für Details und Preise der Kochkurse siehe www.tamarindlaos.com.

Lassen Sie Ihren Kommentar